Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pressemeldungen zu Jacobs University Bremen

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

The Venus flytrap effect: new study shows progress in immune proteins research

Fragments of viruses and tumors can trigger defense proteins of the immune system to snap close like a Venus flytrap plant. This is the result of a study led by Professor Sebastian Springer, Biochemist at Jacobs University Bremen, together with a multidisciplinary team of colleagues. The study was recently published in the journal “Nature Communications”.

Time and again, humanity has been troubled by virus epidemics. Viruses can invade body cells and multiply inside them, often killing the infected cells and...

27.03.2020 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Der Venusfliegenfallen-Effekt: Neue Studie zeigt Fortschritte der Forschung an Immunproteinen

Fragmente von Viren und Tumoren können Abwehrproteine des Immunsystems dazu bringen, wie eine Venusfliegenfalle zuzuschnappen. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die Professor Sebastian Springer, Biochemiker an der Jacobs University Bremen, gemeinsam mit einem interdisziplinären Kollegenteam durchgeführt hat. Sie wurde kürzlich in der Fachzeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht.

Immer wieder wird die Menschheit von Virusepidemien heimgesucht. Viren können in Körperzellen eindringen und sich in ihnen vermehren, wobei sie die infizierten...

26.03.2020 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Das 136 Millionen Atom-Modell: Wissenschaftler simulieren Photosynthese

Die Umwandlung von Sonnenlicht in chemische Energie ist für das Leben unerlässlich. In einer der größten Simulationen eines Biosystems weltweit haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler diesen komplexen Prozess an einem Bestandteil eines Bakteriums nachgeahmt – am Computer, Atom um Atom. Die Arbeit, die jetzt in der renommierten Fachzeitschrift „Cell“ veröffentlicht wurde, ist ein wichtiger Schritt zum besseren Verständnis der Photosynthese in einigen biologischen Strukturen. An der internationalen Forschungskooperation unter Leitung der University of Illinois war auch ein Team der Jacobs University Bremen beteiligt.

Das Projekt geht zurück auf eine Initiative des inzwischen verstorbenen, deutsch-US-amerikanischen Physikprofessors Klaus Schulten von der University of...

06.12.2019 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

The 136 Million Atom-Model: Scientists Simulate Photosynthesis

The conversion of sunlight into chemical energy is essential for life. In one of the largest simulations of a biosystem worldwide, scientists have mimicked his complex process for a component of a bacterium - on the computer, atom by atom. The work, which has now been published in the renowned journal "Cell", is an important step towards a better understanding of photosynthesis in some biological structures. Headed by the University of Illinois, a team from Jacobs University Bremen was also involved in the international research cooperation.

The project was initiated by the late German-American physics professor Klaus Schulten from the University of Illinois, who researched the understanding and...

06.12.2019 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Manganese nodules: project on environmental impact during deep sea mining

Down in the ocean, at a depth of 3,000 to 6,000 meters, manganese nodules are harvested in order to supply industrial countries with critical raw materials. Jacobs University Bremen is now participating in an international research project aimed at keeping the expected negative environmental impact of the marine raw material extraction low. The project is funded by the European Union.

Manganese nodules, which are about the size of potatoes, are found on large parts of the ocean floor at a depth of several kilometers. Huge fields of these...

08.11.2019 | Geowissenschaften | nachricht Nachricht

Manganknollen: Forschungsprojekt zur Umweltbelastung beim Tiefsee-Bergbau

Sie haben etwa die Größe einer Kartoffel: Manganknollen, deren Abbau am Ozeanboden in 3000 bis 6000 Meter Tiefe zur Versorgung der Industrieländer mit kritischen Rohstoffen beitragen soll. Ein internationales von der Europäischen Union finanziertes Forschungsprojekt unter Beteiligung der Jacobs University Bremen arbeitet nun daran, die zu erwartenden negativen Umwelteinflüsse des Rohstoffabbaus in der Tiefsee möglichst gering zu halten.

Manganknollen finden sich auf großen Teilen der Ozeanböden in mehreren Kilometern Tiefe. Insbesondere auf dem Boden der Clarion-Clipperton-Zone, die sich von...

08.11.2019 | Geowissenschaften | nachricht Nachricht

Stable MHC proteins for cancer immunotherapy: Innovation from Jacobs University facilitates novel treatment methods

In the treatment of cancer, the most promising innovation in the last years has been tumor immunotherapy. In the immunotherapy approach, which is now being tested in clinical trials, scientists and doctors ‘train’ the immune system of the patient to recognize the tumor and eliminate it, using – instead of drugs or surgery – the body’s own defences to overcome the disease.

A Jacobs University work group, led by Prof. Sebastian Springer, professor for Biochemistry and Cell Biology, has recently published two papers in the journal...

25.07.2019 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Treatment of saline wastewater during algae utilization

Algae farming is widespread in China. The macroalgae Laminaria is mainly used for food in China but its bioactive ingredients are also used, for example, in cosmetics, dietary supplements or as an additive to animal food. The industrial processing of Laminaria produces wastewater with a salinity of around 20 percent. A team led by Dr. Laurenz Thomsen, Professor of Geosciences at Jacobs University, and Postdoc Dr. Song Wang wants to clean this high-salinity wastewater with microalgal technology.

The cooperation partner is Shandong Haizhibao Ocean Science and Technology Co Ltd. Haizhibao is currently the biggest provider for macroalgae in China, with...

14.05.2019 | Ökologie Umwelt- Naturschutz | nachricht Nachricht

Behandlung von salzhaltigem Abwasser bei der Algenverwertung

Die Algenzucht ist in China weit verbreitet. Die Makroalge Laminaria wird in erster Linie als Lebensmittel genutzt, ihre bioaktiven Inhaltsstoffe werden jedoch auch für die Herstellung von Kosmetika, Nahrungsergänzungsmitteln oder als Zusatzstoff für Tierfutter verwendet. Bei der industriellen Verarbeitung von Laminaria entsteht Abwasser mit einem Salzgehalt von rund 20 Prozent. Ein Team unter der Leitung von Dr. Laurenz Thomsen, Professor für Geowissenschaften an der Jacobs University Bremen, und Postdoc Dr. Song Wang will dieses hochsalzige Abwasser mit Hilfe von Mikroalgen säubern.

Kooperationspartner ist die Shandong Haizhibao Ocean Science and Technology Co Ltd. Haizhibao ist derzeit der größte Anbieter von Makroalgen in China mit...

14.05.2019 | Ökologie Umwelt- Naturschutz | nachricht Nachricht

Besserer Schutz vor Cyberangriffen

Es geht um mehr Sicherheit für die digitale Gesellschaft. 46 Partner aus Wissenschaft und Industrie sind an CONCORDIA, dem europäischen Netzwerk zur Cybersicherheit, beteiligt – darunter die Forschungsgruppe Computer Networks and Distributed Systems der Jacobs University unter der Leitung von Dr. Jürgen Schönwälder, Professor für Informatik. Die EU finanziert das Projekt, das Konzepte, Werkzeuge und Produkte zur Cybersicherheit entwickeln soll, mit 16 Millionen Euro, weitere sieben Millionen Euro werden von nationalen Behörden und der Industrie aufgebracht. Die Forschungsgruppe an der Jacobs University koordiniert Forschungsaktivitäten zum Thema gerätezentrierte Sicherheit.

Unser Alltag ist geprägt von einer wachsenden Anzahl von Geräten, die ein kleines, integriertes Computersystem enthalten. Viele dieser Geräte können auf das...

29.03.2019 | Informationstechnologie | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Europäischer Rheumatologenkongress EULAR 2020 wird zum Online-Kongress

30.03.2020 | Veranstaltungen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

26.03.2020 | Veranstaltungen

Wichtigste internationale Konferenz zu Learning Analytics findet statt – komplett online

23.03.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

SmartKai – „Einparkhilfe“ zur Vermeidung von Schäden an Schiffen und Hafeninfrastruktur

01.04.2020 | Informationstechnologie

Blockierung des Eisentransports könnte Tuberkulose stoppen

01.04.2020 | Biowissenschaften Chemie

Universität Innsbruck entwickelt neuartiges Corona-Testverfahren

01.04.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics