Entwickelt, umgesetzt, erprobt: EPLAN zeigt Best Practice-Lösungen

Die Theorie ist bekanntlich das eine – die Praxis das andere. Damit aber Prozessoptimierung nicht nur graue Theorie bleibt, macht EPLAN in Hannover echte Erfolge aus Kundenprojekten transparent, die das Spannungsfeld aus Zeit, Kosten und Qualität auflösen. Gleichzeitig geben die Best-Practice-Beispiele nützliche Anregungen, wie Komplexität im Sinne von Varianten und technisch anspruchsvollen Produkten beherrscht werden kann. Messebesucher dürfen mit Ideen und Orientierung rechnen, wie eigene Methoden und Prozesse anhand praxiserprobter Maßstäbe zu bemessen sind und wo sich mögliche Verbesserungspotenziale auftun. Dabei sind die Kundenbeispiele vielfältig und befassen sich mit unterschiedlichen Kernprozessen im Produktentstehungs-prozess. Das reicht von Planung über Konstruktion bis Fertigung und Instandhaltung. Zahlreiche Facetten unterschiedlicher Branchen werden beleuchtet – hier ein Auszug aus den gezeigten Kundenprojekten.

Mehr Durchgängigkeit
Im Zentrum eines Praxisbeispiels aus dem Maschinenbau steht der durchgängige Konstruktionsprozess, der per 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor startet und nachfolgend die Fluid- und Elektrokonstruktion mit den Systemen der EPLAN-Plattform integriert. Als datentechnischer Backbone im Sinne einer PLM-Lösung kommt Productstream Professional zum Einsatz. Dokumenten- und Revisionsverwaltung, Stücklistenmanagement und Verwendungsnachweise werden mittels Freigabewesen geregelt. Der Praxisvorteil: Ein hoch effizienter durchgängiger Prozess; perfekt gesteuert durch das übergeordnete Produktdatenmanagement (PDM).
Perfekter Methodenwechsel
Ein anderes Beispiel betrifft den Anlagenbau für Stahlerzeugung- und -bearbeitung und zeichnet sich durch den Methodenwechsel zum wegweisenden funktionalen Engineering aus. Mittels EPLAN Engineering Center wird die Qualität im Engineering durch eine maximal hohe Wiederverwendung auf Basis vordefinierter Standards wesentlich verbessert. Weiterer Praxisvorteil: Durch die automatische Generierung von Projektunterlagen ist eine handfeste Einsparung hinsichtlich Zeit und Kosten zu verzeichnen.
Fertigung integriert
Wieder ein anderes Kundenprojekt stellt eingängig dar, wie ein Schaltschrankbauer auf Basis von Standards einen extrem hohen Wiederverwendungsanteil realisiert hat, und das trotz einer Vielzahl unterschiedlicher Endkundenanforderungen. Der ganzheitliche Schrankfertigungsprozess wird hier beleuchtet, der auf Basis der 3D-Konstruktion mit EPLAN Cabinet z. B. automatisch NC-Daten generiert. Der Praxisvorteil: Die Durchgängigkeit beinhaltet eine große Zeiteinsparung und maximale Flexibilität bei Änderungen. Weiteres Optimierungspotenzial: Die Einbeziehung der Kunden, die selbst Engineering betreiben. „Papierlos“ und ohne Medienbrüche ist hier das Credo.

Die genannten Beispiele stehen stellvertretend für wegweisende Lösungen, die in Hannover präsentiert werden und machen eines deutlich: Prozessoptimierung ist mehr als nur Theorie. Hier schlägt die Stunde der Optimierer – der Nutzen und Erfolg durchgängiger Lösungen ist im täglichen Betrieb nachweislich erbracht.

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
An der alten Ziegelei 2
D-40789 Monheim
Phone +49 (02173) 3964-180
Fax +49 (02173) 3964-613
mailto: Hagelschuer.B@eplan.de

Media Contact

Birgit Hagelschuer EPLAN Software & Service GmbH &

Weitere Informationen:

http://www.eplan.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Gedächtnistraining für das Immunsystem

Nach einer Infektion merkt sich das Immunsystem den Krankheitserreger und kann deshalb bei einer erneuten Infektion schnell reagieren. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt neue Details dieses Vorgangs entschlüsselt. Wenn…

Wundheilende Wellen

Wie fragen Zellen in unserem Körper nach dem Weg? Selbst ohne eine Karte, die ihnen den Weg weist, wissen sie, wohin sie gehen müssen, um Wunden zu heilen und unseren…

Treffen der Generationen im Herzen der Galaxis

Astronomen finden eine bisher unbekannte Population von Sternen nahe dem Zentrum der Milchstraße Das Zentrum unserer Heimatgalaxie gehört zu den sternreichsten Gebieten des bekannten Universums. Innerhalb dieser Region haben nun…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close