Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

UBA-Fachkonferenz präsentiert Green-IT-Pionierlösungen auf der CeBIT 2010

11.02.2010
"Green IT" steht am 3. März 2010 im Mittelpunkt der internationalen Fachkonferenz des Umweltbundesamtes (UBA) auf der CeBIT in Hannover. Die Fachkonferenz steht unter dem Motto "Green IT - Future trends in applications".
OECD-Experte Dr. Graham Vickery hält den Einführungsvortrag.

Die UBA Green-IT-Fachkonferenz bietet erneut ein anerkanntes Forum für Entscheider und Fachleute aus IT-Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Auf der Grundlage ausgewählter Vorträge können Sie erfolgreiche Pionierlösungen von Green-IT-Anwendungen näher kennenlernen und mehr über die neuen technischen Entwicklungen erfahren.

Mithilfe innovativer IT-Technik und -Infrastruktur können erhebliche Energie- und Material-Effizienzgewinne erzielt werden. Bisher werden die Optimierungsmöglichkeiten und Effizienzpotentiale jedoch zu selten ausgeschöpft. Ziel der diesjährigen Green-IT-Konferenz des UBA ist es, den Wissenstransfer in diesem wichtigen Handlungsfeld zu fördern.

Für den Einführungsvortrag konnte Dr. Graham Vickery, Leiter der OECD Information Economy Group, gewonnen werden. Seine Keynote trägt den Titel: "Towards green ICT strategies: What are governments and industry focusing on?"

Führende Expertinnen und Experten präsentieren im Anschluss Pionierlösungen erfolgreicher Green-IT-Anwendungen. Die UBA-Fachkonferenz ist in zwei Teile aufgebaut: "Green IT - paving the way towards sustainable lifestyles": Die Vorträge aus Wissenschaft und Praxis dieses ersten Konferenzschwerpunktes rücken die Bedeutung von Green IT für den Aufbau und die Implementierung nachhaltiger Lebens- und Arbeitsstile in den Mittelpunkt. Karin Duermeyer (Distinguished Engineer, IBM Global Business Services Germany) wird über intelligente Transportsysteme am Beispiel der Stadt Stockholm referieren und erklären, wie neue Technologien Nachhaltigkeit und Energieeffizienz unterstützen können. Weitere Vorträge kommen von namhaften IT-Anwendern und -Herstellern (Axel Junghans - Heidelberger Druckmaschinen AG, IT-IB; Jürgen Frech - Head of Technical Excellence and Administration, Landis + Gyr GmbH) sowie aus der Wissenschaft (Prof. Birgit Wilkes - Technical University of Applied Sciences of Wildau).

"Green IT beyond energy efficiency": Die Präsentationen dieses zweiten Schwerpunktes fokussieren auf die Bedeutung von Green IT jenseits der reinen Energieeffizienz. Klaus Hieronymi (Chairman of the Environmental Board, Hewlett-Packard Europe, Middle East & Africa) beginnt mit einem Vortrag zu "Raw Material Mining in WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment)". Daran anschließend beleuchtet David Murphy (Global Lead for Sustainability, Siemens AG) die Rolle von IT für die Umsetzung von nachhaltigen urbanen Infrastrukturen. Dr. Christoph Mayer (Bereichsleiter/ Direktor, OFFIS) schließt mit einem Vortrag zu den Erfahrungen und Ansätzen im Projekt E-Energy in der Modellregion Cuxhaven an. Die folgenden Vorträge rücken Effizienz- und Einsparungspotentiale in Rechenzentren in den Mittelpunkt. Dr. Rainer Weidmann (Leiter Engineering Infrastructure, T-Systems) stellt das DataCenter 2020, Testlabor für grüne Rechenzentren, vor. Dr. Ralph Hintemann (Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit) richtet anschließend auf der Basis einer aktuellen Untersuchung für Deutschland seinen Blick auf die Materialeffizienz von Rechenzentren. Abschließend referiert Dr. Ludger Ackermann (Senior Business Consultant, Mansystems Deutschland GmbH) über Ansätze zur ganzheitlichen Optimierung der Ressourcennutzung innerhalb von Rechenzentren sowie den "Europäischen Verhaltenskodex für Energieeffiziente Rechenzentren".

Die Fachkonferenz wird von Dr. Louise H. Stewart (stewart ecological) moderiert.
Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie über unseren E-Mail-Newsletter oder den Internetauftritt http://www.uba-green-it.de. Hier können Sie sich auch online für die Veranstaltung registrieren!

Konferenzsprache ist englisch. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns auf interessante Vorträge, vernetzende Gespräche und einen Erfahrungsaustausch mit Ihnen in Hannover.

Martin Ittershagen | idw
Weitere Informationen:
http://www.uba-green-it.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht VR-/AR-Technologien aus der Nische holen
18.10.2019 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Ein Marktplatz zur digitalen Transformation
18.10.2019 | Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Freiburger Forschenden gelingt die erste Synthese eines kationischen Tetraederclusters in Lösung

Hauptgruppenatome kommen oft in kleinen Clustern vor, die neutral, negativ oder positiv geladen sein können. Das bekannteste neutrale sogenannte Tetraedercluster ist der weiße Phosphor (P4), aber darüber hinaus sind weitere Tetraeder als Substanz isolierbar. Es handelt sich um Moleküle aus vier Atomen, deren räumliche Anordnung einem Tetraeder aus gleichseitigen Dreiecken entspricht. Bisher waren neben mindestens sechs neutralen Versionen wie As4 oder AsP3 eine Vielzahl von negativ geladenen Tetraedern wie In2Sb22– bekannt, jedoch keine kationischen, also positiv geladenen Varianten.

Ein Team um Prof. Dr. Ingo Krossing vom Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Universität Freiburg ist es gelungen, diese positiv geladenen...

Im Focus: Die schnellste Ameise der Welt - Wüstenflitzer haben kurze Beine, aber eine perfekte Koordination

Silberameisen gelten als schnellste Ameisen der Welt - obwohl ihre Beine verhältnismäßig kurz sind. Daher haben Forschende der Universität Ulm den besonderen Laufstil dieses "Wüstenflitzers" auf einer Ameisen-Rennstrecke ergründet. Veröffentlicht wurde diese Entdeckung jüngst im „Journal of Experimental Biology“.

Sie geht auf Nahrungssuche, wenn andere Siesta halten: Die saharische Silberameise macht vor allem in der Mittagshitze der Sahara und in den Wüsten der...

Im Focus: Fraunhofer FHR zeigt kontaktlose, zerstörungsfreie Qualitätskontrolle von Kunststoffprodukten auf der K 2019

Auf der K 2019, der Weltleitmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie vom 16.-23. Oktober in Düsseldorf, demonstriert das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR das breite Anwendungsspektrum des von ihm entwickelten Millimeterwellen-Scanners SAMMI® im Kunststoffbereich. Im Rahmen des Messeauftritts führen die Wissenschaftler die vielseitigen Möglichkeiten der Millimeterwellentechnologie zur kontaktlosen, zerstörungsfreien Prüfung von Kunststoffprodukten vor.

Millimeterwellen sind in der Lage, nicht leitende, sogenannte dielektrische Materialien zu durchdringen. Damit eigen sie sich in besonderem Maße zum Einsatz in...

Im Focus: Solving the mystery of quantum light in thin layers

A very special kind of light is emitted by tungsten diselenide layers. The reason for this has been unclear. Now an explanation has been found at TU Wien (Vienna)

It is an exotic phenomenon that nobody was able to explain for years: when energy is supplied to a thin layer of the material tungsten diselenide, it begins to...

Im Focus: Rätsel gelöst: Das Quantenleuchten dünner Schichten

Eine ganz spezielle Art von Licht wird von Wolfram-Diselenid-Schichten ausgesandt. Warum das so ist, war bisher unklar. An der TU Wien wurde nun eine Erklärung gefunden.

Es ist ein merkwürdiges Phänomen, das jahrelang niemand erklären konnte: Wenn man einer dünnen Schicht des Materials Wolfram-Diselenid Energie zuführt, dann...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

VR-/AR-Technologien aus der Nische holen

18.10.2019 | Veranstaltungen

Ein Marktplatz zur digitalen Transformation

18.10.2019 | Veranstaltungen

Wenn der Mensch auf Künstliche Intelligenz trifft

17.10.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Atombilder zeigen ungewöhnlich viele Nachbarn für einige Sauerstoffatome

21.10.2019 | Physik Astronomie

Bioprinting: Lebende Zellen im 3D-Drucker

21.10.2019 | Biowissenschaften Chemie

Freiburger Forschenden gelingt die erste Synthese eines kationischen Tetraederclusters in Lösung

21.10.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics