"Superbrands Award 2004" ehrt die stärksten Marken Deutschlands

Warum glauben Kinder an das Christkind oder den Weihnachtsmann? Weil beide Figuren als Persönlichkeiten unverwechselbar sind, weil sie Vertrauen erwecken und Sicherheit geben. Sie hätten damit eigentlich gute Chancen gehabt, für „Superbrands Award 2004“ nominiert zu werden. Schließlich brächten sie alles mit, um unter Deutschlands stärksten Marken als „Superbrand“ gelten zu dürfen – einen unverwechselbarer Markenkern, einen klar differenzierenden und relevanten Nutzen, eine gute Story, Qualität und Kontinuität. Last but not least einen großen Namen, der seiner Anhängerschaft Vertrauen und Sicherheit vermittelt.

Am 23. Juli 2004 wurde der „Superbrands Award 2004“ im Maritim Hotel Bad Homburg an 46 Marken Deutschlands mit genau diesen Eigenschaften verliehen. Dies stellt gleichzeitig eine Premiere dar, denn die besten und stärksten Marken in Deutschland wurden als „Superbrands“ in diesem Jahr zum ersten Mal von einer unabhängigen Experten-Jury aus den Bereichen Marketing, Marktforschung, PR und Werbung sowie der Industrie gekürt. Nur Marken, die von dieser Jury eine außergewöhnliche hohe Bewertung erhielten, konnten sich für den Status „Superbrands“ qualifizieren und werden gleichzeitig mit der Preisverleihung in einer anspruchsvollen Publikation präsentiert. Für die Juroren war die Aufgabe nicht einfach, schließlich mussten sie aus einer Liste von über 700 möglichen Markennamen aus 26 unterschiedlichen Produktgruppen auswählen und eine Entscheidung über ihre ganz persönlichen Favoriten treffen.

Mittlerweile ermitteln in 37 Ländern der Welt solche unabhängigen Expertenteams alljährlich die Besten der Besten und verleihen diesen Marken den Status als „Superbrands“ in den jeweiligen Ländern. Damit will die Organisation, deren Hauptsitz in London ist, sicherstellen, dass tatsächlich nur die verdienstvollsten Marken in den unterschiedlichen Regionen diese Ehrung erhalten. Schließlich verstehen sich die Initiatoren von „Superbrands“ als eine neutrale Institution, die sich für Disziplin und Konsequenz in der Markenführung einsetzt und herausragende Markennamen würdigt.

Das große Buch über Deutschlands stärkste Marken bleibt auch zukünftig aktuell. Die Konjunktur beeinflusst das Käuferverhalten sehr stark und damit einher die Markentreue und das Markenbewusstsein. Auch die Handelsmarken üben in jedem Jahr neuen Druck aus. Also könnten schon in der nächsten Auflage erwartungsgemäß einige neue Namen als „Superbrands“ auftauchen.

Nicht nur die Gewinner von „Superbrands Awards 2004“ erhalten die wertvollen Bücher für die Weitergabe an ihren Kunden und Verwendung bei Firmenveranstaltungen, Präsentationen sowie Ehrungen. Weitere Exemplare gehen in ausgewählte Archive, in die Wirtschaftsredaktionen und an Vertreter der Wirtschaft und der politischen Öffentlichkeit.

Media Contact

Gabriele Briem Superbrands Deutschland

Weitere Informationen:

http://www.superbrands.org

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mit UV-C-Strahlung wirksam gegen das Coronavirus vorgehen

PTB untersuchte den Raumluftreiniger von Braunschweiger Entwicklern: Für den untersuchten Prototyp lässt sich abschätzen, dass durch das Gerät geführte Viren zerstört und somit die Virenlast in der Raumluft prinzipiell deutlich…

Azoren-Plateau entstand durch Vulkanismus und tektonische Dehnung

Der submarine Terceira-Graben geht auf tektonische und vulkanische Aktivitäten zurück und ähnelt damit kontinentalen Grabensystemen. Dies zeigen Lavaproben vom Meeresboden, die 2016 bei der Expedition M128 mit dem Forschungsschiff Meteor…

Schmerzmittel für Pflanzen

Forschende am IST Austria behandeln Pflanzen mit Schmerzmitteln und gewinnen so neue Erkenntnisse über das Pflanzenwachstum. Neue Studie in Cell Reports veröffentlicht. Jahrhundertelang haben Menschen Weidenrinde zur Behandlung von Kopfschmerzen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close