Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wachstum in der Krise: Risiken wagen oder Chancen verpassen?

24.03.2010
Frost & Sullivans zweiter europäischer GIL-Kongress findet vom 17. bis 19. Mai in London statt

Die Prognosen für die Entwicklung der Weltwirtschaft in den kommenden 12 bis 18 Monaten bleiben widersprüchlich. Während sich diverse renommierte Analysten nach wie vor pessimistisch äußern, konzentriert sich Frost & Sullivan auf die Identifikation der positiven Signale.

So hat die Unternehmensberatung angesichts der schweren Turbulenzen an den Finanzmärkten und der anhaltenden Krise im Arbeitsmarkt während des gesamten letzten Jahres immer wieder auf eines hingewiesen: Die Unternehmen sollten in diesem Klima des grundlegenden Wandels genau auf die Chancen achten, die sich bieten, und diese optimal nutzen. Oder in den Worten von Warren Buffet, eines der erfolgreichsten Investoren weltweit: „Seid vorsichtig, wenn die anderen gierig sind, und seid gierig, wenn die anderen vorsichtig sind.”

Diese Perspektive wählt Frost & Sullivan auch für seinen diesjährigen Kongress mit dem Titel „GIL 2010: Europe - The Global Community of Growth, Innovation and Leadership“ (http://www.gil-global.com), der vom 17. bis 19. Mai 2010 im Emirates Stadium in London stattfinden wird. Die wirtschaftliche Keynote auf dem GIL 2010 hält Holger Schmieding, Chefvolkswirt Europa der Bank of America/Merrill Lynch. Schmieding liefert Topmanagern zentrale Erkenntnisse zum aktuellen Wirtschaftsklima und informiert sie darüber, welche Bereiche die Unternehmen bei ihren Wachstumsstrategien klar im Blick behalten sollten, um 2010 wieder rentabel wirtschaften zu können.

Schmiedings Sichtweise zu Wachstum und Rentabilität im Jahr 2010 wird unterstützt durch die aktuelle Markteinschätzung von Vinnie Aggarwal, Chief Economist bei Frost & Sullivan. „Wenn die Unternehmen nicht bereit sind, einige kalkulierte Risiken einzugehen, verpassen sie möglicherweise entscheidende Wachstumschancen”, meint Aggarwal. „Immerhin sind 16 der 30 aktuellen Unternehmen im Dow-Jones-Index mitten in einer Rezession gestartet.”

Aggarwal geht zudem davon aus, dass das starke Wachstum in Asien weiter anhalten wird. Infolge des rapiden, teilweise durch steuerliche Anreize begünstigten Wirtschaftswachstums von zehn Prozent in China haben manche Analysten die Sorge geäußert, dass in diesem Land eine neue Wirtschaftsblase entstehen könnte. Laut Aggarwal dürften sich die anhaltenden Bemühungen der chinesischen Regierung, die eine solche Entwicklung mit allen Mitteln zu verhindern sucht, jedoch auszahlen.

In Europa schreitet die Erholung erheblich langsamer voran. Entsprechend deutet eine neue Analystenumfrage von Reuters auf ein 1,2-prozentiges Wachstum in 2010 hin, im Jahr 2011 könnten es 1,5 Prozent werden. „Diese Zahlen zeigen, dass die Unternehmen gar keine andere Wahl haben und daher auf eine solide langfristige Wachstumsstrategie setzen müssen, um wieder fest auf die Beine zu kommen“, kommentiert Aggarwal. „Zu diesem Zweck sollten stets auch Akquisitionen und Investitionen in Erwägung gezogen werden“.

Der GIL Global ist der einzige Kongress, der speziell darauf abzielt, Topmanager beim Treffen kritischer Entscheidungen zu unterstützen. Das diesjährige Event bietet Gelegenheit zum Aufbau von Netzwerken und zu Information und Austausch über prämierte Tools und Strategien.

Für Anmeldungen, die Zusendung von Veranstaltungsprogrammen, Informationen über Sponsoring-Möglichkeiten oder Informationen für Medienvertreter wenden Sie sich bitte an Katja Feick -- Corporate Communications (katja.feick@frost.com).

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Wachstumsstrategien entwickelt. Mit einem Serviceportfolio bestehend aus den Bereichen Growth Partnership Services, Growth Consulting und Corporate Training & Development unterstützt Frost & Sullivan seine Kunden dabei, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen.
Seit über 45 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche.

Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter http://www.frost.com.

Kontakt:
Katja Feick
Corporate Communications – Europe
Clemensstr. 9
D – 60487 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 7703343
E-Mail: katja.feick@frost.com
Twitter: twitter.com/frost_sullivan

Katja Feick | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com
http://www.gil-global.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Innovationstage 2020 – digital
06.08.2020 | Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

nachricht Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital
04.08.2020 | Frankfurt University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

Eine entscheidende Ergänzung zum Stanzen von Kontakten erarbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Die Aachener haben im Rahmen des EFRE-Forschungsprojekts ScanCut zusammen mit Industriepartnern aus Nordrhein-Westfalen ein hybrides Fertigungsverfahren zum Laserschneiden von dünnwandigen Metallbändern entwickelt, wodurch auch winzige Details von Kontaktteilen umweltfreundlich, hochpräzise und effizient gefertigt werden können.

Sie sind unscheinbar und winzig, trotzdem steht und fällt der Einsatz eines modernen Fahrzeugs mit ihnen: Die Rede ist von mehreren Tausend Steckverbindern im...

Im Focus: ScanCut project completed: laser cutting enables more intricate plug connector designs

Scientists at the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT have come up with a striking new addition to contact stamping technologies in the ERDF research project ScanCut. In collaboration with industry partners from North Rhine-Westphalia, the Aachen-based team of researchers developed a hybrid manufacturing process for the laser cutting of thin-walled metal strips. This new process makes it possible to fabricate even the tiniest details of contact parts in an eco-friendly, high-precision and efficient manner.

Plug connectors are tiny and, at first glance, unremarkable – yet modern vehicles would be unable to function without them. Several thousand plug connectors...

Im Focus: Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

Sportunfälle und der demografische Wandel sorgen für eine gesteigerte Nachfrage an neuen Möglichkeiten zur Regeneration von Bändern und Sehnen. Eine Kooperation aus italienischen und deutschen Wissenschaftler*innen forschen gemeinsam an neuen Materialien, um dieser Nachfrage gerecht zu werden.

Dem Team ist es gelungen elektrogesponnene Vliese mit hochgerichteten Fasern zu generieren, die eine geeignete Basis für Ersatzmaterialien für Sehnen und...

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationstage 2020 – digital

06.08.2020 | Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der Türsteher im Gehirn

06.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Kognitive Energiesysteme: Neues Kompetenzzentrum sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

06.08.2020 | Energie und Elektrotechnik

Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

06.08.2020 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics