Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sound und Bild immer besser: Tagung zur Multimedia-Erlebnisqualität

03.06.2013
Rund 100 internationale Forscherinnen und Forscher treffen sich von 3. bis 5. Juli 2013 im Seeparkhotel Klagenfurt zur Tagung „Quality of Multimedia Experience (QoMEX)“. Dabei beraten sie unter anderem darüber, wie die Qualität beim Multimedia-Konsum messbar gemacht werden kann. Neue Technologien und Produkte können bei der „QUALINET Industry Forum Expo“ besichtigt werden.

Für die einen ist die Qualität, die der zwanzig Jahre alte Fernseher liefert, noch in Ordnung, während andere mit der gepixelten Auflösung bei der Videoübertragung am Tablet unzufrieden sind. „Das Qualitätsempfinden beim Konsum multimedialer Inhalte ist so unterschiedlich wie die Menschen selbst“, so Tagungsorganisator Christian Timmerer.

„Um Produktinnovationen aber an den Bedürfnissen der KonsumentInnen auszurichten, brauchen wir Messmethoden“, erklärt er. WissenschaftlerInnen arbeiten weltweit daran, Qualitätsmetriken zu errechnen, die auf subjektiven Tests basieren, aber auch objektive Aussagen zulassen.

„Die meisten Unterschiede sieht man nur, wenn man zwei Qualitätsebenen nebeneinander stellt“, so Timmerer. Die Technikerinnen und Techniker bewegen sich dabei an der Grenze zur Wahrnehmungspsychologie und arbeiten mit diesen ExpertInnen auch häufig zusammen. Zur Frage, ob es beispielsweise bei Film und TV nach HD und HD+ noch Spielraum für Qualitätsverbesserung gibt, meint Timmerer: „Vieles merkt man zwar nur mit geschultem Auge, aber auch der Mensch entwickelt sich mit seinen Medien weiter und gewöhnt sich rasch an neue Standards.“

Verbesserungspotenziale gebe es unter anderem bei der Auflösung und bei der so genannten Frame-Rate (Bildwiederholungsfrequenz). Während bisher 24 Bilder pro Sekunde gesendet wurden, sind es bei manchen Filmen mit High Framerate (HR) bereits 48 Bilder pro Sekunde. Ähnlich verhält es sich auch bei breiteren Farbräumen, die ein stärker empfundenes Farberlebnis ermöglichen.

Timmerer und seine KollegInnen am Institut für Informationstechnologie an der Alpen-Adria-Universität arbeiten unter anderem an Videoeffekten mit zusätzlichem Licht, Wind und Vibration. „Auch in diesem Bereich wollen wir möglichst objektiv berechnen, wie diese Effekte von den Zuseherinnen und Zusehern wahrgenommen und empfunden werden“, so Timmerer.

QoMEX ist die Flaggschiff-Fachtagung des europäischen Netzwerks „COST Action IC1003 Qualinet“ und findet nach San Diego, CA, US (2009), Trondheim, NO (2010), Mechelen, BE (2011) und Yarra Valley, AU (2012) im Jahr 2013 erstmals in Österreich statt.

Teil der Veranstaltung ist auch das „QUALINET Industry Forum“ am 4. Juli, bei dem VertreterInnen aus Wissenschaft und Industrie über Innovationen beraten. Im Rahmen dessen gibt es Produktneuheiten auch vor Ort mit Messecharakter zu besichtigen: Zu sehen sind Technologien, Produkte und Forschungsergebnisse zu den Themen High Dynamic Range (HDR), 3D Audio/Video (3DA/3DV) und Ultra High Definition (UHD)".

Dr. Romy Müller | idw
Weitere Informationen:
http://www.qomex2013.org/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten
17.08.2018 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics