Bildung Wissenschaft

Papier und Bleistift gegen Tablet-Computer Wie wirken sich Schreibwerkzeuge beim Lesen und Schreiben Lernen aus?

Ein Forschungsteam um den Ulmer Psychologen Professor Markus Kiefer und die Biologin Dr. Petra Arndt hat untersucht, wie sich das Schreibwerkzeug auf den…

Forschungsunterstützung durch Ghostwriter

Unterstützung wird besonders bei Tätigkeiten benötigt, die nur indirekt mit der Forschung zu tun haben. Denn für diese wird oft wenig Zeit eingeplant. Durch…

Das Schulbuch wird digital

Carlotta ist 15 Jahre alt und Präsidentin des Arbeitgeberverbands der Großbäckereien in Deutschland – zumindest virtuell für einen Tag. Die Schülerin simuliert…

Mit der „Virtual Reality“-Brille durch den Knochen spazieren

„Virtual Reality“ wird nicht nur bei Computerspielen oder in der technischen Konstruktionsplanung genutzt: In der Medizin gibt es vielversprechende Ansätze zum…

Lernen in virtuellen Räumen

Lehramtsstudierende, die gern etwas Neues ausprobieren, dürfen auf die kommenden Semester gespannt sein. Sie können dann Teile eines Seminars auf der neu…

„digiMINT“: Digitalisierung in der Lehrerbildung

„Das KIT legt als technisch ausgerichtete Universität seinen Schwerpunkt in der Lehrkräfteausbildung auf die MINT-Fächer“, erklärt Professor Alexander Wanner,…

Seite
1 5 6 7 8 9 773