Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex, ISE und OCC planen transatlantischen Trading- und Clearing-Link für Optionen

13.03.2008
Eurex, International Securities Exchange (ISE) und The Options Clearing Corporation (OCC) haben heute ihre Pläne zur Schaffung eines transatlantischen Trading- und Clearing-Links bekannt gegeben, der Eurex-Kunden über ihre bestehende Eurex-Verbindung Zugang zum ISE-Optionsmarkt ermöglichen wird.

Damit haben künftig Eurex-Kunden direkten Zugang zu den Optionsprodukten der ISE. Sie können dabei über ihre bestehende Eurex-Anbindung Aufträge im Orderbuch der ISE ausführen.

Im Rahmen dieses Projekts unterzeichneten ISE, Eurex und Eurex Clearing, das Clearinghaus von Eurex, heute mit der OCC, dem zentralen Kontrahenten für sämtliche US-notierten Optionskontrakte auf Wertpapiere, ein entsprechendes Term Sheet. Das Term Sheet ist der erste Schritt zur Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung, die Eurex-Kunden die Abrechnung der über den Link zur ISE gehandelten Kontrakte über ihre bestehenden Clearing-Konten bei Eurex Clearing ermöglichen soll. Eurex, ISE und OCC zufolge soll der transatlantische Link bis zum 2. Halbjahr 2009 implementiert sein, sofern alle erforderlichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen vorliegen.

Eurex-CEO Andreas Preuss sagte: „Mit der Einrichtung des ersten modernen transatlantischen Trading- und Clearing-Links zwischen dem US- und dem europäischen Optionsmarkt bekommen unsere Kunden uneingeschränkten und voll integrierten Zugriff auf den weltweit größten Markt für Aktienoptionen.

... mehr zu:
»Clearing »Eurex »ISE »OCC

Über das etablierte Handels- und Clearing-Vertriebsnetz von Eurex erhalten unsere Kunden einen deutlich einfacheren Zugang zum US-Markt und zunehmenden Handelsvolumen. Wir freuen uns, mit diesem Link das Produktangebot von Eurex zu erweitern und damit einen wesentlichen Teil der Cross Selling-Umsatzsynergien realisieren zu können, die wir uns vom Zusammenschluss mit der ISE erwarten.“ Gary Katz, CEO der ISE, fügte hinzu: „Diese Verbindung wird die Vertriebsbasis für die ca. 2.000 derzeit an der ISE gehandelten Optionen deutlich verbreitern. Wir erweitern damit unsere Reichweite um die die globale Kundenbasis von Eurex.

Durch den Link profitieren ISE-Mitglieder auch von der Interaktion mit neuen Orderflow-Providern, was eine Vergrößerung unseres Liquiditätspools bedeutet.“ „Dieser Link wird unsere Vertriebsmöglichkeiten und die Reichweite der Optionsprodukte verbessern“, so Wayne Luthringshausen, Chairman und CEO von The Options Clearing Corporation. „Für Marktteilnehmer außerhalb der USA werden Handel und Clearing der über den Link verfügbaren US-Produkte nun einfacher.“ Eurex hat derzeit ein Netzwerk von etwa 400 Teilnehmern. Die ISE hat derzeit etwa 170 Mitglieder. Beide Börsen ergänzen sich in ihrer Mitgliederbasis, da derzeit nur bei 16 Teilnehmern eine Überschneidung besteht.

Ansprechpartner für die Medien: Eurex: Heiner Seidel +49-69-21 11 15 00 ISE: Molly McGregor +1-212-897-0275 OCC: Jim Binder +1-312-322-9853

Über Eurex (www.eurexchange.com)

Die internationale Terminbörse Eurex, ein Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Börse AG (Ticker: DB1) und SWX Swiss Exchange, organisiert globale Märkte. Eurex ist Anbieter der Benchmark-Zins– und Aktienderivate der Eurozone. Zu den Märkten von Eurex gehört International Securities Exchange – die weltweit größte Aktienoptionsbörse. Die ECNs Eurex Repo und Eurex Bonds runden die Produktpalette von Eurex im Handel mit Repos und Bonds ab. Außerdem bietet Eurex mit Eurex Clearing ein automatisiertes und integriertes Clearinghaus. Das globale Liquiditätsnetzwerk von Eurex umfasst ca. 400 direkte Mitglieder in weltweit 21 Ländern.

