Siemens gewinnt Transportation Ticketing Award 2013 für innovative Smartcard

Bereits zum fünften Mal fand in London vom 28. bis 30. Januar 2013 die Transport Ticketing Conference & Expo statt, Europas größte Veranstaltung für Verkehrsunternehmen, Kommunen und Branchenvertreter des Personenverkehrs, die im gesamten Bereich des Ticketing tätig sind. Im Rahmen dieser Konferenz wurden erstmalig die MasterCard Transport Ticketing Awards verliehen. Ín fünf Kategorien wurden innovative Erfindungen rund um die Themen Ticketing und Fahrgeldmanagement ausgezeichnet.

Siemens hatte sich mit einer doppelfunktionalen Smartcard zur Vernetzung verschiedener Verkehrsmittel für den diesjährigen Award beworben. Die Smartcard im Kreditkartenformat lässt sich intermodal für verschiedene Verkehrsmittel und interoperabel für verschiedene Verkehrsunternehmen und Tarifverbünde sowie angeschlossene Dienstleister einsetzen. Durch ihre Doppelfunktionalität ist die Smartcard für “Check-in/Check-out” (CiCo) Zugangskontroll-Systeme, als auch für das “Be-in/Be-out” (BiBo) Prinzip einsetzbar.

Anders als beim CiCo-Prinzip, bei dem der Fahrgast sein Zugangsmedium aktiv am Terminal einliest, bietet das BiBo-System dem Fahrgast maximalen Komfort. Beim Betreten und Verlassen des Fahrzeugs sowie periodisch während der Fahrt wird die Smartcard automatisch mittels so genannter Raumerfassung berührungslos erfasst. Die gefahrenen Strecken sowie Klassenwechsel werden automatisch registriert. Abgerechnet wird nur die jeweils günstigste Tarifvariante für die tatsächlich in Anspruch genommene Leistung.

Informationen zum Thema eTicketing finden Sie unter:
http://www.siemens.com/presse/eTicketing
Pressebilder finden Sie unter:
http://www.siemens.com/mobility-logistics-bilder/eTicketing
Redaktion
Silke Reh/ Katharina Ebert
+49 89 636 630368
silke.reh@siemens.com
katharina.ebert@siemens.com

Media Contact

Silke Reh/Katharina Ebert Siemens Press Mobility ...

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Eiskernprojekt beendet zweite Antarktis-Saison erfolgreich

Bohrprojekt Beyond EPICA erreicht eine Tiefe von 808 Metern im antarktischen Eisschild. Die zweite Antarktis-Saison des Eiskern-Bohrprojekts Beyond EPICA – Oldest Ice wurde erfolgreich abgeschlossen. Das internationale Forschungsprojekt wird von…

Mobilfunksystem für die zuverlässige Fernsteuerung von Drohnen

Unterbrechungsfreie Datenübertragung für unbemannte Flugkörper. Drohnen sind immer häufiger auch außerhalb der Sichtweite der steuernden Person unterwegs. Jedoch eignen sich konventionelle Fernsteuerungen aufgrund ihrer Reichweitenbegrenzung nicht für solche Flüge. Einfache…

Energetischer Quartiersumbau für bezahlbares Wohnen

Im Großprojekt »smood® – smart neighborhood« arbeiteten in den vergangenen Jahren unter wissenschaftlicher Beteiligung von Fraunhofer 16 Unternehmen, vier Forschungseinrichtungen und ein Verein an der Zukunft der energetischen Sanierung: Vom…

Partner & Förderer