Weiterfinanzierung des Gründernetzes Route A 66

Mit dem neuen Projekt „Mobilisierung das Gründergeistes im Rhein-Main-Gebiet“ kann Route A 66 seine erfolgreiche Arbeit nahtlos fortsetzen. Ziel der ESF-Förderung ist es, den Gründergedanken in den Hochschulen sowie im Hochschulumfeld zu stärken und innovative Start Ups von Studierenden und Hochschulabsolventen im Rhein-Main-Gebiet zu unterstützen.

Route A 66 hat mittlerweile 154 Start Ups mit über 450 Arbeitsplätzen auf den Weg gebracht (Alle acht Tage eine Gründung).

Angebote für Gründerinnen und Gründer sind unter anderem Coaching und Beratung, Inkubatoren als Lern- und Qualifizierungsort, Gründerseminare sowie Aufbau des Gründercampus Offenbach.

Im Gründernetz Route A 66 haben sich folgende Hochschulen zusammengeschlossen: Fachhochschule Frankfurt am Main, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Hochschule für Gestaltung in Offenbach und Fachhochschule Wiesbaden.

Kontakt: info-routeA66@routeA66.de, Telefon: 069/1533-2169

Media Contact

Tatiana Schukow idw

Weitere Informationen:

http://www.routeA66.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Hochleistungs-Metalloptiken mit Lothar-Späth-Award 2021 ausgezeichnet

Fraunhofer IOF und HENSOLDT Optronics entwickeln optisches Teleskop zur Erforschung des Jupitermondes Ganymed. Forscher des Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF sind gemeinsam mit ihrem Partner für die Entwicklung…

Chemiker designen „molekulares Flaggenmeer“

Forschende der Universität Bonn haben eine molekulare Struktur entwickelt, die Graphit-Oberflächen mit einem Meer winziger beflaggter „Fahnenstangen“ bedecken kann. Die Eigenschaften dieser Beschichtung lassen sich vielfältig variieren. Möglicherweise lassen sich…

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Kompetenzcluster für Festkörperbatterien „FestBatt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geht in die zweite Förderphase – Koordination durch Prof. Dr. Jürgen Janek vom Gießener Zentrum für Materialforschung – Rund 23…

Partner & Förderer