Über ISE (www.ise.com)

International Securities Exchange betreibt eine Familie vollelektronischer Plattformen, die durch innovative Technologie und Marktstruktur effiziente Marktplätze schaffen. Das Plattformportfolio von ISE besteht aus einer Options- und einer Aktienbörse. Das Angebot des weltgrößten Handelsplatzes für Aktienoptionen umfasst Optionen auf Aktien, ETFs, Indizes und Devisen. Über ISE Stock Exchange werden etwa 6.000 Produkte gehandelt. Als einzige vollelektronische Plattform bietet ISE Stock Exchange die Möglichkeit fortlaufender Preisverbesserungen durch die Interaktion des nicht angezeigten Liquiditätspools für den anonymen Handel, MidPoint Match, und des vollständig angezeigten Bid-Offer-Marktes. ISE Alternative Markets soll 2008 an den Start gehen und eine Handelsplattform für Derivateauktionen bieten. Als Ergänzung zu den Handelsplattformen entwickelt ISE auch innovative neue Produkte mit zusätzlichem Mehrwert für Anleger. So hat das Unternehmen u.a. ein Portfolio proprietärer Indizes und verbesserte Marktdatenprodukte für den intelligenten Anleger im Angebot.

ISE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Eurex, einer führenden internationalen Terminbörse. Eurex ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Börse AG (Ticker: DB1) und SWX Swiss Exchange. Zusammen sind Eurex und ISE Weltmarktführer bei Aktien- und Aktienindexderivaten.

Über OCC (www.optionsclearing.com)

Die 1973 gegründete OCC ist die weltweit größte Clearingorganisation für Terminmarktprodukte und hat als erstes Clearinghaus von Standard & Poor's Corporation ein AAA-Rating erhalten. Das unter der Aufsicht der Securities and Exchange Commission und der Commodity Futures Trading Commission stehende Unternehmen bietet Clearing- und Settlement-Dienstleistungen für die American Stock Exchange, Boston Options Exchange, Chicago Board Options Exchange, CBOE Futures Exchange, International Securities Exchange, OneChicago, NYSE Arca, Philadelphia Stock Exchange und das Philadelphia Board of Trade.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Clearing Eurex ISE OCC

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Stagnation des Welthandels setzt sich fort
25.09.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Boom der deutschen Wirtschaft derzeit wahrscheinlicher als eine Rezession
19.09.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Größter Galaxien-Proto-Superhaufen entdeckt

Astronomen enttarnen mit dem ESO Very Large Telescope einen kosmischen Titanen, der im frühen Universum lauert

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Olga Cucciati vom Istituto Nazionale di Astrofisica (INAF) Bologna hat mit dem VIMOS-Instrument am Very Large...

Im Focus: Auf Wiedersehen, Silizium? Auf dem Weg zu neuen Materalien für die Elektronik

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz haben zusammen mit Wissenschaftlern aus Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgarien) und Madrid (Spanien) ein neues, metall-organisches Material entwickelt, welches ähnliche Eigenschaften wie kristallines Silizium aufweist. Das mit einfachen Mitteln bei Raumtemperatur herstellbare Material könnte in Zukunft als Ersatz für konventionelle nicht-organische Materialien dienen, die in der Optoelektronik genutzt werden.

Bei der Herstellung von elektronischen Komponenten wie Solarzellen, LEDs oder Computerchips wird heutzutage vorrangig Silizium eingesetzt. Für diese...

Im Focus: Goodbye, silicon? On the way to new electronic materials with metal-organic networks

Scientists at the Max Planck Institute for Polymer Research (MPI-P) in Mainz (Germany) together with scientists from Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgaria) and Madrid (Spain) have now developed and characterized a novel, metal-organic material which displays electrical properties mimicking those of highly crystalline silicon. The material which can easily be fabricated at room temperature could serve as a replacement for expensive conventional inorganic materials used in optoelectronics.

Silicon, a so called semiconductor, is currently widely employed for the development of components such as solar cells, LEDs or computer chips. High purity...

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Rettungsdienst und Feuerwehr - Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen, -Geräten und -Material

18.10.2018 | Veranstaltungen

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2018

16.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Nanodiamanten als Photokatalysatoren

18.10.2018 | Materialwissenschaften

Schichten aus Braunschweig auf dem Weg zum Merkur

18.10.2018 | Physik Astronomie

Rettungsdienst und Feuerwehr - Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen, -Geräten und -Material

18.10.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics