Siemens gewinnt Transportation Ticketing Award 2013 für innovative Smartcard

Bereits zum fünften Mal fand in London vom 28. bis 30. Januar 2013 die Transport Ticketing Conference & Expo statt, Europas größte Veranstaltung für Verkehrsunternehmen, Kommunen und Branchenvertreter des Personenverkehrs, die im gesamten Bereich des Ticketing tätig sind. Im Rahmen dieser Konferenz wurden erstmalig die MasterCard Transport Ticketing Awards verliehen. Ín fünf Kategorien wurden innovative Erfindungen rund um die Themen Ticketing und Fahrgeldmanagement ausgezeichnet.

Siemens hatte sich mit einer doppelfunktionalen Smartcard zur Vernetzung verschiedener Verkehrsmittel für den diesjährigen Award beworben. Die Smartcard im Kreditkartenformat lässt sich intermodal für verschiedene Verkehrsmittel und interoperabel für verschiedene Verkehrsunternehmen und Tarifverbünde sowie angeschlossene Dienstleister einsetzen. Durch ihre Doppelfunktionalität ist die Smartcard für “Check-in/Check-out” (CiCo) Zugangskontroll-Systeme, als auch für das “Be-in/Be-out” (BiBo) Prinzip einsetzbar.

Anders als beim CiCo-Prinzip, bei dem der Fahrgast sein Zugangsmedium aktiv am Terminal einliest, bietet das BiBo-System dem Fahrgast maximalen Komfort. Beim Betreten und Verlassen des Fahrzeugs sowie periodisch während der Fahrt wird die Smartcard automatisch mittels so genannter Raumerfassung berührungslos erfasst. Die gefahrenen Strecken sowie Klassenwechsel werden automatisch registriert. Abgerechnet wird nur die jeweils günstigste Tarifvariante für die tatsächlich in Anspruch genommene Leistung.

Informationen zum Thema eTicketing finden Sie unter:
http://www.siemens.com/presse/eTicketing
Pressebilder finden Sie unter:
http://www.siemens.com/mobility-logistics-bilder/eTicketing
Redaktion
Silke Reh/ Katharina Ebert
+49 89 636 630368
silke.reh@siemens.com
katharina.ebert@siemens.com

Media Contact

Silke Reh/Katharina Ebert Siemens Press Mobility ...

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Live-Webinar 10.12.: Fraunhofer IPA vs. Corona

Aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen, denn es gilt, die Bevölkerung und den Wohlstand optimal zu schützen. Expertinnen und Experten von Fraunhofer…

Und der Haifisch, der hat Zähne

Besonderheit im Zahnschmelz von Haifischzähnen entdeckt Haifischzähne müssen während ihrer kurzen Verweildauer auf den Punkt funktionieren: Der Port-Jackson-Stierkopfhai ernährt sich von harten Beutetieren wie Seeigeln und Muscheln. Seine Zähne müssen…

Quantenphotonik für abhörsichere Kanäle und extrem genaue Sensoren

Yes, we quant! Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IZM wollen die Quantenphysik aus den Lehrbüchern in die Realität bringen. Mit Hilfe von optischen Glas-integrierten Wellenleitern entwickeln sie eine universelle Plattform,…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close