Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pressemeldungen zu Moog GmbH

Ferrari kauft Fahrsimulator mit speziell angepasster Steuerungs- und Antriebstechnik

Der niederländische Simulations- und Prüfstandshersteller Moog FCS hat einen Auftrag von Ferrari erhalten. Es soll für den italienischen Rennwagenhersteller einen Fahrsimulator konstruieren und bauen. Mit diesem Simulationssystem soll die nächste Fahrzeuggeneration in der Ferrari-Zentrale in Maranello eingeläutet werden.
Gegenstand dieses Projekts ist ein dynamischer Fahrsimulator mit einer speziell angepassten Steuerungs- und Antriebstechnik. Sie umfasst nicht nur einen... 20.06.2008 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Regelventil zur Präzisionssteuerung von Schließeinheiten in Spritzgießmaschinen

Für schwach gedämpfte, niederfrequente Achsbewegungen, zum Beispiel bei hydraulischen Schließeinheiten von Spritzgießmaschinen, hat Moog das Regelventil ACV entwickelt. Dieses Achsregelventil, das eine bis zu dreifach höhere Kreisverstärkung im Vergleich zu einer PID-Regelung ermöglicht, verbessert laut Hersteller deutlich die Regelgüte.
Aufgrund einer integrierten Zustandsregelung inklusive Sollwertgenerator, Zustandserfassung und Fehlererkennung sei keine Programmierung vom Kunden mehr... 14.02.2008 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Neuer Failsafe-Aktuator für Gasturbinen

Lösungsanbieter Moog präsentiert auf der Hannover Messe 2007 vom 16. bis 20. April sein Portfolio aus elektrischer, hydraulischer und hybrider Antriebstechnik für industrielle Anwendungen (Halle 23, Stand A32).
Zwei der Messeneuheiten: eine neue patentierte, elektromechanische Verstelleinheit (Failsafe-Aktuator) für den Einsatz in Gasturbinen und eine elektrische... 16.04.2007 | HANNOVER MESSE | nachricht Nachricht

Elektrischer Aktuator für Testumgebungen

Moog, Spezialist von elektrischer, hydraulischer und hybrider Antriebstechnik für industrielle Anwendungen, präsentiert auf dem Stand sein Portfolio.
Darunter die Neuentwicklung: eine elektrische Multi-Achsen-Aktuatoreneinheit mit innovativer Softwaresteuerung für Tests im Automobilbereich.

Die... 13.04.2007 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Multi-Achsen-Aktuator für Prüfstände

Für Prüfstände in der Automobilindustrie wurde eine Multi-Achs-Aktuatoreinheit entwickelt, die aufgrund der Steuerungs-Software Smartest-One-Servocontroller in bestehende elektrohydraulische und -mechanische Anlagen integriert werden kann.
Außer der Integrierbarkeit werden bei der Software hohe Zuverlässigkeit und Einfachheit in der Handhabung hervorgehoben.

In Verbindung mit einer so genannten... 10.04.2007 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Weiterentwickelte Aktuatoren für die Antriebstechnik

Auf der Hannover-Messe präsentiert Moog sein Portfolio von elektrischer, hydraulischer und hybrider Antriebstechnik für industrielle Anwendungen.
Darunter sind auch zwei Premieren: zum einen die elektromechanische Verstelleinheit (Failsafe-Aktuator) für den Einsatz in Gasturbinen und zum anderen eine... 10.04.2007 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Verbesserte Radialkolbenpumpe


Die Radialkolbenpumpe RKP wurde weiterentwickelt. Das Ergebnis ist die verbesserte, modifizierte Ausführung RKP-II, die in den Größen 63, 80 und 100... 22.05.2006 | Maschinenbau | nachricht Nachricht

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Digitales-Krankenhaus – wo bleibt der Mensch?

21.10.2019 | Veranstaltungen

VR-/AR-Technologien aus der Nische holen

18.10.2019 | Veranstaltungen

Ein Marktplatz zur digitalen Transformation

18.10.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Digitales-Krankenhaus – wo bleibt der Mensch?

21.10.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Das Stromnetz fit für E-Mobilität machen

21.10.2019 | Förderungen Preise

Kompakt, effizient, robust und zuverlässig: FBH-Entwicklungen für den Weltraum

21.10.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics