Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pressemeldungen zu Universität Bayreuth

Seite anfang | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | ende

Bayreuther Mathematiksoftware auf der e-Learning World in Japan

Fünfjährige Erfolgsgeschichte: 70.000 downloads und 17 Sprachversionen Im Rahmen des Deutschlandjahres “Deutschland in Japan 2005/2006” erhielten fünf deutsche Universitäten die Möglichkeit, aktuelle Forschungsprojekte auf der e- Learning World 2005 in Tokyo zu präsentieren. Vom 20.- 22.Juli stellten Dr. Matthias Ehmann und Dr. Carsten Miller vom Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik der Universität Bayreuth die dynamische Mathematiksoftware GEONExT vor. Die japanische 09.08.2005 | Messenachrichten | nachricht Nachricht

Analyse des Beitrags transnationaler Netzwerke für das Risikomanagement

Der neue bayerische Forschungsverbund FORTRANS.net hat jetzt seine Arbeit aufgenommen und will den Beitrag transnationaler Netzwerke für das Risikomanagement analysieren, aber auch Handlungsempfehlungen für die praktische Gestaltung von Netzwerken entwickeln. Erster Sprecher ist der Bayreuther BWL-Professor Torsten M. Kühlmann. Zum 1. August hat der neu gegründete bayerische geistes- und sozialwissenschaftliche Forschungsverbund "Transnationale Netzwerke - Geschäftserfolg von KMU du 04.08.2005 | Studien Analysen | nachricht Nachricht

Analyse des Beitrags transnationaler Netzwerke für das Risikomanagement


Netzwerk von vier Universitäten – Bayreuther BWL-Professor Torsten Kühlmann Sprecher

Am 1. August 2005 nimmt der neu gegründete geistes- und... 02.08.2005 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Versuchsfahrzeug zur Erweiterung des Diagnose- und Refabrikations-Technikums für Automobilmechatronik

Schnellerer Wissenstransfer nötig – Ziel: Europäisches Technologiezentrum Ein Versuchsfahrzeug zum weiteren Ausbau des Diagnose-Technikums für Automobilmechatronik hat heute der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken, Horst Eggers, dem Dekan der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften Bayreuth, Professor Dr.-Ing. Rolf Steinhilper übergeben. In dem Diagnose-Technikum wird in Zusammenarbeit der Teams der Lehrstühle für Umweltgerechte Produktionstechnik, f 09.06.2005 | Automotive | nachricht Nachricht

Neuentwicklung für Misch- und Regenwasserbehandlung

Hydrologen der Universität Bayreuth zeigen auf der internationalen Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling IFAT 2005 in München (25.-29. April), eine innovative Neuentwicklung für die Abwasser, Mischwasser- und Regenwasserbehandlung. Die vorgestellte Innovation der Filtertechnik ermöglicht eine weitergehende Behandlung von Abwasser, Regen- und Mischwasser. Auf der diesjährigen IFAT, der internationalen Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling vom 25. bis 29. April 25.04.2005 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Kleine Speicher mit riesiger Kapazität

Wissenschaftler entwickeln einfach zu produzierende magnetische Massenspeicher, die mit 45 GB/cm2 (250 mal mehr als bisher) Informationsdichte die Daten von ca. 80 DVDs auf den Seiten einer Ein-Euro-Münze speichern können. Zur Bewältigung der stark ansteigenden elektronischen Datenmengen durch Datenbanken und Multimedianwendungen sind immer schnellere und leistungsfähige Speichermedien notwendig. Im Bereich der konventionellen magnetischen Datenspeicher ist kürzlich ein großer Forts 06.04.2005 | Informationstechnologie | nachricht Nachricht

Einfaches Speicherungsverfahren mit großer Informationsdichte entwickelt

An der Universität Bayreuth ist in der Gruppe von Dr. Alexander Böker am Lehrstuhl für Physikalische Chemie II im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit Prof. Thomas P. Russell von der University of Massachusetts (USA), ein einfaches Verfahren entwickelt worden, das es erlaubt, Speichermedien mit einer Informationsdichte von 90 GB/cm2 herzustellen, wie kürzlich in der Zeitschrift Nature berichtet wurde(Ausgabe vom 3. März 2005). Dies bedeutet, dass die Daten von ca. 80 Standard DVDs auf 18.03.2005 | Informationstechnologie | nachricht Nachricht

Bayreuther Forscher untersuchen Bodenprozesse und ihre Klima-Wechselwirkungen

Extreme Wetterlagen werden häufiger - und vermutlich ist der Boden davon stärker betroffen als bisher angenommen. Bayreuther Umweltwissenschaftler fanden hierfür in den vergangenen Jahren zahlreiche Hinweise. Jetzt bewilligte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) dem Zentrum für Ökologie und Umweltforschung BayCEER an der Universität Bayreuth die Forschergruppe "Dynamik von Bodenprozessen bei extremen meteorologischen Randbedingungen". Bayreuth (UBT) Extreme Wetterlagen wer 01.02.2005 | Ökologie Umwelt- Naturschutz | nachricht Nachricht

Oberfränkische Wirtschaft spendiert 280.000.- Euro für Bayreuther Angewandte Informatik


Die oberfränkische Wirtschaft hat der Universität Bayreuth insgesamt 280.000.- Euro zum Ausbau der Angewandten Informatik spendiert. Ein entsprecher Scheck der... 09.12.2004 | Förderungen Preise | nachricht Nachricht

Neuer superharter Halbleiter aus Verbundstoff hergestellt

Hart wie Diamant - für neue technische Anwendungen in der Mikroelektronik interessant Materialforschern am Bayerischen Geoinstitut der Universität Bayreuth ist zusammen mit Kollegen der Universität Paris-Nord die Herstellung eines neuen superharten Verbundstoffes aus Bor-Karbid und Bor-haltigem Diamant gelungen. Zur Synthese des neuartigen Stoffes unter sehr hohen Drücken und Temperaturen (200 kbar und über 2000 Grad Celsius) wurde von den Bayreuther Wissenschaftlern Dr. Natalia Du 05.10.2004 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht
Seite anfang | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | ende

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

26.03.2020 | Veranstaltungen

Wichtigste internationale Konferenz zu Learning Analytics findet statt – komplett online

23.03.2020 | Veranstaltungen

UN World Water Day 22 March: Water and climate change - How cities and their inhabitants can counter the consequences

17.03.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Weltweit einzigartig: Neue Anlage zur Untersuchung von biogener Schwefelsäurekorrosion in Betrieb

27.03.2020 | Architektur Bauwesen

Schutzmasken aus dem 3D-Drucker

27.03.2020 | Materialwissenschaften

Nachwuchswissenschaftler der Universität Rostock erfinden einen Trichter für Lichtteilchen

27.03.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics