Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream lanciert neue Online-Lösung für Kundenanbindung

12.09.2013
Dienstleistungen für das Sicherheitenmanagement nun über eine neue Anbindungslösung zugänglich/Branchenspezifische Prioritäten bestimmen Roadmap für eine Anbindungslösung für das gesamte Spektrum von Dienstleistungen von Clearstream/TARGET2-Securities ist der wichtigste Motor für eine künftige integrierte, einheitliche Anbindungslösung

Clearstream hat eine neue Lösung für die Kundenanbindung lanciert: ClearstreamXact (ausgesprochen: „Clearstream exact“). Diese Lösung kann von jedem beliebigen Ort der Welt aus über das Internet genutzt werden. Die neue Anbindungslösung basiert auf einer bewährten, hochmodernen Portalttechnologie. Zunächst bietet ClearstreamXact Kunden die neue intuitive, benutzerfreundliche und bildschirmbasierte Anbindungslösung von Clearstream für seine Sicherheitenmanagementdienstleistungen an. Künftige Investitionen, mit denen diese Anbindungslösung auf Kernprodukte wie die Abwicklung und wertpapierbezogene Dienstleistungen ausgeweitet werden soll, sind bereits geplant.

Hiermit absolviert Clearstream die erste Etappe auf dem Weg zu einem vollintegrierten, einheitlichen, kundenorientierten und internet-basierten Anbindungsrahmen. Die Prioritäten der Kunden und das Tempo, in dem sich die Branche wandelt, werden die Roadmap für die Weiterentwicklung dieses neuen Anbindungsportals zu einer Lösung bestimmen, die Clearstreams Dienstleistungsangebot als Zentralverwahrer (CSD) für Deutschland und Luxemburg sowie als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) nahtlos auf einer einzigen interaktiven Seite zusammenführt. Die Kunden werden alle ihre Vermögenswerte über dieses eine Fenster sehen und verwalten können, unabhängig davon, in welchem der Clearstream-Netzwerke sie gehalten werden.

Das Nachhandelsgeschäft erfährt durch eine umfassende aufsichtsrechtliche Agenda erhebliche Veränderungen, und dieser Weg zur Integration und einheitlichen Anbindung unterstreicht Clearstreams Bekenntnis, die eigene Kundenbasis bei der Anpassung an das künftige Umfeld zu unterstützen. In Europa beispielsweise werden im Jahr 2015 mit der Einführung von TARGET2-Securities (T2S) als neue gesamteuropäische Abwicklungsplattform 23 landesspezifische Abwicklungssysteme durch T2S als einzige zentralisierte Plattform ersetzt. Die wachsende Kundennachfrage nach Möglichkeiten, regionalübergreifend und über mehrere Verarbeitungssysteme Zugang zu Wertpapieren zu erlangen und in diese zu investieren, macht dynamischere, standardisierte Anbindungslösungen notwendig – genau das wird Clearstream im Laufe der Zeit über ClearstreamXact anbieten.

Dazu Yves Baguet, Managing Director Clearstream IT, Chief Information Officer von Clearstream und Mitglied des Vorstandes: „Die Lancierung unserer benutzerfreundlichen, bildschirmbasierten Anbindungslösung, über die zunächst die Dienstleistungen für das Sicherheitenmanagement verfügbar sein werden, ist unser erster Meilenstein auf dem Weg zu einer integrierten, einheitlichen Kundenanbindungslösung für alle unsere Dienstleistungen. Mit Hilfe der Funktionen und Merkmale von ClearstreamXact werden wir uns in den nächsten Jahren auf die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können. Das endgültige Ziel besteht darin, den Benutzerzugriff auf die ganze Palette unserer Dienstleistungen zu standardisieren – unabhängig davon, an welchem Ort der Welt sich unsere Kunden gerade befinden.“

ClearstreamXact ist so konzipiert, dass es sich neben den bereits bestehenden Anbindungskanälen von Clearstream (CreationConnect für das ICSD- und das luxemburgische CSD-Geschäft, CASCADE für das deutsche CSD-Geschäft) einreiht, die vorläufig wichtige Bestandteile des Anbindungsrahmens bleiben werden. Die Kunden von Clearstream werden wählen können, wann sie die über das neue System ClearstreamXact bereitgestellten Dienstleistungen nutzen wollen.

Über Clearstream

Clearstream ist der Anbieter von Nachhandelsdiensten der Gruppe Deutsche Börse.

Als internationaler Zentralverwahrer (International Central Securities Depository, ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 11,6 Billionen EUR ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu zahlreichen europäischen Märkten.

Medienkontakt
Jessica Sicre, +352-243-32238
jessica.sicre@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsrisiko gesunken - IMK-Indikator hellt sich auf – robuster Aufschwung geht weiter
16.08.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index leicht rückläufig
24.07.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics