Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pressemeldungen zu Universität Bayreuth

Seite anfang | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ende

Keramische Faserverbundstoffe für bessere Raketenantriebe

In ein bayerisches Förderprogramm ist ein Projekt Bayreuther Materialforscher eingebettet, bei dem eine Optimierung von Faserverbundstoffen angestrebt wird, deren Einsatz zu einer Verbesserung von Raketenantrieben führen soll. Bayreuther Keramiker arbeiten an den Hochleistungsantrieben für die Raumfahrt mit Wiederverwendbare Antriebssysteme in der Raumfahrt müssen zukünftig das Potenzial für zwanzig bis dreißig Starts aufweisen. Neben der Erhöhung der Lebensdauer ist es notwendig, 04.07.2002 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Innovative Medikamente, intelligent eingesetzt, können Kosten sparen

Intelligent eingesetzte, innovative Arzneimittel sind nicht immer Kostentreiber, sondern können durchaus einen Beitrag leisten, Kosten zu sparen, lautete Kernthese eines Vortrags zur Gesundheitsökonomie an der Universität Bayreuth. Beitrag zur Gesundheitsökonomie am Beispiel der Demenz Innovative Medikamente, intelligent eingesetzt, können helfen, Kosten zu sparen Pharma-Manager: Budgetierung und Koordinationsmangel führen zu Fehlentwicklung Bayreuth (UBT). Arzneimittel werden de 03.07.2002 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht

unglaublicher Druck - oder: Megabar in der Hosentasche

Temperaturen und Drücke wie im Erdmittelpunkt sollen erzeugt werden Bayreuth (UBT). Ein einmaliges Meßsystem, mit dem mit unglaublich hohen Drücken und Temperaturen die Vorgänge im metallischen Erdkern und im tieferen Erdmantel im Labor nachgeahmt werden, wird jetzt im Bayerischen Geoinstitut der Universität Bayreuth aufgebaut. Dr. Leonid Dubrovinsky, Akademischer Oberrat an diesem Forschungsinstitut, wurde dafür von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) jetzt eine Sachbeihilfe v 21.06.2002 | Geowissenschaften | nachricht Nachricht

Biotechnologischer Kampf: Moskitos daran gehindert, Malaria zu übertragen

Durchbruch an Uni Cleveland mit Hilfe eines Bayreuther Genübertragungssystems An Malaria, die durch Moskitos übertragen wird, sterben jährlich etwa zwei Millionen Menschen. Konventionelle Ansätze zur Bekämpfung durch Insektizide waren aufgrund von Resistenzentwicklungen bislang wenig erfolgreich und die Entwicklung von Impfstoffen erweist sich als äußerst schwierig. Über diese Ansätze hinaus haben Wissenschaftler seit langem die Vision das Problem Malaria auf biotechnologischem Weg 23.05.2002 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Bayreuther Geowissenschaftler nehmen das "Raumschiff Erde" öffentlich wirksamer ins Visier


Die Geowissenschaften der Universität Bayreuth, die dort einen der Schwerpunkte in Forschung und Lehre bilden, entwickeln in Zusammenhang mit dem Jahr der... 19.04.2002 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Zwei Lehrstühle präsentieren auf der Hannover-Messe Industrie

Mit einem neuartigen Verfahren zur Herstellung, Verarbeitung und Veredelung nicht-metallischer Werkstoffe und innovativen Lösungen für den Leichtbau ist die Universität Bayreuth auf der größten Industriemesse der Welt, der Hannover Messe, vertreten, die noch bis zum kommenden Sonntag in der niedersächsischen Landeshauptstadt stattfindet. Beide Messebeiträge sind von Wissenschaftlern der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften (FAN) beigesteuert worden. Der Lehrstuhl für Werkstoffverarbeitun 19.04.2002 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Materialforschung an der Universität Bayreuth - Grundlage für neuartige Anwendungen

Zukunftsstandort für Neue Materialien - Fachübergreifende Forschungskompetenz Die Universität Bayreuth und mit ihr ganz Nordbayern entwickeln sich zu einem Zukunftsstandort für Neue Materialien. Mit der Forschungskompetenz der Universität Bayreuth, den Regionalprojekten der High-Tech Offensive der Bayerischen Staatsregierung, dem nordbayerischen Verbundprojekt Kompetenzzentrum Neue Materialien und zahlreichen Industriekooperation wird Nordbayern einerseits im Bereich Neue Materialien int 21.03.2002 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Bayreuther Katalyse-Spezialist will Saudis Kunststoffe maßschneidern

Die Entwicklung neuer Materialien in Form maßgeschneiderte neue Kunststoffe (Polyolefine) ist das Ziel einer vorerst dreijährigen Kooperation des Bayreuther Katalyse-Spezialisten Professor Helmut Alt mit der saudischen SABIC, dem weltweit größte Hersteller petrochemischer Produkte. Heute Vertrag mit weltweit größtem Hersteller petrochemischer Produkte (SABIC) unterzeichnet Bayreuther Katalyse-Spezialist will für Saudis maßgeschneiderte Kunststoffe entwickeln Projekt läuft drei Jahr 05.02.2002 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Begutachtung: Geometrie komplexer Varietäten


Blickpunkt eines Begutachtungskolloquiums 16 Universitäten an DFG-Schwerpunkt beteiligt - 70 Mathematiker diskutieren Um die Geometrie von "komplexen... 21.01.2002 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Biotopverbund für gefährdete Reptilienarten


Bundesweites Fachsymposium im Rahmen des Erprobungs- und Entwicklungsvorhabens "Reptilienlebensraum Lechtal" 10. bis 11. Dezember 2001
Bayerisches Landesamt... 28.11.2001 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht
Seite anfang | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ende

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

Urban Transport Conference 2020 in digitaler Form

18.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Arme zwischen Chromosomen mit molekularer Schere ausgetauscht

26.05.2020 | Biowissenschaften Chemie

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Neues System für flächendeckende Verfügbarkeit von grünem Wasserstoff

26.05.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics