Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kapitalfonds für innovative Biotechnologien aufgelegt

09.01.2002


Partnerschaft zwischen Bayer Diagnostika und Burrill & Company Kapitalfonds für innovative Biotechnologien aufgelegt Burrill Diagnostics Capital Fund

Bayer Diagnostika hat über die Bayer Innovation Beteiligungsgesellschaft mbH (eine Tochtergesellschaft der Bayer AG) mit der Handelsbank Burrill & Company, San Francisco, USA, einen Kapitalfonds in Höhe von 50 Millionen US-Dollar aufgelegt. Das Startkapital beträgt zunächst 25 Millionen US-Dollar. Das endgültige Volumen soll bis zum Juni 2002 erreicht werden.

Der Burrill Diagnostics Capital Fund wird innovative Diagnostiktechnologie-Unternehmen bei der Entwicklung neuer biotechnologischer Diagnostik unterstützen und auch Wachstumskapital für produktorientierte Unternehmen bereit stellen. "Durch unsere Beteiligung am Burrill Diagnostics Capital Fund gewinnen wir wichtige Einblicke in neue Technologien", sagte Rolf Classon, Leiter des Bayer-Geschäftsbereichs Diagnostika, Tarrytown, New York. "Der Fonds unterstützt schnell wachsende Bereiche wie die kompakte Bauweise von diagnostischen Produkten, pharmaco-genomische Tests und nicht invasive Techniken. Bayer Diagnostika arbeitet daran, diese Technologien für die Diagnostik zu nutzen."

Auf der Analyse von Genen und ihrer Funktion basierende Technologien ermöglichen es den Wissenschaftlern, die molekularen Mechanismen einer Krankheit besser zu verstehen und effektivere diagnostische Methoden zu entwickeln. Eine weitere wichtige Anwendung ist die Überwachung des Therapieerfolgs, beispielsweise bei Krebserkrankungen. Außerdem können mit den Methoden der Gentypisierung Personen daraufhin untersucht werden, ob sie ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krankheiten haben.

"Wir freuen uns darüber, dass wir Bayer als Partner gewonnen haben", sagte G. Steven Burrill, Vorstandsvorsitzender von Burrill & Company. "Der Bereich Diagnostika ist ein bedeutender Wachstumsmarkt mit vielfältigen Möglichkeiten für Investments. So können diagnostische Biomarker dabei mithelfen, maßgeschneiderte Behandlungsmöglichkeiten zu finden. Durch den Einsatz von Biomarkern können Patienten für klinische Studien gezielter ausgewählt und damit die Entwicklungskosten für Medikamente reduziert werden."

Der Burrill Diagnostics Capital Fund gehört zu einer Palette von Life-Science-Fonds, die von der amerikanischen Handelsbank aufgelegt werden. Die Bank verwaltet Kapitalfonds im Wert von über 350 Millionen Dollar. Das Unternehmen unterhält über 20 strategische Partnerschaften mit großen Life-Science-Unternehmen mit einem Gesamtwert von über einer Milliarde Dollar.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

BayNews Redaktion | BayNews

Weitere Berichte zu: Kapitalfonds

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index leicht rückläufig
24.07.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet - Juni 2018
20.06.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics