Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Working like Playing – VR Lounge setzt beim Netzwerktreffen des SIBB auf Erfahrungsaustausch

12.03.2018

Am Mittwoch, den 14. März 2018,  findet von 17-20 Uhr  der nächste Netzwerktermin für Unternehmen in der VR Lounge in Berlin am Potsdamer Platz statt. Der Titel der moderierten Veranstaltungsrunde lautet: „Working like Playing: Mit Augmented- und Virtual-Reality-Lösungen neue Geschäftspotenziale erschließen“. Veranstalter ist der SIBB e.V. (Interessenverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg) mit dem Forum Digital Platforms & Technologies.

Stefan Zorn, Geschäftsführer der VR Lounge, IT Experte und Berater, wird den Teilnehmern einen Einblick in derzeitige und künftige technologische Entwicklunge unter anderem im Bereich Location Based VR geben.


Weitere Gäste sind wissenschaftliche Mitarbeiter der Forschungsgruppe Creative Media an der HTW Berlin, wissenschaftliche Mitarbeiter der Technischen Universität Berlin sowie die vr-on GmbH. Moderiert wird die Runde von Susanne Dickel, Journalistin und Co-Founderin der Into VR 3sechzig GmbH.

Neben den Einblicken in die Themenfelder Mixed Reality Digital Game-based Learning, VR Kollaboration und Augmented Reality mittels Apps können sich alle Interessenten direkt vor Ort zu künftigen Anwendungen und Case Studies sowie interessanten Trends austauschen.

Digitale Geschäftsanwendungen mittels Virtual Reality und Augmented Reality (die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung) entwickeln sich  derzeit in immer schnelleren Zyklen und werden so in der Außenwahrnehmung zunehmend konkreter, was sich am Beispiel der VR gut illustrieren lässt.

So lassen sich schon jetzt in digitalen 3D-Welten Projektmitarbeiter und Firmenteams verschiedener Standorte und Geschäftsbereiche  virtuell miteinander vernetzen und nutzen dazu auch Avatare und weitere Systeme. Interessant ist dies zum Beispiel  für den Einsatz in Branchen wie Automotive, Luftfahrt oder Architektur.

Das Segment Augmented Reality wiederum steht noch am Anfang, es muss genauer für die Unternehmensanwendung definiert und hinterfragt werden. Für welche Geschäftsfelder AR am besten geeignet ist, wird die Expertenrunde genauer beleuchten.

Anmeldung Business Netzwerk: 14. März 17-19 Uhr  „Forum Digital Platforms & Technologies“: Working like Playing inkl. Live Erprobung hier.

ORT: VR Lounge Berlin, Potsdamer Platz Arkaden/Untergeschoss, Alte Potsdamer Str. 7, 10785 Berlin

Anfragen für weitere Expertenevents und Formate in Zusammenarbeit mit der VR Lounge unter info@vr-lounge.de.

Aufnahme in den Terminverteiler für Medienvertreter unter presse@vr-lounge.de

Über die VR Lounge

Die VR Lounge GmbH zählt zu den Vorreitern im Bereich Virtual Reality (VR). Als VR Hotspot in Berlin ist sie der erste Anlaufpunkt für alle, die sich mit den Themenwelten rund um Virtual Reality  auseinandersetzen und diese spielerisch oder im Dialog erproben wollen. Mit der VR Lounge in den Potsdamer Platz Arkaden wurde die erste Eventlocation für Virtual Reality Anwendungen in Berlin eröffnet. Die technische Ausstattung der neuesten Generation ermöglicht das unmittelbare 360 Grad Erlebnis  auf einer Fläche von 240 Quadratmetern. Das Unternehmen versteht sich nicht nur als attraktiven Standpunkt für Virtual Reality Themen, Gaming  und Treffpunkt der digitalen Szene, es vernetzt überregional Experten und Unternehmen, die sich im Zuge der Digitalisierungsdebatten intensiv mit den Trends im Bereich VR beschäftigen und neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Mehr Infos: www.vr-lounge.de

Presseteam | VR Lounge GmbH

Weitere Berichte zu: Mixed Reality Netzwerk Netzwerktreffen Playing Reality SIBB Virtual Reality Working

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital
04.08.2020 | Frankfurt University of Applied Sciences

nachricht T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können
30.07.2020 | Wissenschaft im Dialog gGmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

Sportunfälle und der demografische Wandel sorgen für eine gesteigerte Nachfrage an neuen Möglichkeiten zur Regeneration von Bändern und Sehnen. Eine Kooperation aus italienischen und deutschen Wissenschaftler*innen forschen gemeinsam an neuen Materialien, um dieser Nachfrage gerecht zu werden.

Dem Team ist es gelungen elektrogesponnene Vliese mit hochgerichteten Fasern zu generieren, die eine geeignete Basis für Ersatzmaterialien für Sehnen und...

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Im Focus: Lastenfahrräder: Leichtbaupotenziale erkennen und nutzen

Lastenräder sind »hipp« und ein Symbol für klimafreundliche Mobilität, tagtäglich begegnen wir ihnen. Straßen und Radwege müssen an diese neue Fahrzeugkategorie angepasst werden. Aber nicht nur die Infrastruktur kann optimiert werden, Lastenräder selbst bieten noch reichlich Potenzial. Im neu gestarteten Projekt »LastenLeichtBauFahrrad« (L-LBF) suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF zusätzliche Leichtbaupotenziale dieser urbanen Vehikel. Über die Fortschritte des Projekts informiert eine eigene Webseite unter www.lbf.fraunhofer.de/L-LBF 

Form und Design von Lastenfahrrädern variieren von schnittig schick bis kastig oder tonnig. Sie stellen das neue Statussymbol der »mittleren Generation« dar....

Im Focus: AI & single-cell genomics

New software predicts cell fate

Traditional single-cell sequencing methods help to reveal insights about cellular differences and functions - but they do this with static snapshots only...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

Städte als zukünftige Orte der Nahrungsmittelproduktion?

29.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Tief in die Zelle geblickt

05.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Tellur macht den Unterschied

05.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Humane zellbasierte Testsysteme für Toxizitätsstudien: Ready-to-use Tox-Assay (hiPS)

05.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics