Aktuelle News

Ameisen halten den Weltrekord in Bodenhaftung

Neuer Weltrekord im Reich der Insekten: Manche Ameisen können sich
mit so extremen Haftkräften an glatten Oberflächen festhalten wie sonst
kein anderes Insekt. Zoologen vom Biozentrum der Universität Würzburg
haben herausgefunden, dass diese Ameisen selbst dann nicht den Halt
verlieren, wenn die 200-fache Schwerkraft auf sie einwirkt.

Dr. Walter Federle macht diese
starke Bodenhaftung mit einem einfachen Beispiel fassbar: Wollte ein
Mensch die Leistu

Software macht Prototypen überflüssig

Neues Kompetenzzentrum zur „Rechnerintegrierten Produktentwicklung“
an der Fachhochschule Koblenz

Wissenschaftlichen Sachverstand bündeln – das ist eines der Ziele,
welche Prof. Dr. Jürgen Zöllner mit der Einrichtung von vorerst 16
Kompetenzzentren an rheinland-pfälzischen Hochschulen verfolgt. Insgesamt
5,6 Mio. Mark macht das Wissenschaftsministerium in der ersten
Antragsrunde dafür locker. An der Fachhochschule Koblenz entsteht ein
Kompetenzzentrum zur „Re

Forscher tricksen Fälscher aus – Fälschungssichere Signatur für Kreditkarten

Physiker des Forschungszentrums Jülich haben ein neues
Echtheitsmerkmal erfunden, das EC- und Kreditkarten in Zukunft vor
Fälschung schützen kann. Das System, das sich auch für Geldscheine eignet,
basiert auf der ausgeklügelten Kombination hauchdünner Metallschichten. In
diese Schichten wird im Zuge der Herstellung ein digitaler Code
eingebracht, der danach nicht mehr geändert werden kann. Er lässt sich mit
herkömmlicher Magnetlesetechnik entziffern und auf Echtheit prüfen. Da

Historisches Kino

Digitale Premiere für wiederentdeckte Filme aus der Frühzeit des
Kinos

„Exotisches Europa – Reisen ins frühe Kino“ heißt ein
länder-übergreifendes Forschungsprojekt, das sich jetzt mit zwei
Präsentationen in Berlin zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit
vorstellt. In monatelanger Arbeit waren in europäischen Filmarchiven
Nitratfilme aus der Zeit von 1905 bis 1926 konserviert, digitalisiert und
auf moderne Datenträger transferiert worden, sodaß sie wi

Schmerzen während der Operation

Untersuchung über Wachzustände in der Narkose

Köln, den 29. Juni 2000 – Es gibt noch kein Narkoseverfahren, das für
alle Patienten mit Sicherheit zu einem vollständigen Bewußtseinsverlust
führt und jegliche Sinneswahrnehmungen unterdrückt. Wachzustände unter
Vollnarkose sind möglich. Patienten können sich – wenn auch meist nur
unter Hypnose – an Gespräche während der Operation erinnern. Dies gilt
besonders für Informationen, die sie persönlich betreffen. Bedeutungslose

Erste Hilfe für Gewaltopfer

Prävention von chronischen Störungen

Köln, den 28. Juni 2000 – Durch eine nach einem Gewaltakt zügig
eingeleitete kurze Trauma-Akuttherapie, die ungefähr zehn Termine umfaßt,
kann eine signifikante und andauernde Minderung der Symptome bei
Gewaltopfern erreicht werden. Ein weiterentwickeltes Therapieverfahren,
bei dem die Behandlungsform speziell auf die Bedürfnisse des Patienten
zugeschnitten wird, kann dabei die bisher hohe Abbruchrate verhindern. Zu
diesem Ergebni

Dem Rätsel Rheuma auf der Spur

Dem Rätsel Rheuma auf der Spur

Neues Kompetenznetzwerk am Freiburger Universitätsklinikum
Entzündlich-rheumatische Systemerkrankungen gehören zur Gruppe der
schweren Allgemeinkrankheiten, die sehr oft chronisch verlaufen und selten
ausheilen. Allein im Jahre 1997 wurden in Deutschland 32.000
Neuerkrankungen registriert, davon fast 4.000 Fälle nur in
Baden-Württemberg. Zur besseren Abstimmung zwischen der klinischen
Versorgungsforschung und der medizinischen Grundla

solar info center auf der Intersolar 2000

Einen Blick in die Zukunft können Besucher der Intersolar 2000 vom 7.-9.Juli 2000 in Freiburg auf dem Neuen Messegelände werfen. Auf dem Stand 2/252 präsentiert sich das künftige solar info center (sic, früher Infosolar) zusammen mit einigen Firmen, die im ersten Halbjahr 2002 in das an der Hermann-Mitsch-Str. geplante Gebäude einziehen werden. Auf über 8500 m2 werden dann rund 250 Mitarbeiter von 45 Firmen dem Kompetenzzentrum Freiburg in Sachen erneuerbare Energie sichtbaren Ausdruck verleihen. Un

Die Funktion von Katalysatoren – neuer SFB an der RUB

Die Funktion von Katalysatoren nimmt ab 1. Juli 2000 der neue DFG-Sonderforschungsbereich 558 „Metall-Substrat-Wechselwirkungen in der heterogenen Katalyse“ (Sprecher: Prof. Dr. Christof Wöll, Lehrstuhl für Physikalische Chemie I) an der Fakultät für Chemie der Ruhr-Universität unter die Lupe. Denn obwohl in industrialisierten Ländern etwa 20 Prozent des Bruttosozialproduktes direkt oder indirekt mit ihrer Hilfe erwirtschaftet werden, sind viele der grundlegenden Prozesse noch nicht ganz verstand

Akustikdesign: Unvermeidbare Alltagsgeräusche so angenehm wie möglich gestalten

Viele Menschen werden heutzutage geplagt von Allergien, andere wiederum
klagen über Kopfschmerzen oder ständige Müdigkeit, für die sie keine
Erklärung wissen. Auch unsere akustische Umwelt, insbesondere der
zunehmende Verkehrslärm, birgt ein erhebliches Gefährdungspotenzial für
die Gesundheit, der als chronischer Stress beträchtlichen Schaden
anrichten kann. Die Katholische Universität Eichstätt (KUE) hat darauf
bereits 1991 reagiert und eine Professur für Umwelt- und
Gesundhei

Seite
1 17.171 17.172 17.173 17.174 17.175 17.181

Physik Astronomie

Erstmals chemische Bindungen zu künstlichen Atomen gemessen

Rasterkraftmikroskopie untersucht die Bindungseigenschaften des Quantencorrals. Physiker:innen der Universität Regensburg ist es gelungen, erstmals chemische Bindungen zu einem künstlichen Atom zu vermessen. Ihre Ergebnisse wurden in der Online-Ausgabe der Zeitschrift…

Spuren(elemente) kosmischer Explosionen

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Prof. Anton Wallner vom HZDR hat neue Beweise für eine Serie von Supernova-Ereignissen gefunden, die in den letzten 10 Millionen Jahren in relativer Nähe…

Social Distancing im Nanokosmos

Forscher:innen an der Universität Regensburg konnten zum ersten Mal die Bewegung von Elektronen von einer atomar dünnen Schicht in eine andere mit Nanometer-Auflösung beobachten. Und das kontaktfrei. Das neue Nanoskopie-Verfahren,…

Biowissenschaften Chemie

Zucker enttarnt Bakterien

Wie Biologen und Chemiker aus Israel und Deutschland potentiell gefährliche Bakterien sichtbar machen. Wie kann man virulente Bakterien ausfindig machen? Die Antwort ist: mit Zucker, genauer gesagt, mit modifiziertem Zucker….

Mechanismus entschlüsselt: Wie organische Säuren in der Atmosphäre entstehen

Der Säuregehalt der Atmosphäre wird zunehmend von Kohlendioxid und organischen Säuren wie Ameisensäure bestimmt. Letztere tragen zur Bildung von Aerosol-Partikeln als Vorläufer von Regentropfen bei und beeinflussen damit Wachstum von…

Übersehenes Protein wirkt im Hintergrund embryonaler Stammzellen

Verloren im Buchstabensalat: Ein bislang übersehenes Protein ist daran beteiligt, Gene zu hemmen, die zur Reifung von embryonalen Stammzellen beitragen. Das hat ein internationales Forschungsteam unter der Leitung Marburger Lebenswissenschaftler…

Agrar- Forstwissenschaften

„Pandemie“ auf dem Rübenacker

Verbundprojekt untersucht Schilf-Glasflügelzikade als Überträger bakterieller Krankheit. Die Verbreitung invasiver Arten ist häufig eine Folge des globalen Wandels und stellt die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. In einem neuen Forschungsprojekt untersucht…

Dem Geheimnis der Kakao-Bestäuber auf der Spur

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme in Indonesien … Wie wichtig Bestäuber für erfolgreiche Ernten und damit für die globale Ernährungssicherheit sind, ist weithin anerkannt. Allerdings ist oft nicht geklärt,…

HSWT erforscht den Einsatz von Drohnen in der forstlichen Forschung

– der Wissenstransfer erfolgt über Online-Workshops … Unbemannte Luftfahrzeuge (UAV bzw. umgangssprachlich Drohnen) bieten vielversprechende Einsatzmöglichkeiten für die forstliche Forschung und Praxis. In einem von der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe…

Informationstechnologie

Maschine löst Zauberwürfel in einer Sekunde

Studierende vom Campus Gütersloh der FH Bielefeld bauen Automat, der den Zauberwürfel auf Knopfdruck bewältigt. Wie spannend eine Projektarbeit in Mechatronik sein kann, zeigt eine Maschine zum Lösen des legendären…

Predictive Quality in der Zerspanung

Daten aus der Produktion unterstützen bei der Qualitätssicherung. Die Herstellung von Produkten in der metallverarbeitenden Industrie wie der Luft- und Raumfahrt oder der Medizintechnik ist regelmäßig mit sehr hohen Kosten…

Revolution der Fabrikplanung

Software erstellt Groblayouts automatisch … In kurzer Zeit zum Groblayout, auch ohne Kenntnisse von Fabrikplanung: Das ermöglicht eine Open-Source-Software namens MeFaP, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Institut für Integrierte Produktion…