Elektronikgehäuse für Embedded Systems

Durch die herausnehmbaren Seitenwände erlauben die universellen Elektronikgehäuse UCS modulare Elektroniklösungen in den Bauhöhen 47 mm und 67 mm.

Die Gehäuse in Schutzart IP40 schützen individuelle und Standard-Leiterplatten zuverlässig vor eindringenden Fremdkörpern und können als Tisch-, Wand- oder Tragschienengehäuse eingesetzt werden.

Die designorientierten Elektronikgehäuse sind aus Polycarbonat (UL V0) gefertigt und eignen sich für einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C.

Der modulare Aufbau mit frei untereinander kombinierbaren Gehäuseteilen reduziert den Logistikaufwand für Gerätehersteller und ermöglicht die einfache Integration individueller Schnittstellen für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg

+49 5235 3-41240

Media Contact

Eva von der Weppen PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Weitere Informationen:

http://www.phoenixcontact.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

„Verrückte“ Lichtquellen

Physiker:innen können ungewöhnliches Quantenphänomen sehen. Wissenschaftler:innen des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat haben bei der Bewegung leuchtender Teilchen in atomar-dünnen Halbleitern ein ungewöhnliches Quantenphänomen entdeckt. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Physical…

Auf Betriebstemperatur

Statistische Charakterisierung von Halbleiter-Qubits bei 2 Kelvin. Das BMBF fördert die Anschaffung und Verifizierung eines kryogenen On-Wafer-Probers am Fraunhofer IAF. Ab 2022 wollen Forschende des Fraunhofer IAF erstmals in Europa…

Was muss bei dem Kauf von Immobilien beachtet werden

Der Immobilienkauf sollte gut durchdacht und geplant werden Wer sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet, sollte nicht aus dem Bauch heraus entscheiden. Der Immobilienkauf ist sowohl mit Wünschen und…

Partner & Förderer