Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verbrennungsmotor als Schrittmacher für zukünftige Mobilität

18.11.2014

Marktplatz Verbrennungsmotor: Bereits zum zweiten Mal findet der „Internationale Motorenkongress“ am 24. und 25. Februar 2015 in Baden-Baden statt

Der Druck auf die Automobilbranche wird immer größer. Dazu tragen vor allem die verschärften gesetzlichen Vorgaben und der Wertewandel in der Gesellschaft bei. Damit der klassische Verbrennungsmotor weiterhin die dominierende Stellung als Antriebsquelle für Pkws und Nutzfahrzeuge behält, müssen alle Komponenten, Systeme und Funktionen des Motors optimiert werden.


Hier treffen sich die Experten der Motorenbranche: „2. Internationaler Motorenkongress“ am 24. und 25. Februar 2015 in Baden-Baden (Bild: VDI Wissensforum GmbH)

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die VDI Wissensforum GmbH gemeinsam mit ATZlive den „2. Internationalen Motorenkongress“ am 24. und 25. Februar 2015 in Baden-Baden. Wissenschaftlicher Leiter ist Dr. Johannes Liebl, Herausgeber der ATZ | MTZ | ATZelektronik.

Der dreizügige Kongress befasst sich mit Lösungen zur Motormechanik, Ölversorgung und Verbrauch, Motorsystemen, Verbrennung, interner und externer Emissionsreduzierung sowie Kraftstoffen für den Otto- und Dieselmotor.

Am ersten Tag steht das Thema On-Board-Diagnose (OBD) für Pkw und Nfz zusätzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Unter dem Dach des Kongresses treffen sich parallel Motorenexperten der Nutzfahrzeugbranche. Prof. Dr. Christian Beidl von der TU Darmstadt übernimmt die fachliche Leitung.

Die Eröffnungskeynote von Dr. Jens Hadler von APL Landau thematisiert Entwicklungsstrategien bei Pkw-Verbrennungsmotoren. Anschließend gibt Stefan Kallich einen Überblick über Strategien, wie sich bei Motorrädern mit Verbrennungsmotoren Emissionen senken lassen.

Welche Herausforderungen in der Abgasnachbehandlung bestehen, stellt Christian Stach, Bereichsvorstand von Robert Bosch, vor. Keiji Ohtsu von Honda und Präsident der Automobile Industry Establishes Joint Research Organization (AICE) aus Japan informiert über internationale Aktivitäten der Automobilindustrie. Weitere Experten unter anderem von Adam Opel, Audi, Ford, Jaguar Land Rover und Volkswagen stellen aktuelle Projekte zur Optimierung des Verbrennungsmotors vor.

Ein Höhepunkt des Kongresses ist die Podiumsdiskussion zum Thema „Einfluss der Legislative auf die Motorenentwicklung“. Es diskutieren Dr. Nikolai Ardey von BMW, Jürgen Grimm von Hyundai, Prof. Dr. Jens Hadler von APL, Lars Mönch vom Umweltbundesamt und Dr. Markus Schwaderlapp von der FEV.

Die Teilnehmer können zwischen den parallelen Vorträgen des Kongresses wechseln. Darüber hinaus wird ihnen eine Simultanübersetzung angeboten.

Anmeldung und Programm unter www.motorenkongress.de  oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.

Über die VDI Wissensforum GmbH
Die VDI Wissensforum GmbH mit Sitz in Düsseldorf gehört zur Unternehmensgruppe des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) und ist seit mehr als 50 Jahren der führende Weiterbildungsspezialist für Ingenieure, für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Es vermittelt das Wissen aus allen automobilrelevanten Technikdisziplinen und bietet eine umfassende Themenvielfalt rund um die Fahrzeugindustrie. Fragen zu aktuellen Antriebsaggregaten, zur Fahrzeugelektronik und Fahrerassistenzsystemen stehen im Fokus neben Themen wie Anforderungen zur Fahrzeugsicherheit, Komfortoptimierung oder auch Lösungen zur CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit des Automobils. Das Unternehmen bietet eines der größten Automobilindustrie-Netzwerke mit weltmarktführenden Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern sowie international renommierten Wissenschaftlern. Die Veranstaltungen der VDI Wissensforum GmbH sind unverzichtbar für die Automobilindustrie.

Jennifer Rittermeier | VDI Wissensforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.vdi-wissensforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020
26.02.2020 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

nachricht Automatisierung im Dienst des Menschen
25.02.2020 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Computersimulationen stellen bildlich dar, wie DNA erkannt wird, um Zellen in Stammzellen umzuwandeln

Forscher des Hubrecht-Instituts (KNAW - Niederlande) und des Max-Planck-Instituts in Münster haben entdeckt, wie ein essentielles Protein bei der Umwandlung von normalen adulten humanen Zellen in Stammzellen zur Aktivierung der genomischen DNA beiträgt. Ihre Ergebnisse werden im „Biophysical Journal“ veröffentlicht.

Die Identität einer Zelle wird dadurch bestimmt, ob die DNA zu einem beliebigen Zeitpunkt „gelesen“ oder „nicht gelesen“ wird. Die Signalisierung in der Zelle,...

Im Focus: Bayreuther Hochdruck-Forscher entdecken vielversprechendes Material für Informationstechnologien

Forscher der Universität Bayreuth haben ein ungewöhnliches Material entdeckt: Bei einer Abkühlung auf zwei Grad Celsius ändern sich seine Kristallstruktur und seine elektronischen Eigenschaften abrupt und signifikant. In diesem neuen Zustand lassen sich die Abstände zwischen Eisenatomen mithilfe von Lichtstrahlen gezielt verändern. Daraus ergeben sich hochinteressante Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Informationstechnologien. In der Zeitschrift „Angewandte Chemie – International Edition“ stellen die Wissenschaftler ihre Entdeckung vor. Die neuen Erkenntnisse sind aus einer engen Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen in Augsburg, Dresden, Hamburg und Moskau hervorgegangen.

Bei dem ungewöhnlichen Material handelt es sich um ein Eisenoxid mit der Zusammensetzung Fe₅O₆. In einem Hochdrucklabor des Bayerischen Geoinstituts (BGI),...

Im Focus: Von China an den Südpol: Mit vereinten Kräften dem Rätsel der Neutrinomassen auf der Spur

Studie von Mainzer Physikern zeigt: Experimente der nächsten Generation versprechen Antworten auf eine der aktuellsten Fragen der Neutrinophysik

Eine der spannendsten Herausforderungen der modernen Physik ist die Ordnung oder Hierarchie der Neutrinomassen. Eine aktuelle Studie, an der Physiker des...

Im Focus: High-pressure scientists in Bayreuth discover promising material for information technology

Researchers at the University of Bayreuth have discovered an unusual material: When cooled down to two degrees Celsius, its crystal structure and electronic properties change abruptly and significantly. In this new state, the distances between iron atoms can be tailored with the help of light beams. This opens up intriguing possibilities for application in the field of information technology. The scientists have presented their discovery in the journal "Angewandte Chemie - International Edition". The new findings are the result of close cooperation with partnering facilities in Augsburg, Dresden, Hamburg, and Moscow.

The material is an unusual form of iron oxide with the formula Fe₅O₆. The researchers produced it at a pressure of 15 gigapascals in a high-pressure laboratory...

Im Focus: From China to the South Pole: Joining forces to solve the neutrino mass puzzle

Study by Mainz physicists indicates that the next generation of neutrino experiments may well find the answer to one of the most pressing issues in neutrino physics

Among the most exciting challenges in modern physics is the identification of the neutrino mass ordering. Physicists from the Cluster of Excellence PRISMA+ at...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020

26.02.2020 | Veranstaltungen

Automatisierung im Dienst des Menschen

25.02.2020 | Veranstaltungen

Genomforschung für den Artenschutz - Internationale Fachtagung in Frankfurt

25.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

IGF macht's möglich: Lemgoer Forschungsteam entwickelt neues Verfahren zur Abwehr von Noroviren auf Obst und Gemüse

26.02.2020 | Biowissenschaften Chemie

CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020

26.02.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Neue Wege im Kampf gegen die Parkinson-Krankheit: HZDR-Forscher entwickeln Radiotracer für die Differentialdiagnostik

26.02.2020 | Interdisziplinäre Forschung

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics