Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Clearing kooperiert mit bedeutenden OTC-Marktteilnehmern bei ...

31.05.2012
... Einführung des Clearing-Angebots für außerbörsliche Zinsswaps

EurexOTC Clear für Interest Rate Swaps (IRS, Zinsswaps) bietet effizientes Risikomanagement und Schutz bei Clearing von Eigen- und Kundengeschäft/ Zuverlässiger Schutz von Kundensicherheiten (Client Asset Protection) in Einklang mit neuen EMIR-Anforderungen/ Hohe Kapitaleffizienz durch Portfoliorisikomanagement und effizienter Umgang mit hinterlegten Sicherheiten (Collaterals)

Eurex Clearing, Europas führendes Clearinghaus, hat heute bekannt gegeben, mit Barclays, BNP Paribas, Citibank, Credit Suisse, Deutsche Bank, J.P. Morgan und Morgan Stanley bei der Einführung seines neuen Clearing-Angebots für außerbörsliche Zinsswaps zusammenzuarbeiten. EurexOTC Clear für IRS wird den Marktteilnehmern (Sell- und Buy-Side) ein effizientes Risikomanagement anbieten und stellt eine sichere Lösung für die künftigen regulatorischen Anforderungen in Europa dar, welche die European Market Infrastructure Regulation (EMIR) vorschreibt.

Eurex Clearing wird Anfang Juli 2012 eine nutzbare technische Plattform bereitstellen; der offizielle Start des Angebots ist für die zweite Jahreshälfte 2012 geplant. Der Starttermin wird eng mit den Vorbereitungen der künftigen Clearingteilnehmer auf die neuen regulatorischen Anforderungen abgestimmt.

„Ein überzeugender Wertbeitrag ist entscheidend für den Erfolg in diesem Markt.
Eurex Clearing ist ein Vorreiter in Sachen Innovation im Bereich CCP-Risikomanagement. Es ist unser Ziel, dass unsere Kunden unter mehreren zentralen Kontrahenten entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen nach Effizienz und Effektivität auswählen können. Unserer Ansicht nach schafft EurexOTC Clear für IRS hier einen erheblichen Mehrwert“, sagte Jon Hitchon, Global Head of Markets Clearing, Deutsche Bank.
„Wir freuen uns über die Kooperation mit Eurex Clearing bei der Entwicklung dieses neuen CCP-Angebots; damit können wir unseren Kunden eine effiziente und effektive Lösung anbieten, um die künftigen Clearing-Vorschriften zu erfüllen“, sagte Piers Murray, Global Head of OTC Interest Rate Clearing bei J.P.

Morgan.

„Unsere Industrie steht vor tiefgreifenden strukturellen Veränderungen, damit die Clearing-Anforderungen für OTC-Derivate erfüllt werden können. Für diese Herausforderung brauchen wir Partner. Eurex Clearing spielt bereits eine wichtige Rolle an den Terminmärkten und ist bekannt für seine Fähigkeit, neue Dienstleistungen zu etablieren“, sagte Christian Mundigo, Global Head of Rates Trading & Co-Head of FI Americas bei BNP Paribas.

„Wir sind hocherfreut über die enge Zusammenarbeit mit führenden OTC-Derivate-Häusern bei der Einführung unseres neuen Services. Unser Ziel ist es, die marktführende Lösung für das Kunden-Clearing von OTC-Geschäft in Europa anzubieten. Unsere Kunden werden von einer breiten Palette von Anlageklassen, einem vollständig portfoliobasierten Risikomanagement für börsennotierte und OTC-Produkte, einer sicheren Client Asset Protection-Lösung und dem umfangreichen Pool an akzeptierten Sicherheiten profitieren“, erklärte Andreas Preuß, CEO von Eurex.

Mit EurexOTC Clear für IRS werden das Clearing und die Besicherung von OTC-gehandelten und börsennotierten Derivaten unter dem Dach eines einzigen Clearinghauses und in einem rechtlichen Rahmen angeboten. Derzeit sind bereits eine Reihe von Eurex Clearing Teilnehmern technisch an EurexOTC Clear für IRS angeschlossen und haben mit funktionalen Tests in einer Simulationsumgebung begonnen.

Das neue CCP-Angebot für OTC-Zinsswaps ist ein wichtiges Element der Roadmap von Eurex Clearing zur Vorbereitung auf die neuen aufsichtsrechtlichen Bedingungen. Weitere Elemente sind zum einen Eurex Clearing Prisma, die portfoliobasierte Risikomanagementmethode mit der Möglichkeit zum Cross-Margining für börsennotierte und OTC-gehandelte Derivate sowie zum anderen die Client Asset Protection-Lösung, zu der das Individual Clearing Model zur vollständigen individuellen Segregierung von Kundenvermögen gehört (bereits im August 2011 eingeführt) und das Omnibus-Segregation-Modell (Segregierung der Vermögenswerte auf einem Sammelkonto).

