Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Veranstaltungen zur Digitalisierung in der Weiterbildung

19.03.2018

Von Changeprozessen, virtuellen Trainings und dem passenden Mix für digitale Lernprozesse

Es gibt viele gute Gründe sich das Thema Digitalisierung im Unternehmen aus den verschiedenen Blickwinkeln anzuschauen. Auch beim Digitalen Lernen gibt es zahlreiche Veränderungsprozesse, die vorab strukturiert und dann entsprechend umgesetzt werden sollen. Dies gelingt nur, wenn die vielfältigen Prozesse von den Mitarbeitern mitgetragen werden.


Die time4you GmbH als Experte für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement stellt mit ihren Liveformaten und interaktiven Dialogen regelmäßig aktuelle Entwicklungen vor und diskutiert diese mit den Teilnehmern.

Folgende Livesessions finden von März bis Mai zum Thema Digitalisierung statt:

- Veränderungen im Unternehmen (mit-)gestalten - digitales Lernen erfolgreich einführen

Hier wird anhand von Beispielen aus der Praxis erläutert, wie Change-Prozesse erfolgreich gestaltet werden können, wie man Chancen und Risiken analysiert, relevante Stakeholder an einen Tisch holt und vor allem welche Kommunikationskanäle für die entsprechenden Abteilungen, Mitarbeiter und Zielgruppen geeignet sind.

- Virtuell trainieren – so funktioniert der digitale Wissenstransfer im Unternehmen

so lautet der Titel der Livesession im April. Virtuelle Seminarräume zählen in vielen Firmen zu den relevanten Werkzeugen, wenn es um Wissensvermittlung geht. So kann die HR Abteilung verschiedene Trainings- und Schulungsprogramme mit geringem Aufwand unternehmensweit umsetzen. Es wird unter anderem erläutert und präsentiert, wie die Personalmanager und Trainingsverantwortlichen moderne Lernkonzepte mit Hilfe von Webinaren und Online-Trainings ohne tiefgreifendes technisches Wissen abteilungsübergreifend umsetzen können.

- (Nicht) Alles neu, oder was? Wie Sie den passenden Mix für digitales Lernen finden

Lernangebote sollen effizient und innovativ sein, sie sollen anregen, gleichzeitig Motivation und Akzeptanz fördern, letztendlich vor allem den Lernerfolg aufzeigen. Das Spektrum für digitale Tools und technologiegestützte Weiterbildung ist dabei äußerst vielfältig und breit aufgestellt. Vom Klassiker, dem WBT, reicht es über Videos, spielerische Ansätze bis hin zu Anwendungen aus der Virtual Reality und der Künstlichen Intelligenz. Langweilig wird es also nicht, aber anspruchsvoll, wenn es um die Auswahl und den Einsatz geeigneter Instrumente geht. Pragmatismus vs. Innovation? Wie sieht die Realität aus und wo geht die Reise hin? Im interaktiven Webinar mit Beate Bruns, Geschäftsführerin der time4you und Axel Wolpert, Senior Consultant bei time4you, werden Methoden, Inhalte und Rollen sowie neue Sichtweisen ausführlich mit den Teilnehmern diskutiert.

 

Termine:

Veränderungen im Unternehmen (mit-)gestalten - digitales Lernen erfolgreich einführen

20. März 2018, 11:00 bis 11:45 Uhr, Referenten: Sibylle Leppert und Jan Kubasch, wandel:lernen

Virtuell trainieren – so funktioniert der digitale Wissenstransfer im Unternehmen

12. April 2018, 11:00 bis 11:45 Uhr, Referentin: Julia Lehwald

(Nicht) Alles neu, oder was? Wie Sie den passenden Mix für digitales Lernen finden

15. Mai 2018, 11:00 bis 11:45, Referenten: Beate Bruns und Axel Wolpert, time4you

Mehr Infos und Anmeldung unter time4you.de/aktuell

Unternehmensprofil time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Manor AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), Gothaer Versicherung, EnBW AG nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V. und der ZiP (Zukunftsinitiative Personal).

Informationen: http://www.time4you.de, consulting@time4you.de

Presseteam | time4you GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Analyse internationaler Finanzmärkte
10.12.2019 | Universität Heidelberg

nachricht QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien
04.12.2019 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das feine Gesicht der Antarktis

Eine neue Karte zeigt die unter dem Eis verborgenen Geländeformen so genau wie nie zuvor. Das erlaubt bessere Prognosen über die Zukunft der Gletscher und den Anstieg des Meeresspiegels

Wenn der Klimawandel die Gletscher der Antarktis immer rascher Richtung Meer fließen lässt, ist das keine gute Nachricht. Denn dadurch verlieren die gefrorenen...

Im Focus: Virenvermehrung in 3D

Vaccinia-Viren dienen als Impfstoff gegen menschliche Pockenerkrankungen und als Basis neuer Krebstherapien. Zwei Studien liefern jetzt faszinierende Einblicke in deren ungewöhnliche Vermehrungsstrategie auf atomarer Ebene.

Damit Viren sich vermehren können, benötigen sie in der Regel die Unterstützung der von ihnen befallenen Zellen. Nur in deren Zellkern finden sie die...

Im Focus: Virus multiplication in 3D

Vaccinia viruses serve as a vaccine against human smallpox and as the basis of new cancer therapies. Two studies now provide fascinating insights into their unusual propagation strategy at the atomic level.

For viruses to multiply, they usually need the support of the cells they infect. In many cases, only in their host’s nucleus can they find the machines,...

Im Focus: Cheers! Maxwell's electromagnetism extended to smaller scales

More than one hundred and fifty years have passed since the publication of James Clerk Maxwell's "A Dynamical Theory of the Electromagnetic Field" (1865). What would our lives be without this publication?

It is difficult to imagine, as this treatise revolutionized our fundamental understanding of electric fields, magnetic fields, and light. The twenty original...

Im Focus: Hochgeladenes Ion bahnt den Weg zu neuer Physik

In einer experimentell-theoretischen Gemeinschaftsarbeit hat am Heidelberger MPI für Kernphysik ein internationales Physiker-Team erstmals eine Orbitalkreuzung im hochgeladenen Ion Pr9+ nachgewiesen. Mittels einer Elektronenstrahl-Ionenfalle haben sie optische Spektren aufgenommen und anhand von Atomstrukturrechnungen analysiert. Ein hierfür erwarteter Übergang von nHz-Breite wurde identifiziert und seine Energie mit hoher Präzision bestimmt. Die Theorie sagt für diese „Uhrenlinie“ eine sehr große Empfindlichkeit auf neue Physik und zugleich eine extrem geringe Anfälligkeit gegenüber externen Störungen voraus, was sie zu einem einzigartigen Kandidaten zukünftiger Präzisionsstudien macht.

Laserspektroskopie neutraler Atome und einfach geladener Ionen hat während der vergangenen Jahrzehnte Dank einer Serie technologischer Fortschritte eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Titin in Echtzeit verfolgen

13.12.2019 | Biowissenschaften Chemie

LogiMAT 2020: Automatisierungslösungen für die Logistik

13.12.2019 | Messenachrichten

Das feine Gesicht der Antarktis

13.12.2019 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics