Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nanotechnologie für Klein und Groß auf der IdeenExpo 2011

05.09.2011
Was haben Solarzelle und Touchscreen-Handy gemeinsam? Wann hat Silber eine gelbe und Gold eine rote Farbe? Wie kann man die Leistung von Batterien steigern oder verhindern, dass ein Motoradhelmvisier beschlägt?

Alle Antworten haben einen Bezug zur Nanotechnologie aus Niedersachsen und wurden Schülern und Eltern auf der IdeenExpo durch die Landesinitiative „Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen“ präsentiert.

Bei allen Beispielen handelt es sich um Produkte des täglichen Lebens, die von fast allen Industriebranchen (u.a. Energie, Telekommunikation, Automobilindustrie, Medizintechnik oder Konsumgüterindustrie) produziert werden.

Dabei ist die Nanotechnologie keine neue Technologie, sondern wird in vielen Produkten seit Jahren und sogar seit Jahrhunderten eingesetzt. Dies z. B., um mit kleinen Mengen sehr teurer Materialien wie Indium oder Gold (letzteres u.a. in Kirchenfenstern) innovative Produkte herzustellen und kostbare Rohstoffe nachhaltig zu schonen. In vielen Solarzellen oder Touchscreens befindet sich Indiumzinnoxid, ein Stoff der durchsichtig ist und den elektrischen Strom leitet.

Am Fraunhofer Institut für Schicht und Oberflächentechnik in Braunschweig wird bspw. daran geforscht, wie noch besser und effizienter dünnste Schichten dieses Materials auf Oberflächen aufgebracht oder wie das teure Indium durch preiswertere und in größeren Mengen verfügbare Materialien ersetzt werden kann.

Gold- und Silbernanopartikel werden z. B. durch das Nds. Start-Up-Unternehmen Particular GmbH in Hannover mittels Lasertechnologie hergestellt und in der Medizintechnik oder der medizinischen Diagnostik eingesetzt.

Ein besonderes Highlight ist ein Visier für Motorradhelme, das nicht beschlägt wenn man die Innenseite anhaucht. Ein Vorteil, der Leben retten kann und auch für moderne Rückfahrkameras von der Automobilindustrie geschätzt wird. Insbesondere hier hat Niedersachsen mit dem Unternehmen CXC Coatings GmbH weltweit die Nase vorn, weil das niedersächsische Lacksystem auf Wasser und nicht auf organischen Lösemitteln basiert und so besonders nachhaltig und umweltfreundlich ist.

Die IdeenExpo 2011 ist das größte Klassenzimmer der Welt: Vom 27. August bis zum 4. September entfacht Deutschlands größtes Naturwissenschafts- und Technikevent auf dem Messegelände Hannover wieder den Forschergeist bei Kindern und Jugendlichen – mit Spaß, Anspruch und Interaktion. Kinder und Jugendliche unter dem Motto „Deine Ideen verändern“ für Ausbildungs-, Forschungs- und Arbeitsmöglichkeiten in technischen, naturwissenschaftlichen und innovativen Berufsfeldern zu motivieren, das ist das Ziel der IdeenExpo. Herzstück der Veranstaltung sind rund 400 Mitmach-Exponate aus den fünf Themenwelten Energie, Leben & Umwelt, Kommunikation, Mobilität und Produktion.

Aussteller sind Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Schülergruppen.

Die Landesinitiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen (NMN) ist ein Impulsgeber, der niedersächsische Akteure in den Leitthemen Neue Materialien, Leichtbau und Oberflächentechnik sowie die dazugehörigen Prozesstechnologien vernetzt. Sie bietet Partnern und Interessenten eine gemeinsame Kommunikationsplattform für einen interdisziplinären Technologietransfer. Die Landesinitiative wird gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Pressekontakt
Ina Hanuszkiewicz
Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen e. V.
c/o innos-Sperlich GmbH,
Bürgerstraße 44/42, 37073 Göttingen
Tel +49 (551) 49 607 0, Fax +49 (551) 49 607 49
mail@nmn-ev.de, www.nmn-ev.de

Ina Hanuszkiewicz | innos-Sperlich GmbH
Weitere Informationen:
http://www.nmn-ev.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018
16.08.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

In Form bleiben

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weizen hat ein fünfmal umfangreicheres Erbgut als der Mensch

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wenn Schwefel spurlos verschwindet

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics