BIONNALE 2013: Speed Lecture Award – Jetzt bewerben!

BioTOP Berlin-Brandenburg schreibt in diesem Jahr zum sechsten Mal den BIONNALE Speed Lecture Award aus.

Prämiert wird die beste Kurzpräsentation (3 Slides, 3 Minuten) zum Thema „Neue Ideen und Konzepte aus der Biotechnologie“. Ob wissenschaftliche Hypothesen, Experimente, Techniken oder sonstige Innovationen, ob deutsch oder englisch – wir freuen uns auf Ihre Projekte!

Bis zum 22. März 2013 können Bewerbungen von Diplomanden, Doktoranden, PostDocs und anderen Nachwuchswissenschaftlern eingereicht werden. Senden Sie einfach drei PowerPoint Slides und eine einseitige Beschreibung des Projekts mit kurzen Angaben zu Ihrer Person per E-Mail an BioTOP Berlin-Brandenburg, Yvonne Küchler, kuechler@biotop.de.

Kriterien für die Bewertung sind sowohl Originalität und Relevanz der Idee als auch Professionalität und Verständlichkeit der Darstellung (auch für interessierte Laien!).

Wird die Arbeit einer Forschungsgruppe vorgestellt, sollte das von der Gruppenleitung autorisiert sein.

Eine Jury wird die besten eingereichten Präsentationen auswählen. Sechs Finalisten erhalten die Möglichkeit, auf der XI. BIONNALE der Biotechnologie am 7. Mai 2013 in der Urania (Berlin) vor einem Publikum von etwa 500 Gästen ihre Speed Lecture – in 3 Minuten! – zu halten.

Das Preisgeld beträgt 1000 Euro für den Sieger oder die Siegerin und 500 bzw. 300 Euro für die beiden Nächstplatzierten.

Weitere Informationen unter http://www.biotop.de/SpeedLectureAward2013

Der Speed Lecture Award wurde von BioTOP und vfa bio (Biotechnologie im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen) ins Leben gerufen und wird von beiden Partnern unterstützt.

BioTOP Berlin-Brandenburg ist eine Initiative der TSB Technologiestiftung Berlin. Die TSB Technologiestiftung Berlin steht für Innovation und Technologieentwicklung in der Hauptstadtregion. Sie fördert die Wissenschaft und unterstützt die Wirtschaft. Schwerpunkte der Arbeit der Stiftung sind Strategieentwicklung, Bildung und Wissenschaftskommunikation. Kernaufgaben der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH sind Clustermanagement, Vernetzung und Technologietransfer auf den Feldern Life Science/Gesundheit, Verkehr & Mobilität, Energietechnik, Optik/Mikrosystemtechnik und IKT sowie in weiteren technologieorientierten Industriesegmenten.

Media Contact

Frauke Nippel idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

VibroCut: Schwingungsunterstützte Zerspanung

… sorgt für weniger Verschleiß und kürzere Bearbeitungszeiten. Wer sich im produzierenden Gewerbe erfolgreich behaupten möchte, muss seine Teilefertigung kontinuierlich optimieren. Viele der üblichen Optimierungsmaßnahmen sind in der industriellen Serienfertigung…

Mehr Leistung für die Laserkommunikation im All

Sie fliegen hoch über unseren Köpfen und sind für unsere global vernetzte Welt unabdingbar: Satelliten. Um ihre Daten untereinander sowie mit Bodenstationen auszutauschen, haben sie lange Zeit mit Funkwellen gearbeitet….

CO2-Entnahme aus Atmosphäre für Klimaschutz unverzichtbar

CDRmare-Jahrestagung legt Fokus auf meeresbasierte Methoden. Die Zeit drängt: Weltweit mahnt die Forschung, dass es bald kaum noch möglich sein wird, den menschengemachten Klimawandel soweit aufzuhalten, dass die international vereinbarten…

Partner & Förderer