Neue Fachrichtung: Management Consulting

Der englischsprachige Studiengang International Business/Management Consulting richtet sich an analytisch begabte Interessenten, die als Berater beispielsweise in den Bereichen Customer Relations, Private Banking, Asset Management oder Marketing international erfolgreich tätig werden möchten. Die Studenten können sich je nach persönlicher Neigung auf Business Process Management, Human Ressource Management oder Taxation spezialisieren.

Neben Wirtschaftsfächern wie zum Beispiel „Business Strategy“, Organisational Behaviour“, „Small Business Management“, „Tax Law“, „International Human Ressource Management“, „Personnel Leadership“ und „Operation Management“ beinhaltet das sechssemestrige Programm die intensive Ausbildung in mindestens zwei Fremdsprachen, Praktika, ein umfassendes Soft Skills Training sowie optional ein Auslandssemester.

Die Kooperation der CBS mit ConCentro Dr. Arens Consulting und dem Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement, Exkursionen und Gastvorträge im Rahmen des Studium Generale sowie der CBS Supporters Club sorgen für den direkten Dialog mit der Wirtschaft. Der neue Studienschwerpunkt wird derzeit von der internationalen Akkreditierungsagentur Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) geprüft und wird voraussichtlich in zwei bis drei Monaten akkreditiert und zertifiziert sein (wie es die bisherigen Fachrichtungen „European Management“, „Asian Pacific Management“, „Media Management“, und „Tourism Event Hospitality Management“ bereits sind).

Nach erfolgreichem Studium verleiht die CBS den staatlich anerkannten Hochschulabschluss „Bachelor of Arts in International Business“. Zusätzlich zum Bachelor können die Absolventen außerdem unkompliziert – innerhalb von maximal sechs Monaten – einen ausländischen Hochschulabschluss („Additional Degree“) an einer der CBS Partnerhochschulen erwerben.

Informationen und Bewerbung:

CBS Admissions Office
T. (0221) 93 18 09 31
F. (0221) 93 18 09 30
info@cbs-edu.de

Media Contact

Ulli Durand idw

Weitere Informationen:

http://www.cbs-edu.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Batterieforschung: Calcium statt Lithium

Im Verbundprojekt CaSino arbeiten Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Partnern an Batterien der nächsten Generation. Ob Elektromobilität, tragbare Elektronik oder Netzspeicher für die Stromversorgung – ein Leben…

Unerwartete geschwindigkeitsabhängige Reibung

In der Makrowelt ist Reibung eigentlich nicht von der Geschwindigkeit abhängig, mit der sich zwei Flächen aneinander vorbei bewegen. Genau das haben nun jedoch Forschende aus Basel und Tel Aviv…

Photonik – Leuchtende Technologie der Zukunft

Im Blickpunkt der Photonik steht die Nutzung von Licht mit all seinen Möglichkeiten. Von Lichtsteuerung über Lasertechnologien bis hin zur Datenübertragung findet die Photonik Anwendung in vielen Gebieten wie der…

Partner & Förderer