15. Internationale Spezialradmesse am 24./25. April in Germersheim

Gute Ideen machen mobil: Wenn die 15. Internationale Spezialradmesse – Spezi – am 24. April in Germersheim ihre Tore öffnet, kommen Profis wie Radfans auf ihre Kosten. Denn die Spezialradbranche verfügt über viel kreatives Potenzial und profitiert vom Wachstumstrend im Fahrradmarkt.

Dieses Jahr belegen über 100 Aussteller aus aller Welt drei Messehallen sowie ein großes Freigelände; die Spezi verzeichnet damit den bisher höchsten Anmeldestand. Mehr als 10.000 Besucher werden an den zwei Messetagen in der Südpfalz erwartet. Sie erleben das gesamte Spezialrad-Spektrum von Liegerädern über Dreiräder, Falträder, Velomobile, E-Bikes, Tandems, Reha-Mobile und Lastenräder bis hin zu Sonderkonstruktionen und Zubehör. Zum Programm der Ausstellung gehören außerdem interessante Fachvorträge, praktische Vorführungen und Mitmach-Angebote.

Die Spezialradmesse setzt auch 2010 technische und optische Trends. Neben der fortschreitenden Elektrifizierung der Modelle (E-Bikes und Pedelecs) zeigt sich bei den Neuzugängen der Mut zu individuellen Mobilitätsprodukten, wie z.B. wendige und kompakte Räder speziell für den Stadtverkehr oder Dreiräder mit Neigetechnik, sowie Rennmaschinen mit Sitzschale. Außerdem sind handbetriebene Dreiräder ein Thema. Dazu kommen unkonventionelle Tandemlösungen, leichte, faltbare Spezialräder sowie Voll-Wetterschutzsysteme und E-Motoren als Zubehör.

Der Testparcours, wie immer das Herzstück der Messe, findet 2010 auf einem dreimal größeren Gelände statt. Über 100 Mobile können dort ausprobiert werden. Mehr als 4.000 Menschen bringt die Spezi so an einem Wochenende aufs Rad und dürfte damit den internationalen Rekord halten. Zum Mitmachen oder Zuschauen wird am Spezi-Samstag das beliebte Trike-Rennen veranstaltet. Einzelheiten zur Spezi unter www.spezialradmesse.de, Details zum 7. Trike-Rennen unter www.trikerace.de

Datum: Samstag, 24., und Sonntag, 25. April 2010 Ort: Stadthalle Germersheim Öffnungszeiten: 10.00-18.00 Uhr Eintritt: 8,50 Euro (Erwachsene), 6,50 Euro (ermäßigt), 17,00 Euro (Familien)

Media Contact

Marion Raschka presseportal

Weitere Informationen:

http://www.spezialradmesse.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Tonsillotomie-Studie: Müssen die Mandeln komplett raus?

In einer prospektiven, kontrollierten, multizentrischen Studie, die am Universitätsklinikum Jena geleitet wird, testen HNO-Ärzte, ob eine Teilentfernung der Gaumenmandeln genauso gut gegen wiederkehrende Halsentzündungen hilft wie die vollständige Entfernung. Der…

Autoimmunerkrankungen gezielt behandeln

Plasmazellen im Fokus eines neuartigen Therapieansatzes Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Deutschen Rheumaforschungszentrums Berlin, ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft (DRFZ), konnte die Autoimmunerkrankung systemischer Lupus erythematodes bei…

Ein elektronisches Material massschneidern

Forschende des PSI haben grundlegende Erkenntnisse über ein vielversprechendes Material gewonnen, das sich für zukünftige Anwendungen in der Datenspeicherung eignen könnte. In ihren Experimenten mit dem Strontium-Iridium-Oxid Sr2IrO4 untersuchten sie…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close