Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Legionellen? Nein danke!

25.09.2017

Tagung „Kühlsysteme“ am 27. – 28. November 2017 in Essen

Ob offene oder geschlossene Kühltürme, Trockenkühler oder Hybridkühler - Wasserkühlung ist in industriellen Prozessen weit verbreitet. Überall dort, wo Wärme entsteht, muss sie auch wieder abgeführt werden, sei es mithilfe von Rückkühlwerken oder Verdunstungskühlanlagen.

Die Industrie hält für fast jede Anwendung ein passendes Kühlsystem bereit, von der Lebensmittelindustrie, über Klimaanlagen in Gebäuden und für Kommunikationseinrichtungen bis hin zu Großanlagen bei Kraftwerken. Trotz strengen Auflagen und umfangreichen Vorsichtsmaßnahmen kommt es jedoch immer wieder zu Problemen in industriellen Kühlsystemen.

Diese basieren größtenteils auf einer Verunreinigung der Kühlwasserversorgung verbunden mit mikrobiologisches Wachstum oder Erosion. Die Folge sind Bakterien, Pilze und Algen, welche sich aufgrund der teilweise idealen Lebensbedingungen in industriellen Wasserkreisläufen rasch verbreiten.

Ein Hauptgrund ist hierbei häufig die mangelnden Wartung, welche dann mit Legionellen-Skandalen, Produktionsausfällen und erheblichen Kosten einhergeht.

Um Ausfälle, Legionellen und Pseudomonaden im Zusammenhang mit Kühlsystemen zu verhindern, besteht für die Betreiber akuter Handlungsbedarf. Vor allem in Zeiten hoher Energie- und Wasserpreise lohnen sich für die Verantwortlichen ein Vergleich sowie ein Blick auf Leistungsdaten und Erfahrungen im Betrieb.

Das Haus der Technik versetzt in der zweitägigen Veranstaltung „Kühlsysteme“ Verantwortliche in die Lage, den Zustand ihrer Anlage angemessen zu beurteilen und in Fragen des Betriebs, der Instandhaltung und des Neubaus situationsgerecht zu entscheiden.

Weitere Schwerpunkte liegen auf der Behandlung von Problemen durch Legionellen, den gängigen Kühlsystem-Typen sowie auf deren Vor- und Nachteilen.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter
https://www.hdt.de/kuehlsysteme-tagung-h010094070

Bernd Hömberg | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.hdt-essen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg
18.01.2019 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht 16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“
17.01.2019 | BusinessForum21

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Im Focus: Ultra ultrasound to transform new tech

World first experiments on sensor that may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles

The new sensor - capable of detecting vibrations of living cells - may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles.

Im Focus: Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation

Gleichzeitig tot und lebendig? Max-Planck-Forscher realisieren im Labor Erwin Schrödingers paradoxes Gedankenexperiment mithilfe eines verschränkten Atom-Licht-Zustands.

Bereits 1935 formulierte Erwin Schrödinger die paradoxen Eigenschaften der Quantenphysik in einem Gedankenexperiment über eine Katze, die gleichzeitig tot und...

Im Focus: Flying Optical Cats for Quantum Communication

Dead and alive at the same time? Researchers at the Max Planck Institute of Quantum Optics have implemented Erwin Schrödinger’s paradoxical gedanken experiment employing an entangled atom-light state.

In 1935 Erwin Schrödinger formulated a thought experiment designed to capture the paradoxical nature of quantum physics. The crucial element of this gedanken...

Im Focus: Implantate aus Nanozellulose: Das Ohr aus dem 3-D-Drucker

Aus Holz gewonnene Nanocellulose verfügt über erstaunliche Materialeigenschaften. Empa-Forscher bestücken den biologisch abbaubaren Rohstoff nun mit zusätzlichen Fähigkeiten, um Implantate für Knorpelerkrankungen mittels 3-D-Druck fertigen zu können.

Alles beginnt mit einem Ohr. Empa-Forscher Michael Hausmann entfernt das Objekt in Form eines menschlichen Ohrs aus dem 3-D-Drucker und erklärt: «Nanocellulose...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

Erstmalig in Nürnberg: Tagung „HR-Trends 2019“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zeitwirtschafts- und Einsatzplanungsprozesse effizient und transparent gestalten mit dem Workforce Management System der GFOS

18.01.2019 | Unternehmensmeldung

Der Schlaue Klaus erlaubt keine Fehler

18.01.2019 | Informationstechnologie

Neues Verfahren zur Grundwassersanierung: Mit Eisenoxid gegen hochgiftige Stoffe

18.01.2019 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics