Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Unternehmenswandel gestalten - Impulse für eine erfolgreiche Strategieentwicklung

05.10.2015

Tipps zum Unternehmenswandel, Kommunikation in Veränderungssituationen, Finanzierungsmodelle für den Mittelstand – das sind einige der Themen einer Veranstaltung am 12. Oktober, die sich gezielt an Unternehmen der Region richtet. Expertinnen und Experten aus Praxis und Wissenschaft geben Informationen rund um erfolgreiche Strategien für Veränderungen und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) lädt hierzu im Rahmen der Reihe „Unternehmensführung im Mittelstand – Trends und Herausforderungen“ ein.

Montag, 12. Oktober, ab 14 Uhr, Campus Saarbrücken, Geb. E2 5

Informationen und Anmeldung: http://www.kwt-uni-saarland.de
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Angesichts ständigen Wandels und Wettbewerbs müssen Unternehmen ihre Existenz heute durch Innovationen und kontinuierliche Verbesserungen sichern. Grundlage dafür sind kreative Ideen für Produkte, Produktionsprozesse und administrative Vorgänge. Ohne strategische Ausrichtung erweist sich die Ideenfindung für Innovationen jedoch häufig als uneffektiv.

Am 12. Oktober werden namhafte Referentinnen und Referenten auf dem Uni-Campus Saarbrücken Wege aufzeigen, wie Unternehmen die für den Wandel notwendige Kraft entwickeln und diese gemeinsam mit ihren Mitarbeitern für erforderliche Veränderungsprozesse nutzen können. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln stellen die Referenten mögliche Antworten auf die zunehmende Veränderungsdynamik in Wirtschaft und Gesellschaft vor.

Über die „Gratwanderung Unternehmenswandel“ berichtet der Ingenieur, Manager und Keynote Speaker Bruno Hartmann. Mit Tipps aus selbst erlebtem Unternehmenswandel, Fusionen und dem Aufeinandertreffen unterschiedlicher (Unternehmens-)Kulturen will er bei den Unternehmen „den Wunsch wecken, selbst Verantwortung für Veränderung in Organisationen zu übernehmen, unterschiedliche Perspektiven zu suchen und zu respektieren, Barrieren zu überwinden und Neues zu wagen. Und dabei die Unternehmensseele zu bewahren.“

Über „Finanzierungsmodelle für den Mittelstand“ informiert Frank Saar, Vorstandmitglied der Sparkasse Saarbrücken. „Kommunikation in Veränderungssituationen“ ist Thema von Dr. Anja Spilski von der Universität des Saarlandes (BWL, insb. Marketing). Über „Unternehmenswachstum durch Vertriebserfolg“ referiert Ulf Zinne, Geschäftsführer bei Heart-Working. „Employer Branding und Generation Z“ beleuchtet Dr. Stefanie Becker vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, Personal- und Informationsmanagement der Saar-Uni.

Unter dem Motto „Theorie und Praxis der Unternehmensführung im Mittelstand“ findet anschließend eine Diskussionsrunde mit saarländischen Unternehmensvertretern statt, darunter Dr. Marc Bossmann von MHA Zentgraf GmbH und Bernd Pohl von Testfabrik AG.

Die Moderation übernimmt Reinhard Karger vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Kontakt: Axel Koch, Geschäftsführer der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der Universität des Saarlandes:
Tel.:0681 302 - 64913,
E-Mail: axel.koch@uni-saarland.de

Claudia Ehrlich | Universität des Saarlandes
Weitere Informationen:
http://www.uni-saarland.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kalikokrebse: Großes Interesse an erster Fachtagung
07.12.2018 | Pädagogische Hochschule Karlsruhe

nachricht Entwicklung eines Amphibienflugzeugs
04.12.2018 | Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Supercomputer ohne Abwärme

Konstanzer Physiker eröffnen die Möglichkeit, Supraleiter zur Informationsübertragung einzusetzen

Konventionell betrachtet sind Magnetismus und der widerstandsfreie Fluss elektrischen Stroms („Supraleitung“) konkurrierende Phänomene, die nicht zusammen in...

Im Focus: Drei Nervenzellen reichen, um eine Fliege zu steuern

Uns wirft so schnell nichts um. Eine Fruchtfliege kann dagegen schon ein kleiner Windstoß vom Kurs abbringen. Drei große Nervenzellen in jeder Hälfte des Fliegenhirns reichen jedoch aus, um die Fliege mit Hilfe visueller Signale wieder auf Kurs zu bringen.

Bewegen wir uns vorwärts, zieht die Umwelt in die entgegengesetzte Richtung an unseren Augen vorbei. Drehen wir uns, verschiebt sich das Bild der Umwelt im...

Im Focus: Researchers develop method to transfer entire 2D circuits to any smooth surface

What if a sensor sensing a thing could be part of the thing itself? Rice University engineers believe they have a two-dimensional solution to do just that.

Rice engineers led by materials scientists Pulickel Ajayan and Jun Lou have developed a method to make atom-flat sensors that seamlessly integrate with devices...

Im Focus: Drei Komponenten auf einem Chip

Wissenschaftlern der Universität Stuttgart und des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT gelingt wichtige Weiterentwicklung auf dem Weg zum Quantencomputer

Quantencomputer sollen bestimmte Rechenprobleme einmal sehr viel schneller lösen können als ein klassischer Computer. Einer der vielversprechendsten Ansätze...

Im Focus: Three components on one chip

Scientists at the University of Stuttgart and the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) succeed in important further development on the way to quantum Computers.

Quantum computers one day should be able to solve certain computing problems much faster than a classical computer. One of the most promising approaches is...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kalikokrebse: Großes Interesse an erster Fachtagung

07.12.2018 | Veranstaltungen

Entwicklung eines Amphibienflugzeugs

04.12.2018 | Veranstaltungen

Neue biologische Verfahren im Trink- und Grundwassermanagement

04.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erstmalig in Deutschland: Erfolgreiche Bestrahlungstherapie lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörung

07.12.2018 | Medizintechnik

Nicht zu warm und nicht zu kalt! Seminar „Thermomanagement von Lithium-Ionen-Batterien“ am 02.04.2019 in Aachen

07.12.2018 | Seminare Workshops

Seminar „Magnettechnik - Magnetwerkstoffe“ vom 19. – 20.02.2019 in Essen

07.12.2018 | Seminare Workshops

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics