Innovatives Fernstudium per Mobile Learning jetzt auch in Hamburg

Das innovative Mobile-Learning-Konzept der Hochschule hat bundesweit neue Standards gesetzt. Hier wurde die Idee des orts- und zeitunabhängigen Studierens konsequent weiterentwickelt: Alle Lerninhalte sind in elektronischen Publikationen (ePubs) digital umgesetzt und auf dem iPad abrufbar.

Der multimediale Mix verknüpft Texte mit Audio- und Videosequenzen, Vorträgen sowie E-Learning-Modulen. Somit wiegen alle Studieninhalte nicht mehr als 700 Gramm und sind immer und überall dabei.

Nach dem großen Erfolg des „MBA mobile“ soll zum Wintersemester der neue Bachelor-Studiengang „Medien- und Kommunikationsmanagement“ folgen – ebenfalls auf Basis des Mobile Learning.

Informiert wird am 19. Juli auch über die Fernstudiengänge Betriebswirtschaft (B.A.), Wirtschaftspsychologie (B.A.), Gesundheitsmanagement (B.A.), Sozialmanagement (B.A.), Lebensmittelmanagement und -technologie mit dem Schwerpunkt Gesunde Ernährung (B.Sc.). Darüber hinaus erhalten die Besucher Auskünfte zu den fünf Master-Studiengängen Business Administration (MBA), Health Care Management (M.A.), Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.A.), Wirtschaftspsychologie & Change Management (M.Sc.) sowie Corporate Management & Governance (M.A.).

Als einzige deutsche Fernhochschule ist die SRH FernHochschule Riedlingen für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und hat damit das wichtigste akademische Gütesiegel erhalten.

Insgesamt steht die staatlich anerkannte Fachhochschule für ein qualitativ anspruchsvolles Studium, das praxisorientierte und zugleich wissenschaftlich hochwertige Studieninhalte vermittelt. Enge Kooperationen mit der Wirtschaft sichern zudem die schnelle Umsetzbarkeit des Erlernten im Beruf.

Ansprechpartner für Medien

Diana Varwyk idw

Weitere Informationen:

http://www.fh-riedlingen.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Der lange Hals der Giraffe

Neue Erkenntnisse über eine Ikone der Evolution Die Analyse digitalisierter Sammlungsobjekte konnte eine alte Hypothese bestätigen. Der lange Hals der Giraffe fasziniert Evolutionsbiologen und Anatomen schon seit Langem. Trotz der…

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Neue antimikrobielle Polymere als Alternative zu Antibiotika

Neue Emmy Noether-Gruppe der Universität Potsdam forscht gemeinsam mit Fraunhofer IAP Am 1. Januar 2021 nahm die neue Emmy Noether-Gruppe »Antimikrobielle Polymere der nächsten Generation« an der Universität Potsdam in…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen