Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausbildungsplatzbilanz 2001 / Bestes Nachvermittlungsergebnis seit Jahren

07.12.2001


Bulmahn: "Ausbildungsbilanz bestätigt Trend zu mehr Ausbildung in IT- und Dienstleistungsberufen"

Nach den Erhebungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) bei den Kammern sind von Anfang Oktober 2000 bis Ende September 2001 insgesamt knapp 614.000 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden - davon etwa 480.000 in den alten und 134.000 in den neuen Ländern

Anlässlich der Bekanntgabe der Ausbildungsplatzbilanz 2001 erklärte Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn am Freitag in Berlin: "Der positive Trend am Lehrstellenmarkt hat sich weiter fortgesetzt. Die Anstrengungen, die die Bundesregierung seit ihrem Amtsantritt für mehr Ausbildungsplätze unternommen hat, zeigen weiterhin Wirkung." Am 30.09.2001 waren bundesweit noch rund 3% (20.500) der 634.000 Lehrstellensuchenden ohne Ausbildungsvertrag. 1998 war der Anteil der Jugendlichen ohne Lehrstelle zum gleichen Zeitpunkt mit fast 6% (35.700) beinahe doppelt so hoch. Die im Ausbildungskonsens des Bündnisses für Arbeit vereinbarten regionalen Nachvermittlungsaktionen haben dazu beigetragen, dass sich diese Zahl bis Ende November weiter deutlich verringert hat. In den alten Ländern suchten zu diesem Zeitpunkt noch rund 7.350, in den neuen Ländern noch knapp 3.700 Jugendliche einen Ausbildungsplatz.

Mit einem Rückgang der unvermittelten Jugendlichen von rund 45% in den alten und knapp 50% in den neuen Ländern ist dies das beste Nachvermittlungsergebnis seit Jahren. Die noch einsetzbaren Plätze aus den öffentlich finanzierten Ausbildungsplatzprogrammen reichen aus, damit jeder dieser Jugendlichen in den nächsten Wochen noch ein Ausbildungsangebot erhält.

Die Zahl der Arbeitsamtsbezirke, die mehr unvermittelte Bewerber als offene Stellen haben, ist in den alten Ländern von 40 auf 38 zurückgegangen, in den neuen Ländern bestanden ohne Berücksichtigung der öffentlich finanzierten Programmplätze in allen Arbeitsamtsbezirken noch Defizite.

Erhebliche Unterschiede zeigten sich bei der Entwicklung der Vertragszahlen in einzelnen Berufsgruppen:

Der konjunkturbedingte Einbruch im Baubereich und Rückgänge in anderen Fertigungsberufen haben in der Summe zu einem Rückgang der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr geführt, der vor allem die betrieblichen Ausbildungsverträge betrifft. Dementsprechend ist in den neuen Ländern der Anteil der außerbetrieblichen Ausbildungsplätze auf 28,3% (vorher 26,9%) gewachsen.

Bei den IT- und Medienberufen sowie einer großen Zahl von Dienstleistungsberufen gibt es erneut eine deutliche Zunahme. Bulmahn betonte: "Die umfassende Modernisierung von Ausbildungsberufen, die wir gemeinsam mit den Bündnispartnern in den letzten Jahren in Gang gesetzt haben, hat sich gelohnt. Mit knapp 28.600 neuen Ausbildungsverträgen in den IT- und Medienberufen haben wir einen Zuwachs von mehr als 10% erreicht. Dieses Ergebnis zeigt, dass wir auf gutem Wege sind, die betriebliche Berufsausbildung strukturell auf die Anforderungen der Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft einzustellen."

Pressereferat (LS 13) | Pressemitteilung
Weitere Informationen:
http://www.bmbf.de/presse01/Pm1207_01anhang.pdf

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel scheint sich zu beleben
03.12.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht MagicMoney: Offline bezahlen – mit deinem Smartphone
13.11.2018 | Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Im Focus: Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

Von „Frequenzkämmen“ spricht man bei speziellem Laserlicht, das sich optimal für chemische Sensoren eignet. Eine revolutionäre Technik der TU Wien erzeugt dieses Licht nun viel einfacher und robuster als bisher.

Ein gewöhnlicher Laser hat genau eine Farbe. Alle Photonen, die er abstrahlt, haben genau dieselbe Wellenlänge. Es gibt allerdings auch Laser, deren Licht...

Im Focus: Topological material switched off and on for the first time

Key advance for future topological transistors

Over the last decade, there has been much excitement about the discovery, recognised by the Nobel Prize in Physics only two years ago, that there are two types...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

ICTM Conference 2019: Digitization emerges as an engineering trend for turbomachinery construction

12.12.2018 | Event News

New Plastics Economy Investor Forum - Meeting Point for Innovations

10.12.2018 | Event News

EGU 2019 meeting: Media registration now open

06.12.2018 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Röhrchen statt Platten: 2,5 Millionen Euro für Entwicklung neuartiger Elektrolysezelle

13.12.2018 | Förderungen Preise

Biofilme generieren ihre Nährstoffversorgung selbst

12.12.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Tanz mit dem Feind

12.12.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics