Comenius Siegel 2021 geht an Lernbot „Pit im Warenlager“

 Bildrechte: time4you.de

Weiterer Award für die time4you GmbH und ihre Lernbots.

Comenius EduMedia Preissiegel 2021

Die Gewinner des Comenius Awards 2021 stehen fest. Bei den Gewinnern des internationalen Comenius-EduMedia-Awards 2021, welcher am 5. Juli 2021 in Berlin und im Onlineformat zum 26. Mal verliehen wurden, konnte die time4you GmbH mit einer weiteren Auszeichnung punkten.

In der Rubrik Spielbasierte Digitale Bildungsmedien wurde ausgezeichnet: „Pit im Warenlager v1.1″. Der Explorer-Bot gehört zu den Eigenentwicklungen von time4you für den Bereich Künstliche Intelligenz.

Pit im Warenlager
(c) time4you

Der Standard-Content „Pit im Warenlager“ adressiert die Zielgruppen der Auszubildenden, Studierenden, Mitarbeitenden aus der Materialwirtschaft und dem Warenlager. Die Lernenden begleiten Explorer-Bot Pit auf seiner Zeitreise ins Jahr 1900 in die Hamburger Speicherstadt und vertiefen in spielerischer Art und Weise die wesentlichen Abläufe in der Materialwirtschaft.

Die Comenius-Auszeichnung reiht sich ein in verschiedene Auszeichnungen für das F/E-Team sowie den Bereich Learning Design bei time4you. So wurde „Pit im Warenlager“ unter anderem vor wenigen Tagen mit dem IELA 2021 ausgezeichnet.

Mit dem Comenius Siegel würdigte die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) im Jahr 2021 zum 26. Mal herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Fast 200 Hersteller, Verlage, Projekte und Autoren aus acht Ländern reichten in diesem Jahr digitale Bildungsprodukte ein, um sie einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterziehen zu lassen.

Impressionen und mehr über den Comenius Award: www.comenius-award.de, Presseinformation.

Mehr zu den KI-Lösungen, Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots bei time4you in der Rubrik Künstliche Intelligenz. Weitere Infos zur KI-Software JIX unter www.Jix.ai

Geschichten und Gedanken rund um das Lernen: der YouTube Kanal von time4you

In der time4you Mediathek stellen sich Prominente, Unternehmenslenker und Experten den Fragen „tellmehowyoulearn“. Aktuell gestartet ist hier der Podcast TMHYL mit Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan.

 

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End- und Ready-to-Go-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Pfleger Arzneimittel, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, R+V-Versicherung, Sparkassenstiftung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Social-Learning-Plattformen, Produkttrainings, digitale Lernangebote, Chatbots für Support und Marketing, Lernbots, Zertifizierung und Assessment, Lösungen für Talentmanagement, Seminarverwaltung und Lernmanagement.  time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V., im didacta-Verband sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

All latest news from the category: Förderungen Preise

Back to home

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Newest articles

TV-Doku: Maschine mit Gefühl

Können Computer künftig nicht nur Gefühle empfinden, sondern auch Bewusstsein entwickeln? Ist also Leben in der Datenwelt möglich – oder bleiben diese Entitäten auch mit neuesten Technologien wie neuromorphen Computern…

Wie das Stutzen des Zytoskeletts die Zelle bewegt

Unsere Zellen zeichnen sich durch Stabilität aus und sind dennoch hoch flexibel. Sie können ihre Form verändern und sich sogar im Gewebe bewegen. Die dafür benötigten Kräfte entstehen durch ein…

Meilenstein in der Energiewende

Wissenschaftler:innen der TU Dresden bauen einzigartigen Energiespeicher. In Boxberg/O.L. ist ein Rotationskinetischer Speicher (RKS) in Erstbetrieb gegangen, dessen Speicherkapazität seinesgleichen sucht. Nicht nur groß, sondern auch zukunftsorientiert ist die Entwicklung…

Partner & Förderer