Atemschutzkissen mit Goldmedaille ausgezeichnet

Das auf innovative Produkte spezialisierte Unternehmen POLYCLEAN International erhielt auf der IENA 2001 in Nürnberg, der Internationalen Ausstellung für Erfindungen-Ideen-Neuheiten als einziges Unternehmen gleich eine zweifache Auszeichnung für die Erfindung „Atemschutzkissen“.

Sowohl die Goldmedaille wie auch der Sonderpreis der Nürnberger Messegesellschaft AFAG ging an die POLYCLEAN International.

Das in Zusammenarbeit mit U. Lersch, Pulheim entwickelte, patentierte Atemschutzkissen dient als Fluchthelfer z.B. bei Tunnelbränden, Hotelbränden, Chemieunfällen und überall dort, wo die Atemluft mit Schadstoffen und Rauchpartikeln kontaminiert ist.

Das POLYCLEAN Atemschutzkissen misst nur ca. 9×11 cm und kann aufgrund dieser kompakten Maße überall, z.B. in Verbandskästen, Taschen usw. Platz finden.

„Wir haben uns riesig über diese Auszeichnung gefreut“, so U. Pohlmann, Geschäftsführer der POLYCLEAN International.

Zwischenzeitlich liegen dem Unternehmen schon viele Anfragen aus der Industrie vor.

Das Atemschutzkissen ist ab ca. Anfang 2002 erhältlich.

Die 53. IENA 2001 in Nürnberg präsentierte Erfindungen und Innovationen aus 26 Ländern. Rund 400 Aussteller mit über 600 Neuheiten und Erfindungen waren auf der diesjährigen Messe zu finden.

Media Contact

Ulrich Pohlmann ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close