Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaft für Kinder und Jugendliche

29.01.2010
Start der Initiative "Junge Universität" - Auftaktveranstaltung am 4. Februar 2010

Rund 10.000 Kinder, Jugendliche und Studieninteressierte nutzen jähr­lich die vielfältigen Angebote der Universität Heidelberg, um die Welt der Wissenschaft zu entdecken. Um diese Aktivitäten zu bün­deln, zu fördern und weiter auszubauen, fördert die Ruperto Ca­rola aus Mitteln der Exzellenzinitiative eine neue Initiative - die "Junge Universität", die im Bereich "Wissensaustausch" des Zukunfts­konzepts verankert ist. Zum offiziellen Start finden am Don­nerstag, 4. Februar 2010, eine Auftaktveranstaltung und ein "Marktplatz Jugend und Wissenschaft" statt.

Bereits seit einigen Jahren engagieren sich verschiedene Institute der Universität Heidelberg für die Nachwuchsförderung: Die "Ball­schule" in den Sportwissenschaften, die "Grüne Schule" des Botani­schen Gartens, die "Kinderuniversität" für Schülerinnen und Schüler, Veranstaltungen in der Physik und Informatik oder auch Inter­net-Angebote in der Medizin sind Beispiele dafür. Hinzu kom­men in Heidelberg Projekte, die von außeruniversitären Institutio­nen getragen werden, wie beispielsweise das interaktive Zentrum ExploHeidelberg.

Die Ruperto Carola hat die Initiative "Junge Universität" ins Leben ge­rufen, um diese Aktivitäten innerhalb der Universität und mit exter­nen Partnern zu vernetzen, sie zu erweitern und verstärkt in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neben der Einrichtung einer eige­nen Geschäftsstelle soll zugleich ein Forum geschaffen wer­den, das für alle Mitwirkenden und Besucher einen direkten Aus­tausch ermöglicht.

Die Auftaktveranstaltung, die am 4. Februar in der Aula der Neuen Universität stattfindet, eröffnet um 17 Uhr Prof. Dr. Kurt Roth, Prorek­tor für Forschung und Struktur. Anschließend sprechen Ste­phan Brühl, Amtsleiter für Schule und Bildung von der Stadt Heidel­berg, sowie Dr. Jochen Rudolph, Science Relations & Innova­tion Management vom Unternehmen BASF, als Kooperations­partner der "Jungen Universität". Die Heidelberger Wis­senschaftler Prof. Dr. Gerald Linti (Chemie) und Prof. Dr. Chris­tian Enss (Physik) präsentieren Experimente, die dem interes­sierten Laien naturwissenschaftliche Erkenntnisse anschau­lich machen.

Im Anschluss daran werden ab 18 Uhr auf einem "Marktplatz Ju­gend und Wissenschaft" mehr als 25 Projekte aus der Universität so­wie von Kooperationspartnern aus Heidelberg vorgestellt. Zu der Auftaktveranstaltung und dem "Marktplatz" sind Eltern sowie alle Inte­ressierten aus Schulen, Kindergärten, Vereinen oder anderen Ein­richtungen eingeladen.

Im Internet ist die neue Initiative unter der Adresse http://www.junge-uni.de erreichbar.

Kontakt:
Kommunikation und Marketing
Pressestelle, Telefon (06221) 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

Marietta Fuhrmann-Koch | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-heidelberg.de
http://www.junge-uni.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim
13.12.2018 | Universität Mannheim

nachricht Show Time für digitale Medizin-Innovationen
13.12.2018 | Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

Show Time für digitale Medizin-Innovationen

13.12.2018 | Veranstaltungen

ICTM Conference 2019 in Aachen: Digitalisierung als Zukunftstrend für den Turbomaschinenbau

12.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Cohesin treibt die Alterung von Blutstammzellen voran

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Durch Biomarker wird die Bildung von Knochenmetastasen früher erkennbar

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Dreidimensionaler Herzmuskel aus Hautzellen gezüchtet

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics