Premiere für die deutsche Bildungslandschaft: Ausbildung für Hotel- und Tourismusmanager als duales Studium

Ein bundesweit einmaliger dualer Studiengang beginnt im Wintersemester 2006/2007 am Baltic College Schwerin. Erstmals in beginnt in Deutschland ein duales Hochschulstudium mit Berufsausbildung im Hotel- und Tourismusbereich mit einem hohen Praxisanteil. Das Baltic College Schwerin bietet zum kommenden Wintersemester 2006/2007 eine Premiere in der deutschen Hochschullandschaft: Die private staatlich anerkannte Hochschule wird als neuen Studiengang „Hotel- und Tourismusmanagement“ mit dem Studienabschluss Bachelor of Arts (B.A.) einführen. Dieses innovative Hochschulstudium wird dabei erstmals in der bundesdeutschen Bildungslandschaft ein klassisches Hochschulstudium mit Elementen der traditionellen Berufsausbildung im Hotelbereich in Form eines dualen Studium verknüpfen, wodurch Studierenden parallel zum Studium eine Berufsausbildung zur/m Hotelfachfrau/-mann oder Hotelkauffrau/-mann absolvieren können.

Das Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ (B.A.) beginnt am 4. September 2006 und endet nach sechs bis sieben Semestern (abhängig von der Konstellation des Studiums). Die Dozenten sind Fachleute der Tourismus- und Hotelleriewirtschaft bzw. renommierte Hochschuldozenten. Der Studiengang ist auf Grund des frühen Stadiums – Studienbeginn in etwa ? Jahr – noch nicht genehmigt, er befindet sich gegenwärtig im Akkreditierungsverfahren durch die zuständige Akkreditierungsagentur FIBAA. Die Studiengebühren betragen monatlich 340 € (390 € incl. Berufsausbildung); diese können durch BAföG, Bildungskredite oder Stipendien finanziert werden. Für auswärtige Studierende bietet das Baltic College überdies kostengünstige Internatsplätze an. Voraussetzung für Studienanfänger ist die allgemeine Hochschul- bzw. FH-Reife.

Weitere Informationen:
Baltic College Schwerin
Tel. (0385) 4806914
Tel. (03843) 4642-0
Fax (03843) 4642-11
Email: info@baltic-college.de

Media Contact

Stefan Pforte idw

Weitere Informationen:

http://www.baltic-college.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer