"Innovation leads Business" – Orbit/Comdex Europe 2002 fördert junge, kreative Unternehmen

Der europäische IT-Event Orbit/Comdex Europe bietet innovativen Unternehmen aus der IT-Branche vom 24. bis 27. September in Basel (Schweiz) einen kostenlosen Messeauftritt. Unter dem Motto „Innovation leads Business“ wird die IT-Fachmesse junge Unternehmen unterstützen, die mit Enthusiasmus, Engagement und guten Ideen an neuen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen arbeiten. Abseits der grossen Aufmerksamkeit haben diese ihre Ideen umgesetzt und dafür Märkte gefunden. 15 ausgewählte Unternehmen erhalten die Gelegenheit, ihre Ergebnisse einem grossen Fachpublikum zu präsentieren.

Die Orbit/Comdex Europe sponsort das Projekt „Innovations leads Business“. Angesprochen sind junge IT-Unternehmen, deren Produkte, Lösungen oder Dienstleistungen durch einen echten USP (Unique Selling Proposition) auffallen, die innovativ sind und vielleicht schon erste Anwender gefunden haben. Auf dem Stand „Innovation leads Business“ können die ausgewählten Unternehmen ihre Innovationen ausstellen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Firmen beschränkt. Für das Projekt sind in der neuen Halle 1 rund 180 m2 Ausstellungsfläche reserviert.

Das Auswahlverfahren erfolgt über das Schweizer Beratungsunternehmen consul&ad (CH-Rapperswil). Die Orbit/Comdex Europe ist Sponsor und hat keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren.

Anmeldetermin ist der 28. Juni 2002.

Umfangreiches Sponsoring-Paket der Orbit/Comdex Europe

Das für die Teilnehmer kostenlose Service-Package beinhaltet alles, was für eine Messeteilnahme notwendig ist. Dazu gehören unter anderem der Standplatz, eine Arbeitsstation mit kompletter technischer Ausstattung und Internet-Anschluss, Produktenennungen in den Informationsmedien, Aussteller- und Gästekarten, Kommunikations- und

Werbematerialien, Catering, Besprechungslounge und Medienfächer sowie die Versicherung des Ausstellungsgutes.

Interessierte Unernehmen erhalten weitere Informationen bei:

consul&ad Herr Rafael Cruz Tel. +41/55/211’04’40 mailto: rafael.cruz@consulad.ch,

Ansprechpartner für Medien

Bernd Schuster idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen