Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Motorrad-Saison mit mayday24

04.04.2006



Die Sicherheits-Hotline erinnert an Vorsorge für den Notfall

... mehr zu:
»Motorrad-Saison »Notfall

Endlich ist der Winter vorbei und alle Biker freuen sich auf die langersehnten Fahrten in frischer Luft. Jeder ist sich des Risikos bewusst, welches auf den Straßen lauert und jeder ist der Überzeugung, in Notsituationen geraten immer nur andere. Außerdem sorgen ja Lederkombi und ein guter Helm für die notwendige Sicherheit. Dennoch sind es jedes Jahr viele Tausend, die einen schweren Unfall erleiden.

In sehr vielen Fallen besteht zusätzlich das Problem, dass Angehörige nicht zeitnah über einen Unfall informiert werden können, da unter der offiziellen Adresse niemand anzutreffen ist. Und wo Angehörige oder andere Bezugspersonen wohnen, kann die Polizei nur durch aufwendige und zeitintensive Recherchen ermitteln.


Der Dienstleister mayday24 erinnert daher noch mal daran, dass jeder für einen solchen Notfall vorsorgen kann. Die persönliche Ident-Plakette gibt der Polizei und den Rettungskräften die Möglichkeit, unter den von vom Nutzer gespeicherten Rufnummer umgehend dessen Bezugspersonen zu informieren; und das 24 Stunden rund um die Uhr.

Auf der mayday24-Plakette steht sowohl die bundesweit einheitliche Telefon-Nummer der Notfall-Hotline, als auch Ihre Ident-Nummer. Wählen können die Nutzer zwischen einem Aufkleber für Motorrad bzw. Helm, oder einem Anhänger, der an einer Halskette oder am Schlüsselbund getragen werden sollte.

Natürlich verlässt sich jeder wie selbstverständlich auf die optimale ärztliche Versorgung und auf die Ermittlungs-Arbeit der Behörden.

Aber vorsorgen in eigenem Interesse und im Sinne der Angehörigen muss man selbst.

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Veit Dammann
Geschäftsführer
mayday24
Buchenweg 13
53894 Mechernich
Fax: ++49 2243 911608
E-mail: info@mayday24.de

Veit Dammann | pressetext
Weitere Informationen:
http://www.mayday24.de

Weitere Berichte zu: Motorrad-Saison Notfall

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht BBSR-Studie untersucht ÖPNV-Angebot in den Regionen
24.10.2018 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

nachricht Der Truck der Zukunft
19.09.2018 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: InSight: Touchdown auf dem Mars

Am 26. November landet die NASA-Sonde InSight auf dem Mars. Erstmals wird sie die Stärke und Häufigkeit von Marsbeben messen.

Monatelanger Flug durchs All, flammender Abstieg durch die Reibungshitze der Atmosphäre und sanftes Aufsetzen auf der Oberfläche – siebenmal ist das Kunststück...

Im Focus: Weltweit erstmals Entstehung von chemischen Bindungen in Echtzeit beobachtet und simuliert

Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Universität Paderborn, und Prof. Dr. Martin Wolf, Fritz-Haber-Institut Berlin, ist ein entscheidender Durchbruch gelungen: Sie haben weltweit zum ersten Mal und „in Echtzeit“ die Änderung der Elektronenstruktur während einer chemischen Reaktion beobachtet. Mithilfe umfangreicher Computersimulationen haben die Wissenschaftler die Ursachen und Mechanismen der Elektronenumverteilung aufgeklärt und visualisiert. Ihre Ergebnisse wurden nun in der renommierten, interdisziplinären Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

„Chemische Reaktionen sind durch die Bildung bzw. den Bruch chemischer Bindungen zwischen Atomen und den damit verbundenen Änderungen atomarer Abstände...

Im Focus: Rasende Elektronen unter Kontrolle

Die Elektronik zukünftig über Lichtwellen kontrollieren statt Spannungssignalen: Das ist das Ziel von Physikern weltweit. Der Vorteil: Elektromagnetische Wellen des Licht schwingen mit Petahertz-Frequenz. Damit könnten zukünftige Computer eine Million Mal schneller sein als die heutige Generation. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind diesem Ziel nun einen Schritt nähergekommen: Ihnen ist es gelungen, Elektronen in Graphen mit ultrakurzen Laserpulsen präzise zu steuern.

Eine Stromregelung in der Elektronik, die millionenfach schneller ist als heutzutage: Davon träumen viele. Schließlich ist die Stromregelung eine der...

Im Focus: UNH scientists help provide first-ever views of elusive energy explosion

Researchers at the University of New Hampshire have captured a difficult-to-view singular event involving "magnetic reconnection"--the process by which sparse particles and energy around Earth collide producing a quick but mighty explosion--in the Earth's magnetotail, the magnetic environment that trails behind the planet.

Magnetic reconnection has remained a bit of a mystery to scientists. They know it exists and have documented the effects that the energy explosions can...

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

19.11.2018 | Veranstaltungen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Chemie losgelöst von Raum und Zeit

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Flexibel, stabil und potent gegen Krebs

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Brennstoffzellen zur E-Mobilität

20.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics