Elektronikgehäuse für Embedded Systems

Durch die herausnehmbaren Seitenwände erlauben die universellen Elektronikgehäuse UCS modulare Elektroniklösungen in den Bauhöhen 47 mm und 67 mm.

Die Gehäuse in Schutzart IP40 schützen individuelle und Standard-Leiterplatten zuverlässig vor eindringenden Fremdkörpern und können als Tisch-, Wand- oder Tragschienengehäuse eingesetzt werden.

Die designorientierten Elektronikgehäuse sind aus Polycarbonat (UL V0) gefertigt und eignen sich für einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C.

Der modulare Aufbau mit frei untereinander kombinierbaren Gehäuseteilen reduziert den Logistikaufwand für Gerätehersteller und ermöglicht die einfache Integration individueller Schnittstellen für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg

+49 5235 3-41240

Media Contact

Eva von der Weppen PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Weitere Informationen:

http://www.phoenixcontact.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Wie ein Schadpilz seine Wirtspflanze wehrlos macht

Der Pilz Ustilago maydis befällt Mais und kann seinen Wirt erheblich schädigen. Dazu sorgt er zunächst dafür, dass die Pflanze gegen die Infektion kaum Widerstand leistet. Mit welch chirurgischer Präzision…

Globale Studie erforscht und gewichtet Ursachen für die Vielfalt von Baumarten

Die Anzahl der in den äquatornahen Regionen wachsenden Baumarten ist signifikant höher als in den weiter nördlichen und südlichen Regionen der Erde. Eine in „Nature Ecology and Evolution“ veröffentlichte internationale…

Forschungsvorhaben untersucht Schutzwirkung von Halbmasken

… unter realen Nutzungsbedingungen. FFP2-Masken sind derzeit aus unserem Alltag kaum wegzudenken: Sie gelten als probates Mittel, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Entwickelt wurden die Masken allerdings zum…

Partner & Förderer