Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Konzepte für mittelständische Logistik

08.02.2007
Die reibungslosere Zusammenarbeit zwischen mittelständischen Logistikunternehmen steht im Blickpunkt des Projektes Logistik-Service-Bus, mit dem Nachwuchswissenschaftler um Professor Bogdan Franczyk, Institut für Wirtschaftsinformatik, gemeinsam mit Wirtschaftspartnern ein Logistik-IT-Kompetenzzentrum aufbauen.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert dieses Projekt mit 1,6 Millionen Euro bis zum Jahr 2009. Als Wirtschaftspartner stehen die perdata GmbH Haus Leipzig sowie Saxonia Systems AG aus Dresden zur Seite.

Am Dienstag, 27. Februar, startet die Leipziger Kooperationsplattform "Logistik-Service-Bus" (LSB), die als ein Sieger aus dem "InnoProfile-Wettbewerb" hervorging, mit dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gezielt lokale Bündnisse aus Unternehmen und Wissenschaft fördert und so das Wirtschaftswachstum der Region stärkt.

Die Zielsetzung: mit einer neuen, leistungsfähigen Software können mittelständische Logistikfirmen zukünftig ihre Geschäftsprozesse optimieren. Hierbei ist es möglich, Lieferaufträge elektronisch zu bearbeiten und den aktuellen Aufenthaltsort der Güter oder Leerfahrten mit wenig Aufwand überwachen. Mit der Software wird es außerdem möglich sein, die Zusammenarbeit der Firmen untereinander zu verbessern, denn Flexibilität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind wichtige Leistungsmerkmale, welche die Konkurrenzfähigkeit und das Überleben der KMU bestimmen.

... mehr zu:
»BMBF »Logistik

Als Schirmherren für die Kick-off-Veranstaltung konnte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee gewonnen werden. Für die Auftaktveranstaltung Ende Februar, Zielgruppe sind kleine, mittelständige und große Logistik-Dienstleister, haben Gesprächspartner wie der Hans-Peter Hiepe (BMBF), Prof. Dr. Franz Häuser (Rektor der Universität Leipzig) sowie Eric Malitzke (Geschäftsführer Flughafen Leipzig/Halle) ihr Kommen zugesagt.

In einem Gastvortrag wird Prof. Reinhardt Jünemann, Gründer des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik, zu den "Möglichkeiten am Logistikstandort Leipzig und Mitteldeutschland" sprechen. In einer viel beachteten Studie hatte der renommierte Logistikexperte Mitte 2005 die "Struktur und Entwicklungsperspektiven der Logistik in Leipzig und in der Region Mitteldeutschland" vorgestellt. In einer Podiumsdiskussion rund um das Thema "Logistik" werden u.a. Lars Hildebrandt, als Vertreter der Bundesvereinigung für Logistik und gleichzeitig Verkaufsleiter der TNT Express GmbH (NL Leipzig/Wiedemar) sowie der mittelständische Logistikdienstleister Heinz Quast (Geschäftsführer Krause Transporte) miteinander diskutieren.

Das InnoProfile-Projekt Logistik-Service-Bus ist Teil von "Unternehmen Region", der Innovationsoffensive des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für die Neuen Länder. Das BMBF investiert mit dieser Initiative in regionale Bündnisse hervorragender Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie der öffentlichen Verwaltung mit dem Ziel, die Stärken der Region systematisch auszubauen und so die Basis zu schaffen für Innovationen und wettbewerbsfähige Regionen.

27. Februar 2007, 17:00 Uhr
Mediencampus Villa Ida
Poetenweg 28
04155 Leipzig
Weitere Informationen:
Prof. Dr. Ing. Bogdan Franczyk
Telefon: 0341 97-33720
E-Mail: franczyk@wifa.uni-leipzig.de
Interessierte können Sie sich online bis zum 20. Februar 2007 für diese Veranstaltung anmelden.

Dr. Manuela Rutsatz | idw
Weitere Informationen:
http://www.lsb-plattform.de
http://www.uni-leipzig.de/wifa/iwi

Weitere Berichte zu: BMBF Logistik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsrisiko gesunken - IMK-Indikator hellt sich auf – robuster Aufschwung geht weiter
16.08.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index leicht rückläufig
24.07.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics