EraSME: Ab sofort können Fördermittel für internationale Kooperationen beantragt werden

Für die Förderung der Vorhaben stehen bis zu 10 Mio. Euro aus den beteiligten nationalen Programmen zur Verfügung. Deutschland beteiligt sich mit dem Programm InnoNet des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie an der Initiative. Abgabetermin für die Projektvorschläge ist der 31. März 2008.

Gefördert werden können Projekte, die auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Forschungseinrichtungen zielen. Durch diese Projekte soll die internationale Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit von europäischen KMU gesteigert werden.

EraSME ist eine gemeinsame Initiative verschiedener nationaler Ministerien und der Europäischen Kommission im 6. Forschungsrahmenprogramm und umfasst Programme aus 21 Ländern bzw. Regionen. Die aktuelle Ausschreibung ist bereits die vierte gemeinsame. Bei dieser Ausschreibung können Projekte aus folgenden Ländern bzw. Regionen gefördert werden: Belgien (Flandern), Dänemark, Deutschland, Griechenland, Island, Österreich, Schweden, Slowenien, Spanien und Tschechische Republik.

Alle Details zu diesem EraSME-Call sind unter www.era-sme.net zu finden.

Mehr Informationen gibt es bei

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Heinz-Günter Külzhammer
Tel.: 030 310078-180
kuelzhammer@vdivde-it.de

Media Contact

Wiebke Ehret idw

Weitere Informationen:

http://www.era-sme.net

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein 2D-Material, das immer breiter wird

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Chemiker Prof. Thomas Heine von der TU Dresden hat ein neues Material mit wundersamen Eigenschaften entdeckt: Es handelt sich um einen zweidimensionalen Kristall, der…

Instrument an BESSY II zeigt, wie Licht MoS2-Dünnschichten katalytisch aktiviert

Dünnschichten aus Molybdän und Schwefel gehören zu einer Klasse von Materialien, die als (Photo)-Katalysatoren infrage kommen. Solche günstigen Katalysatoren werden gebraucht, um mit Sonnenenergie auch den Brennstoff Wasserstoff zu erzeugen….

Eine nahe, glühend heiße Super-Erde

Eine heiße Super-Erde in unserer Nachbarschaft ist vermutlich geeignet, um Atmosphärenmodelle von Gesteinsplaneten zu überprüfen. In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein…

Partner & Förderer