Pressekontakt:
Heiner Seidel, Tel.: +49-69-2 11-1 15 00, E-Mail:
heiner.seidel@eurexchange.com
Über Eurex Clearing
Eurex Clearing zählt zu den führenden zentralen Kontrahenten weltweit, gewährleistet die Sicherheit und Integrität der Märkte und bietet gleichzeitig innovative Lösungen in den Bereichen Risikomanagement, Clearing-Technologie und Client Asset Protection. Eurex Clearing bietet vollautomatisierte Post-Trade-Services für Derivate, Aktien, Anleihen, besicherte Wertpapier-Finanzierung und Energiegeschäfte sowie Risikomanagement-Technologien, die führend in der Branche sind.

Als Teil der Eurex Group betreut Eurex Clearing mehr als 110 Clearing-Mitglieder in 10 Ländern, für die das Unternehmen einen Sicherheitenpool mit einem Wert von rund 45 Mrd. € verwaltet und jeden Monat Bruttorisiken im Gegenwert von nahezu 10 Bio. € verarbeitet. 2011 hat Eurex Clearing mehr als 2 Milliarden Kontrakte abgewickelt, fast die Hälfte entfiel auf den außerbörslichen Handel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eurexclearing.com Zur Eurex Group gehören Eurex Exchange, International Securities Exchange, European Energy Exchange, Eurex Clearing, Eurex Bonds und Eurex Repo.

Eurex Group ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Börse AG (Xetra: DB1).

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Straturity Human Capital Self-Assessment - Neues Instrument zum Überprüfen der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen
11.05.2020 | time4you GmbH

nachricht Jobbörsen vergleichen: Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer immer wichtiger
11.03.2020 | PROFILO Rating-Agentur GmbH Lars Müller

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren auf Basis innovativer DNA-Polymerasen entwickelt

Eine Forschungskooperation der Universität Konstanz unter Federführung von Professor Dr. Christof Hauck (Fachbereich Biologie) mit Beteiligung des Klinikum Konstanz, eines Konstanzer Diagnostiklabors und des Konstanzer Unternehmens myPOLS Biotec, einer Ausgründung aus der Arbeitsgruppe für Organische Chemie / Zelluläre Chemie der Universität Konstanz, hat ein neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren entwickelt. Dieser Test ermöglicht es, Ergebnisse in der Hälfte der Zeit zu ermitteln – im Vergleich zur klassischen Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR).

Die frühe Identifikation von Patienten, die mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert sind, ist zentrale Voraussetzung bei der globalen Bewältigung...

Im Focus: Textilherstellung für Weltraumantennen startet in die Industrialisierungsphase

Im Rahmen des EU-Projekts LEA (Large European Antenna) hat das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Textile Faserkeramiken TFK in Münchberg gemeinsam mit den Unternehmen HPS GmbH und Iprotex GmbH & Co. KG ein reflektierendes Metallnetz für Weltraumantennen entwickelt, das ab August 2020 in die Produktion gehen wird.

Beim Stichwort Raumfahrt werden zunächst Assoziationen zu Forschungen auf Mond und Mars sowie zur Beobachtung ferner Galaxien geweckt. Für unseren Alltag sind...

Im Focus: Biotechnologie: Enzym setzt durch Licht neuartige Reaktion in Gang

In lebenden Zellen treiben Enzyme biochemische Stoffwechselprozesse an. Auch in der Biotechnologie sind sie als Katalysatoren gefragt, um zum Beispiel chemische Produkte wie Arzneimittel herzustellen. Forscher haben nun ein Enzym identifiziert, das durch die Beleuchtung mit blauem Licht katalytisch aktiv wird und eine Reaktion in Gang setzt, die in der Enzymatik bisher unbekannt war. Die Studie ist in „Nature Communications“ erschienen.

Enzyme – in jeder lebenden Zelle sind sie die zentralen Antreiber für biochemische Stoffwechselprozesse und machen dort Reaktionen möglich. Genau diese...

Im Focus: Biotechnology: Triggered by light, a novel way to switch on an enzyme

In living cells, enzymes drive biochemical metabolic processes enabling reactions to take place efficiently. It is this very ability which allows them to be used as catalysts in biotechnology, for example to create chemical products such as pharmaceutics. Researchers now identified an enzyme that, when illuminated with blue light, becomes catalytically active and initiates a reaction that was previously unknown in enzymatics. The study was published in "Nature Communications".

Enzymes: they are the central drivers for biochemical metabolic processes in every living cell, enabling reactions to take place efficiently. It is this very...

Im Focus: Innovative Sensornetze aus Satelliten

In Würzburg werden vier Kleinst-Satelliten auf ihren Start vorbereitet. Sie sollen sich in einer Formation bewegen und weltweit erstmals ihre dreidimensionale Anordnung im Orbit selbstständig kontrollieren.

Wenn ein Gegenstand wie der Planet Erde komplett ohne tote Winkel erfasst werden soll, muss man ihn aus verschiedenen Richtungen ansehen und die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

Urban Transport Conference 2020 in digitaler Form

18.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Wie sich Nervenzellen zum Abruf einer Erinnerung gezielt reaktivieren lassen

29.05.2020 | Biowissenschaften Chemie

Wald im Wandel

29.05.2020 | Agrar- Forstwissenschaften

Schwarzer Stickstoff: Bayreuther Forscher entdecken neues Hochdruck-Material und lösen ein Rätsel des Periodensystems

29.05.2020 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics