Neue FH Seminare für Existenzgründungen im Oktober und November 2001

Die Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FM) organisiert eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung. Im Oktober und November 2001 – beginnend mit dem 26. Oktober 2001 – finden drei Gründerseminare und ein Training zum Thema „Präsentieren, Verkaufen, Verhandeln“ statt. Sie werden von Hochschullehrern und erfahrenen Praktikern geleitet.

Für Gründer mit einer sehr konkreten Gründungsidee wird ein Einzelcoaching angeboten. Dieses kostet 250 Mark; alle anderen Veranstaltungen sind kostenlos. Das Frankfurter Modell für Existenzgründung wird von der Stadtsparkasse Frankfurt unterstützt.

Informationen und Anmeldung: Peter Sulzbach, Fachhochschule Frankfurt am Main – University of Applied Sciences, Wissenstransfer und Innovationsberatung, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main.
Telefon: 069/1533-2160, FAX: 069/ 1533-2165,
E-Mail: existenzgruendung@fh-frankfurt.de

Media Contact

Tatiana Zhukova idw

Weitere Informationen:

http://www.frankfurter-modell.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Wie Kalziumionen in die Kraftwerke von Pflanzenzellen gelangen

Geführt von Prof. Dr. Markus Schwarzländer von der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster, entdeckte ein universitätsübergreifendes Team jüngst, wie Kalziumionen ihren Weg in die Mitochondrien von Pflanzenzellen finden. Der lebenswichtige Signalstoff…

Energie in Eisenform

Wasserstoff sicher und effizient transportieren. Grün erzeugte Energie in Form von Eisen transportieren: Das ist die Vision eines vom Bundesforschungsministerium geförderten Projekts unter der Koordination der Universität Duisburg-Essen (UDE). Mittels…

Hightech-Bildgebung für kleine und mittlere Unternehmen

TU Ilmenau an Bundesprojekt beteiligt: Die Technische Universität Ilmenau startet das 9,1-Millionen-Euro-Verbundprojekt Advanced Multimodal Imaging (AMI), das Industrieunternehmen durch Entwicklung und Anwendung multimodaler Bildgebung fit für die digitale Zukunft macht….

Partner & Förderer