Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Börsen-Bericht: Konsolidierung am Aktienmarkt

06.12.2002


Die internationalen Aktienmärkte stabilisierten sich in dieser Woche auf dem mittlerweile erreichten erhöhten Niveau. Ob es nun zu einer richtigen Jahresendrallye kommt, bleibt aber noch fraglich.



Die kräftige Senkung der Leitzinsen durch die Europäische Zentralbank am Donnerstag war überwiegend erwartet worden und wird den Aktienbörsen keine dauerhaften Impulse geben. Auch charttechnisch pendelten sich zuletzt viele Aktien vor ihren Widerständen ein, ohne diese nach oben verlassen zu können. So lieferte etwa Nokia einen nur verhaltenen Ausblick für das kommende Jahr. Die Aktie geriet unter Druck und in ihrem Fahrwasser auch Ericsson. Die kleine Rallye der letzten Wochen bei den Technologieaktien wurde damit erst einmal gestoppt. Einige Chipaktien haben sich mittlerweile so deutlich von ihren Tiefstkursen entfernt, dass dringend gute Unternehmensnachrichten benötigt werden, um einen weiteren Aufwärtsschub zu begründen. Gerade daran aber fehlt es, wie auch das Beispiel des amerikanischen Netzwerk- und Glasfaserspezialisten Cisco Systems zeigt, der angesichts der schwierigen konjunkturellen Lage eine Prognose für das nächste Jahr ablehnt.

... mehr zu:
»Konsolidierung


Die Commerzbank empfiehlt wegen der weiter vorherrschenden Unsicherheit ein sehr selektives Vorgehen am Aktienmarkt. Einige Hoffnungen ruhen auf der von der Deutschen Börse beschlossenen Neusegmentierung der Märkte, die Forderungen internationaler Investoren nach mehr Rechtssicherheit Rechnung trägt. Nach Einschätzung der Commerzbank bleiben vor allem Siemens und Bayer kaufenswert.

Der europäische Rentenmarkt starrte in dieser Woche gebannt auf die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank. Andere konjunkturelle Daten wie etwa der Euroland-Einkaufsmanagerindex, der besser als erwartet ausfiel, fanden in diesem Umfeld nur wenig Beachtung. Die Zinssenkung fiel dann mit 50 Basispunkten großzügig aus und folgte der "Tradition", die Zinsen tendenziell eher selten, aber dann in größeren Schritten zu verändern. Seit 1999 bewegen sich die langfristigen Zinsen nun in einem Seitwärtstrend zwischen 4,5% und 5,5%. Die Commerzbank-Spezialisten gehen auch für das erste Halbjahr 2003 noch von einer weitgehend seitwärts gerichteten Entwicklung der Renditen aus. Erst im Zuge einer später einsetzenden konjunkturellen Erholung ist für das zweite Halbjahr mit anziehenden Zinsen zu rechnen. Private Anleger sollten sich deshalb schon jetzt bei Neuanlagen auf kürzere Laufzeiten mit weniger Risiko konzentrieren.

Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Sie dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Die in der Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Einschätzungen und Bewertungen reflektieren die Meinung des Verfassers im Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung.

| Commerzbank Aktiengesellschaft
Weitere Informationen:
http://www.commerzbank.de

Weitere Berichte zu: Konsolidierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsrisiko gesunken - IMK-Indikator hellt sich auf – robuster Aufschwung geht weiter
16.08.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index leicht rückläufig
24.07.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics