"Everything under one roof – binders, colorants and additives"

Auf der Asia Pacific Coatings Show 2001 in Bangkok präsentiert sich die Bayer AG gemeinsam mit ihrer Beteiligungsgesellschaft Borchers GmbH unter dem Motto: „Alles unter einem Dach“. Schwerpunkte des umfangreichen Produktprogramms sind Bau/Korrosionsschutz und Industrielackierung (einschließlich Automobillacke) . Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen neue Produkte, die Ergänzung des Technologie- und Produktportfolios durch den Erwerb der Sybron Chemicals Inc. sowie Fortschritte in der Prozessentwicklung für die Autolackierung durch verbesserte Rohstoffe.

Mit dem Erwerb von Sybron hat Bayer zugleich das breitgefächerte Rohstoffprogramm von dessen Tochterunternehmen Ruco Polymer Corp. übernommen. Mit dem Schwerpunkt Spezialchemikalien auf Polyesterbasis ist Ruco im Nafta-Raum für Anwendungen u.a. in den Bereichen Pulverlacke, Beschichtungen, Klebstoffe und Polyurethanelastomere wirtschaftlich und technisch gut positioniert. Die Produkte stellen eine hervorragende Ergänzung zum Bayer-Geschäft mit Polyurethan-Rohstoffen dar. Es werden erhebliche Synergien erwartet.

Neue Rohstoffentwicklungen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lack- und Autoherstellern haben außerdem zu einer vielversprechenden Entwicklung für die Autoserienlackierung geführt. Dadurch ist die gemeinsame Lackierung von Metallkarosserie und Kunststoff-Anbauteilen mit Füller, Basis- und Decklack und anschließende Aushärtung bei Temperaturen unter 100 °C in greifbare Nähe gerückt.

Mit einem neuen Internetauftritt widmet sich Bayer exklusiv den Bedürfnissen der Farben- und Lackbranche. Hinter den Internetadressen www.bayerlackrohstoffe.de und www.bayerklebstoffe.de verbirgt sich ein ganz neuer Standard für Kundenservice. Kunden und Geschäftspartnern stehen eine Fülle von Informationen über Produkte und deren Anwendung in Lack-, Bauchemie- und Klebstoff-Formulierungen zur Verfügung. Die gesamte Produktpalette kann elektronisch geordert werden, denn akkreditierten Kunden stehen eCommerce-Funktionen zur Verfügung, mit denen rund um die Uhr Aufträge direkt in die Bayer-Bestelldatenbank eingegeben werden können. Als besonderen Clou bietet das „Customer Center“ die Möglichkeit, jederzeit online den eigenen Auftragsstatus und sogar die Bestellhistorie abzufragen.

Media Contact

BayNews

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Batterieforschung: Calcium statt Lithium

Im Verbundprojekt CaSino arbeiten Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Partnern an Batterien der nächsten Generation. Ob Elektromobilität, tragbare Elektronik oder Netzspeicher für die Stromversorgung – ein Leben…

Unerwartete geschwindigkeitsabhängige Reibung

In der Makrowelt ist Reibung eigentlich nicht von der Geschwindigkeit abhängig, mit der sich zwei Flächen aneinander vorbei bewegen. Genau das haben nun jedoch Forschende aus Basel und Tel Aviv…

Photonik – Leuchtende Technologie der Zukunft

Im Blickpunkt der Photonik steht die Nutzung von Licht mit all seinen Möglichkeiten. Von Lichtsteuerung über Lasertechnologien bis hin zur Datenübertragung findet die Photonik Anwendung in vielen Gebieten wie der…

Partner & Förderer