Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wettbewerbsvorteile und Innovation durch Web 2.0

01.04.2010
7. IIR-Technology WEB 2.0 Kongress,
22. - 23. April 2010, Sheraton Frankfurt Hotel, Frankfurt/Main
• Zwei Awards für das „Beste gelebte Corporate Web 2.0-Unternehmen
• Business Value durch Web 2.0
• Best Practice-Strategien gelebter interner und externer Collaboration

Zum siebten Mal veranstaltet IIR Technology am 22. und 23. April 2010 in Frankfurt/Main den WEB 2.0 Kongress. Rund 30 nationale und internationale Referenten zeigen Strategien auf, wie Unternehmen Web 2.0-Anwendungen für die die interne und externe Kommunikation nutzen können. Im Mittelpunkt der Vorträge, Panels und Case Studies stehen die Potenziale internen und externen Collaboration-Managements, technologische Trends (Cloud Computing & Co.), Lernen durch Zuhören im Netz, Mobile 2.0 Marketing-Strategien, Web 2.0 als Kundenbindungsinstrument und Chancen sozialer Netzwerke für Unternehmen.

Vor kurzem haben noch Unternehmensvertreter von Coca-Cola und VZnet Netzwerke zugesagt, so dass nun insgesamt 26 Referenten aus ganz unterschiedlichen Unternehmen ihre Web 2.0-Strategie vorstellen. Zum Beispiel EnBW, Fraport, Google Zurich Engineering Center, Henkel, IBM Deutschland, Microsoft Deutschland, Siemens, Swisscom und Vogel IT Medien, um nur einige zu nennen.

Marc Drüner, Professor für Marketing und Innovationsmanagement an der Steinbeis-Hochschule in Berlin, leitet den WEB 2.0 Kongress. Im Rahmen der 16. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management 2010 äußerte er sich zur Bedeutung von Web 2.0 für Unternehmen mit den Worten „In Zukunft werden Sie keine Produkte mehr suchen, sondern diese werden Sie finden!“

Highlight des Kongresses sind die Award-Verleihungen für das beste gelebte WEB 2.0-Unternehmen. Die Awards werden in den beiden Kategorien „interne und externe Kommunikationsstrategie“ verliehen.

Das Programm ist im Internet abrufbar: www.web2.0-kongress.de
Hier kann auch gebloggt und getwittert werden.

Business Value durch Web 2.0
„Der Kunde bleibt König“, meint Martin Stodolka, der bei der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG den Bereich Marketing Kundenbindung verantwortet. Auf der Tagung wird er die Websites, Communities und Apps von Oetker vorstellen und ein Beispiel für erfolgreiche Verbraucherkommunikation mit Web 2.0-Instrumenten liefern.

Wie sich durch Corporate Web 2.0 die Unternehmenskommunikation ändert und in welcher Form diese breit eingeführt werden kann, erläutern Prof. Dr. Klaus Tochtermann (TU Graz & Know-Center) und Rolf Schmidt-Holtz (CEO von SONY Music, New York) in ihren Keynotes. Es geht um Einsatzbereiche für das Unternehmensweb, Erfahrungen und Hindernisse. Die breit eingesetzte Collaboration 2.0 im Unternehmen hat Reiner Gratzfeld als Leiter des Competence Centers bei Henkel erlebt. In seiner Case-Study erläutert er, wie sich Web 2.0 in Zeiten knapper Budgets rechnet, welche Tools benötigt werden und wie Web 2.0 in die Unternehmenskultur passt.

Wissensmanagement und Collective Intelligence mit Web 2.0
Über die Konsequenzen durch den Web 2.0-Einsatz für die Unternehmen denkt Karsten Ehms nach. Der Siemens-Experte für Corporate Technology sieht Mitarbeiterwebblogs als einen zentralen Baustein für ein modernes Wissensmanagement. Ehms erläutert, wie Social Software eingeführt werden kann, welche Maßzahlen realistisch sind und wie sich Web 2.0 auf Unternehmen auswirkt. Ein Experten-Panel greift diese Frage von verschiedenen Perspektiven auf.

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
IIR Technology – ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
E-Mail: presse@euroforum.com
http://twitter.com/ClaudiaBuettner
https://www.xing.com/profile/Claudia_Buettner

Claudia Büttner | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de/technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten
17.08.2018 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics