BMBF fördert Umwelttechniken in der Gießereiindustrie

42 produktionsintegrierte Projekte mit acht Millionen Euro finanziert

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert umweltfreundliche Innovationen in der Gießereiindustrie. Im Rahmen des Programms „Integrierter Umweltschutz in der Gießereiindustrie“ werden 42 Projekte mit rund acht Millionen Euro gefördert, teilte das BMBF anlässlich der Gießereifachmesse (GIFA 2003) am Montag in Düsseldorf mit.

Die Gießerei-Technik hat traditionell einen relativ hohen Energieverbrauch und bei der Produktion einen gewissen Anteil an Reststoffen. Deshalb sind die BMBF-Projekte darauf ausgerichtet, Gießereisande und -stäube zu regenerieren und neue geruchsarme Bindersysteme für die Gussformen zu entwickeln. Ferner soll bei Schmelzprozessen Energie eingespart und Gussstücke optimiert werden. Auch die geförderten Firmen sind in Düsseldorf vertreten und könnten auf erste Ergebnisse hinweisen.

Die Gießerei-Branche ist überwiegend mittelständisch geprägt und beliefert mit ihren Teilen aus Grauguss, Stahlguss, Aluminium-, Magnesium- und Bleiguss die Luft- und Raumfahrt, Bauwirtschaft, Elektronik und Energietechnik sowie Fahrzeug- und Maschinenbau.

Das Bundesforschungsministerium trägt mit seiner Förderung dazu bei, dass die deutschen Gießereien und Gießerei-Anlagenfirmen im internationalen Vergleich inzwischen eine Spitzenposition einnehmen. So stieg die Recyclingquote dank moderner Technik auf den Ausnahmewert von fast 90 Prozent. Diese Innovationsförderung führt auch zu mehr Beschäftigung.

Media Contact

BMBF

Weitere Informationen:

http://www.bmbf.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Simulationsmöglichkeiten für strömungs- und energietechnische Untersuchungen

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden hat seine Simulationsmöglichkeiten am Standort erweitert, um strömungs- und energietechnische Vorgänge in Materialien noch besser untersuchen zu können. Durch die…

Messung der Trackingreichweite bei VR-Trackingsystemen

Head-Mounted Displays Für die Analyse wurde die Trackingreichweite der Trackingsysteme bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemessen und verglichen. Im Rahmen des Projekts Applikationszentrum V/AR stellt das Virtual Dimension Center (VDC) jetzt seine…

Der Nordatlantik verändert sich, aber die Zirkulation ist stabil

Neue Studie zeigt Kontrast zwischen Ozean-Eigenschaften und Strömungen. Im Zuge des Klimawandels verändern sich auch Eigenschaften des Nordatlantiks wie Sauerstoffgehalte, Temperaturen oder Salzgehalte – und zwar bis in große Tiefen….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close