Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nachschlagewerk zum Thema Innovation erschienen

16.04.2002


Das im Frankfurter Allgemeine Buch-Verlag erschienene Buch "Wissenspool Innovation" ist ein enzyklopädisches Nachschlagewerk rund um das Thema Innovation. Zielgruppe sind Führungskräfte, Manager und Unternehmer, die aktiv die Zukunft gestalten wollen.

Im Verlagsbereich Buch der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH ist unter dem Titel "Wissenspool Innovation" ein Kompendium für Zukunftsgestalter erschienen. Das Buch ist das Nachschlagewerk für alle, die aktiv die Zukunft gestalten wollten, unabhängig davon, ob es sich um beschäftigungssteigernde Produkt-Innovation, zeitsparende Prozess-Innovation, kostensenkende Struktur-Innovation oder um marktsichernde Standort-Innovation handelt.
Die Autoren, Professor Hans-Jörg Bullinger, Institutsleiter des Fraunhofer IAO, und Gerhard H. Schlick, selbstständiger Unternehmensberater, untersuchen die Zusammenhänge von Innovationen und resümieren: Wer kompetent, effizient, vielleicht sogar revolutionär, innovieren will braucht dazu:

  • Wissen (Fach- und Methodenwissen),
  • Können (fallspezifisches Anwenden passender Instrumentarien),
  • Gespür für Trends und Zukunftsbedarf,
  • Erfahrung (praktische Erkenntnisse und Einsichten in Zusammenhänge und den Nutzen von bewussten/unbewussten Handlungsmustern),
  • die Fähigkeit zum kreativen Umgang mit diesen und weiteren Kompetenzen.

Wie entstehen Innovationen? Was fördert ihr Wachstum? Was behindert ihren Erfolg? Diese Fragen werden im "Wissenspool Innovation" aufgegriffen und liefern Praktikern Hinweise zum Verständnis und Anregungen für zielführendes Vorgehen. Experten erhalten ergänzende Detailinformationen.
Die Autoren haben rund 700 Stichworte mit ca. 1800 Literaturstellen verknüpft, 13 Checklisten erstellt, 14 Methoden und Verfahren zur Bewertung von Innovationen zusammengestellt, Fallstudien gesammelt, 20 Kreativitätstechniken beschrieben und 60 Innovationspreise zusammengestellt. Ziel ist, durch Verstehen der Zusammenhänge das Wirksamwerden von Innovationen zu fördern und das Management von Innovationen zu verbessern.
Das Buch ist unter der ISBN-Nr. 3-89843-070-7 für 48 Euro zzgl. 2,84 Euro Versandkosten zu beziehen. Eine Bestellung ist per Fax unter der Nummer
+49 (0) 69/75 91-21 87 oder online  möglich.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Pressestelle
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-21 24,
Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Presse@iao.fhg.de

Henning Hinderer | idw
Weitere Informationen:
http://www.fazbuch.de/

Weitere Berichte zu: Nachschlagewerk

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das erste Quartal: Weiterhin hoher Bestand an offenen Stellen
14.05.2019 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel deutlich zurückgegangen
26.03.2019 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nachwachsende Zähne

Wissenschaftler*innen der TU Berlin arbeiten an Zähnen aus körpereigenem Material

Haie können es, Krokodile können es, Nagetiere können es und Menschen – theoretisch – auch. Die Rede ist von nachwachsenden Zähnen. Ein Hai muss sich keine...

Im Focus: MOF@SAW oder: Nanobeben und molekulare Schwämmchen zum Wiegen und Trennen winzigster Massen

Augsburger Chemiker und Physiker berichten, wie ihnen die extrem schwierige Trennung von Wasserstoff und Deuterium in einem Gasgemisch gelungen ist.

Dank der hier vor Ort entwickelten und bereits vielfach angewendeten Surface Acoustic Waves-Technologie (SAW) ist die Universität Augsburg international als...

Im Focus: MOF@SAW: Nanoquakes and molecular sponges for weighing and separating tiny masses

Augsburg chemists and physicists report how they have succeeded in the extremely difficult separation of hydrogen and deuterium in a gas mixture.

Thanks to the Surface Acoustic Wave (SAW) technology developed here and already widely used, the University of Augsburg is internationally recognized as the...

Im Focus: Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

Die Anpassung der Wärmeleitfähigkeit von Materialien ist eine aktuelle Herausforderung in den Nanowissenschaften. Forschende der Universität Basel haben mit Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlanden und Spanien gezeigt, dass sich allein durch die Anordnung von Atomen in Nanodrähten atomare Vibrationen steuern lassen, welche die Wärmeleitfähigkeit bestimmen. Die Wissenschaftler veröffentlichten die Ergebnisse kürzlich im Fachblatt «Nano Letters».

In der Elektronik- und Computerindustrie werden die Komponenten immer kleiner und leistungsfähiger. Problematisch ist dabei die Wärmeentwicklung, die durch...

Im Focus: Better thermal conductivity by adjusting the arrangement of atoms

Adjusting the thermal conductivity of materials is one of the challenges nanoscience is currently facing. Together with colleagues from the Netherlands and Spain, researchers from the University of Basel have shown that the atomic vibrations that determine heat generation in nanowires can be controlled through the arrangement of atoms alone. The scientists will publish the results shortly in the journal Nano Letters.

In the electronics and computer industry, components are becoming ever smaller and more powerful. However, there are problems with the heat generation. It is...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Ein Schlüsselelement der Umwelt: Phosphor

22.07.2019 | Veranstaltungen

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungen

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Molekulare Maschinen mit Lichtantrieb

23.07.2019 | Physik Astronomie

Gendefekt liefert Hinweise auf die Krankheitsentstehung von ALS

23.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Nachwachsende Zähne

23.07.2019 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics