Universität Paderborn: Neuer 6-semestriger Bachelor-Studiengang: Elektrotechnik-Informationstechnik


Universität Paderborn: Neuer sechssemestriger Bachelor-Studiengang in Elektrotechnik-Informationstechnik

Die Universität Paderborn bietet ab sofort einen sechssemestrigen Studiengang im Fach Elektrotechnik-Informationstechnik mit dem Abschluss Bachelor of Science an. Er führt zu einer Berufsqualifikation mit einer Spezialisierung auf den Gebieten Informationstechnik oder Automatisierungstechnik. Darauf aufbauend wird ein vertiefender, viersemestriger Master-Studiengang angeboten, der zur Promotion berechtigt.
Die Universität Paderborn reagiert damit auf lange Studienzeiten in den Ingenieurwissenschaften mit einem Studiengangkonzept, das mit der Grundlagenorientierung die Stärke der deutschen universitären Ingenieurausbildung erhält und gleichzeitig einen früheren Berufseinstieg ermöglicht. Einschreibungen sind bis zum Vorlesungsbeginn am 16. Oktober 2000 möglich.
Infos: Prof. Dr. Andreas Thiede, 05251-60-3040 oder thiede@hrz.uni-paderborn.de, http://etechnik.uni-paderborn.de/.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Ansprechpartner für Medien

Tibor Werner Szolnoki

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein- und Auswanderung von Gast-Atomen in Speicherstruktur direkt beobachtet

Energiematerialien … Batterieelektroden, Gas-Speicher und einige heterogene Katalysatormaterialien besitzen winzige Poren, die Raum für Atome, Ionen oder Moleküle bieten. Wie genau diese „Gäste“ in die Poren einwandern, ist entscheidend für…

Partikelmesstechnik in der Produktionslinie

Forschungsprojekt SPOT geht an den Start … Partikuläre Verunreinigungen und Defekte auf Bauteiloberflächen werden in der Produktion entweder durch Sichtkontrolle oder durch Abspülen des Bauteils und Analyse der Spülflüssigkeit erkannt….

FEL-Lasing erstmals unter 170 Nanometer mit Optiken vom LZH

Bisher erreichten Oszillator-Freie-Elektronenlaser nur Ausgangswellenlängen bis zu 176,4 Nanometer. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist es nun gelungen, Optiken herzustellen, mit denen Physiker der Duke University,…

Partner & Förderer