DPRG zeichnet Ursula von der Leyen als Kommunikatorin des Jahres 2007 aus

Die Übergabe erfolgt anlässlich der Preisverleihung des Deutschen PR-Preises am 14. September 2007 im Rahmen einer Gala im Kurhaus in Wiesbaden.

„Ursula von der Leyen hat es mit vorbildlichem Einsatz der Kommunikation geschafft, den Umdenkungsprozess zu den familienpolitischen Themen in unserer Gesellschaft in Gang zu setzen, würdigt DPRG-Präsident Ulrich Nies die Bundesministerin. „Ich freue mich, dass Sie den Preis persönlich entgegennehmen wird.“

Neben dem PR-Preis für die „Kommunikatorin des Jahres“ werden in Wiesbaden weitere herausragende PR-Projekte und der PR-Kopf ausgezeichnet. Mit insgesamt 366 Einreichungen verzeichnet der „Deutsche PR-Preis 2007“ eine Rekordbeteiligung.

Media Contact

Ulrich Nies presseportal

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Ein Hygieneprogramm für Chromosomen

ETH-​Forschende haben in Wirbeltierzellen ein neues zelluläres Kompartiment identifiziert, das Exklusom genannt wird und ein Vorläufer des heutigen eukaryotischen Zellkerns sein könnte. Die Studie zeigt: Säugetierzellen erkennen, bündeln und sortieren…

Weiblicher Resilienz auf der Spur

Organ-on-Chip-Technologie ermöglicht neue Einblicke. Dynamische Resilienz – dahinter verbirgt sich die Widerstandskraft menschlicher Körper gegenüber unvorhergesehenen Veränderungen oder Stressfaktoren. Ältere Menschen und speziell Frauen nach der Menopause sind aufgrund einer…

3D-Druck im Bauwesen: Pionierforschung für das Bauen der Zukunft

Statt Stein auf Stein per Hand gemauert, Schicht um Schicht mit dem Roboter 3D-gedruckt. So könnte die Zukunft des Bauens aussehen. Die ersten Bauten in Deutschland stehen bereits, kürzlich wurde…

Partner & Förderer