Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

clever-tanken-Service per SMS / Benzinpreisinfos in aller Kürze

20.09.2001


Drei Tankstellen, ein Service. Für Autofahrer mit Mobiltelefon wird die Tankstellensuche jetzt vereinfacht. Das Internetportal clever-tanken.de gibt auf Anfrage die aktuellen Benzinpreise nach Kraftstoffart sortiert per Kurzmitteilung aus. Bis zu drei Tankstellen in der Nähe schlägt clever-tanken vor. Der SMS-Service ist im Bereich der Benzinpreisinformation bisher einmalig.

Bei dem neuen SMS-Dienst schickt man eine Kurzmitteilung an eine bestimmte Nummer und erhält dann die Adressen der günstigsten und nächstgelegenen Tankstellen. Einzugeben ist das Wort Tanken, dann der Ort und der benötigte Kraftstoff. Statt des Ortes genügt auch eine Postleitzahl, wobei diese verkürzt auf drei Ziffern auch erkannt wird. Folgende Kraftstoffsorten können eingegeben werden: Diesel, Lkw-Diesel, Biodiesel, Normal, Super, Superplus, Erdgas und Zweitakt. Kunden von D2 Vodafone schicken die Anfrage an die Nummer 3333. Weitere Informationen dazu unter: www.d2-message.de/d2msg/info/tanken.html. Für die VIAG-Interkom gilt die Nummer 4636. Der Dienst für T-D1 ist in Vorbereitung.

Die Tankstellensuche auf mobile Art hat bei clever-tanken schon Tradition. Bisher war es möglich, per Handy unter wap.clever-tanken.de die günstigsten Benzinpreise zu erfahren. Ein ständiger Vergleich der Preise lohnt sich, denn der Unterschied innerhalb einer Stadt beträgt bis zu zehn Pfennige, wie clever-tanken aus Erfahrung weiß. Die hohe Aktualität der Informationen erzielt das Portal durch sogenannte Benzinpreispiloten. Das sind Autofahrer, die wöchentlich mehrfach aktuelle Preise an clever-tanken.de weitergeben. Bisher beteiligen sich fast 39.000 "Piloten". Auch viele Tankstellenbetreiber melden ihre Preise. Täglich verzeichnet die clever-tanken-Webseite bis zu 120.000 Zugriffe.

Über clever-tanken:

Das Internet-Portal clever-tanken.de mit Sitz in Nürnberg bietet seit Juli 1999 online Informationen über die tagesaktuellen Benzinpreise in Deutschland an. Im März 2000 wurden Dr. Karsten Bredemeier und die in Köln ansässige VC Gesellschaft fortknox-venture AG als Gesellschafter aufgenommen, um das Wachstum und den Ausbau des Informationsdienstes und der Verkehrstelematik zu forcieren. Partnerschaften bestehen unter anderem mit CAA AG, Distefora Navigation, T-Motion und D2 Mannesmann.

Steffen Bock | ots
Weitere Informationen:
http://www.d2-message.de/d2msg/info/tanken.html

Weitere Berichte zu: Benzinpreis Tankstelle Tankstellensuche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht BBSR-Studie untersucht ÖPNV-Angebot in den Regionen
24.10.2018 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

nachricht Der Truck der Zukunft
19.09.2018 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Emulsionen masschneidern

15.11.2018 | Materialwissenschaften

LTE-V2X-Direktkommunikation für mehr Verkehrssicherheit

15.11.2018 | Informationstechnologie

Daten „fühlen“ mit haptischen Displays

15.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics