Mehr Autonomie für Schulen und Hochschulen


Bildungsminister Zöllner und Prof. Steinmetz über Qualitätssicherung von Bildung

Mehr Eigenverantwortung für Schulen und Hochschulen fordert der rheinland-pfälzische Minister für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Zöllner in seinem Beitrag für das Forum Bildung. Nur so lasse sich die Qualität des deutschen Bildungswesens sichern.
Prof. Steinmetz von der TU Darmstadt kritisiert im Interview mit der Online-Redaktion des Forum Bildung nicht nur das „Gießkannenprinzip“ der Förderprogramme, sondern auch die mangelnde Profilsetzung der Universitäten.
Der Beitrag von Prof. Zöllner, das Interview mit Prof. Steinmetz, das Arbeitspapier Nr.5 des Forum Bildung und eine Online-Debatte bilden den Auftakt zum dritten Themenschwerpunkt des Forums: „Qualitätssicherung im internationalen Wettbewerb“. http://www.forumbildung.de

Größere Autonomie der Bildungseinrichtungen bedeutet für Prof. Dr. Zöllner, dass auch die Schulen, Fachhochschulen und Universitäten in die Pflicht genommen werden. Diese sollen dann selbst verantwortlich für die Qualität der Bildung sein, die sie anbieten.
Wichtige Instrumente von Qualitätssicherung sind für ihn Leistungstests. Diese dienen nicht nur der Glaubwürdigkeit, sondern sind auch Motor, der Engagement und Motivation fördert.

Prof. Steinmetz, TU Darmstadt und Leiter des Instituts für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) fordert ebenfalls mehr Autonomie für Bildungseinrichtungen. Er kritisiert die institutionelle Förderung der Universitäten, die es verhindere, dass sich Universitäten an Start – Up – Unternehmen beteiligen können. Deshalb, so Steinmetz, “ sucht jeder, der etwas verändern will, Schleichwege innerhalb des Systems“. Er wünscht sich von der Politik substanzielle Förderungen statt verbaler Bekenntnisse.


Weitere Informationen:

Forum Bildung Online Redaktion
Stephanstraße 7-9
50676 Köln
Telefon: (0221) 27 84 705
Fax: (0221) 27 84 708
presse@forumbildung.de

Arbeitsstab Forum Bildung
in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung
Hermann-Ehlers-Straße 10
53113 Bonn
Telefon: (0228) 5402-126
Fax: (0228) 5402-170
info@forumbildung.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

 Burghard Kraft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close