Höchste Bildqualität bei geringster Strahlendosis

Exzellente Bildqualität ist eine wesentliche Anforderung in der Computertomographie (CT). Gleichzeitig soll die Strahlenbelastung für den Patienten so niedrig wie möglich sein.

Siemens wollte seine Kunden dazu bringen, die Hard- und Software zur Dosisreduktion an ihren Computertomographen konsequent bis an ihre Grenzen zu nutzen und Erfahrungen mit anderen Anwendern von Siemens-CTs zu teilen.

Deshalb hat das Unternehmen vom 1. Oktober 2009 bis zum 1. Februar 2010 den „International CT Image Contest“ ausgeschrieben. Kunden, die einen Computertomographen aus der Somatom-Definition-Familie einsetzen, konnten einer internationalen Jury aus anerkannten Experten klinische Bilder in sechs Kategorien – Kardiologie, Angiologie, Neurologie, Thorax, Abdomen und Pelvis sowie Dual Energy – präsentieren.

Eine „Fan-Gemeinde“ mit mehr als 1400 Mitgliedern diskutierte über die eingereichten Bilder auf Facebook. Zusätzlich konnte jeder Internetnutzer in einem Public Voting sein „Lieblingsbild“ wählen. Ziel war, die Verantwortung, die Hersteller und Radiologen hinsichtlich diagnostischer Strahlung haben, ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rufen und über das Thema Dosis zu informieren.

Media Contact

Dr. Norbert Aschenbrenner Siemens PhotoNews

Weitere Informationen:

http://www.siemens.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Wie schwache Kräfte Zellmembranen verformen

ETH-​Forschende konnten zeigen, warum biologische Zellen erstaunlich vielfältige Formen annehmen können: Dies hat mit der Anzahl und Stärke lokaler Kräften zu tun, die von Innen auf die Zellmembran wirken. Die…

Schnelle Hilfe für Verschüttete

Mobiles Radargerät ortet Lebenszeichen Sei es bei Lawinen, sei es bei Erdbeben – Verschüttete müssen schnellstmöglich geborgen werden. Mit einem neuartigen mobilen Radargerät des Fraunhofer-Instituts für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR…

Störungen im Produktionsablauf frühzeitig erkennen

Digitalisierung in der industriellen Fertigung Automatisierte Montageprozesse sind ein Schlüssel zum Erfolg. Sie ermöglichen eine störungsfreie Produktion, eine große Präzision bei der Fertigung und größere Flexibilität je nach den Marktanforderungen….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close