IT – Award 2003 / Erstmals wählen Deutschlands IT-Journalisten die Innovation des Jahres

Die Sport-Journalisten wählen die Sportler des Jahres. Jetzt endlich dürfen auch Deutschlands IT-Journalisten wählen. Und zwar – rechtzeitig vor der Cebit – die „Innovation des Jahres 2003“. Erstmals vergibt der High-Tech-Presseclub (HPC) den „deutschen IT-Award“ in den Kategorien Hardware, Software und Telekommunikation.

Bisher prämierte lediglich die Redaktion oder die Leserschaft einzelner Magazine das beste Notebook, das tollste Handy oder den effektivsten Provider. Jetzt dürfen endlich alle wählen. Der High-Tech-Presseclub macht’s möglich. Teilnehmen dürfen alle festangestellten Redakteure und freischaffenden Journalisten aus Online-Redaktionen, Presse, Funk und Fernsehen, die über Telekommunikation, Hard- und Software berichten.

Gesucht wird die „Innovation des Jahres“. Einige Wochen vor Beginn der CeBIT überschlagen sich bereits die Meldungen über neue Produkte und Innovationen aus dem Bereich IT und Telekommunikation. Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, sich einen kompakten Überblick über Neuheiten zu verschaffen, hat dazu auf dem 4. PreCeBIT-Event am 27.+28. Januar in Hamburg und am 30. + 31. Januar in München ausreichend Gelegenheit (Anmeldung, Infos und Broschüren unter: info@hightech-presseclub.de).

Aber auch wer nicht an der CeBIT-Vorschau in Hamburg oder München teilnehmen kann, sich jedoch ständig mit Informations- und Telekommunikationstechnik beschäftigt, weiß welches Unternehmen ein bahnbrechendes Produkt oder eine innovative Technik auf den Markt gebracht hat. Und so wird’s gemacht.

Gesucht wird die „Innovation des Jahres 2003“ (Zeitraum September 2002 bis Februar 2003) in den Kategorien A) Hardware B) Software und C) Telekommunikation. Notieren Sie einfach den Namen der für Sie wichtigen Innovation, den Hersteller und eine kurze Begründung. Schicken Sie dies entweder als Mail an info@hightech-presseclub.de oder als Fax an 040 – 702 80 80. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2003. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Einsender nehmen an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es u.a. Neuheiten der CeBIT 2003.

Save the date:

4. Pre-CeBIT-Event 2003 präsentiert vom High-Tech-Presseclub e.V.

27.+28.01., Hamburg 30.+31.01., München

Weitere Informationen :

High – Tech – Presseclub e.V.
c/o Redaktionsbüro Peter Becker
Eckerkamp 139 B
22391 Hamburg
Tel. 0171 – 7 45 45 46
Fax 040 – 70 2 80 80
E-Mail: info@hightech-presseclub.de

Media Contact

ots

Weitere Informationen:

http://www.hightech-presseclub.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Solarzellen für den Weltraum

Nahezu alle Satelliten beziehen ihren Strom aus Solarzellen. Doch die sind schwer. Herkömmliche Hochleistungszellen liefern bis zu drei Watt pro Gramm. Perowskit- und organische Hybridzellen könnten bis zum Zehnfachen liefern….

Durchbruch in Leukämiebehandlung älterer Patienten | Klinische Studie mit Beteiligung des UKU zeigt große Erfolge

Die akute myeloische Leukämie (AML) ist die häufigste akut verlaufende Leukämieform in Deutschland und tritt meist bei älteren Patient*innen auf. Betroffene sprechen oft nur begrenzt auf die bisherigen Standardtherapien an….

Damit Jugendliche sicher Fahrrad fahren

Sportwissenschaftliche Studie: Geschicklichkeitsübungen helfen, Gefahren im Straßenverkehr besser zu erkennen. Kinder und Jugendliche sollen künftig im Straßenverkehr mit größerer Sicherheit Fahrrad fahren – das ist das Ziel des Forschungsprojektes „Vorschulische…