Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kongress der EnergieAgentur.NRW am 30. Oktober 2012 in Wuppertal: Kommunen machen die Energiewende

13.07.2012
Branchentreff „Energieeffiziente Kommune“ in Wuppertal: Am 30. Oktober 2012 lädt die EnergieAgentur.NRW wieder zum Kongress "Energie in Kommunen" in die Wuppertaler Stadthalle. Die EnergieAgentur.NRW erwartet rund 200 Fachleute aus Verwaltungen, die über die Fragen der Zukunft diskutieren – unter anderem über die Energieautarkie in Kommunen, Elektromobilität, energieeffiziente Stadtentwicklung und erneuerbare Energien an Schulen.

"Der Ausstieg aus der Atomenergie und die damit eingeleitete Energiewende zur Vollversorgung aus erneuerbaren Quellen sowie der Klimawandel sind komplexe Herausforderungen, deren Bewältigung ein Zusammenwirken zahlreicher Akteure voraussetzt", erklärt Dipl.-Ing. Gerd Marx, Abteilungsleiter der EnergieAgentur.NRW.

Städte und Gemeinden sind in diesem Kontext bereits seit vielen Jahren tätig – und zählen nicht zuletzt aufgrund ihrer Erfahrung zu den wichtigsten Aktivposten, wenn es darum geht, die Energieversorgung nachhaltig und zukunftsgerecht umzugestalten. "Bundesweit nehmen die Kommunen längst eine Schlüsselrolle bei der Vermittlung und Umsetzung eines klimarelevanten Wissens ein", so Marx.

In elf Foren werden sich die Fachleute mit folgenden Themen befassen:

- Energieeffiziente Stadtentwicklung, Altbausanierung in Kommunen
- Erneuerbare Energien an Schulen – Technische und pädagogische Beispiel
- Einspar-Contracting
- Windenergie
- Neue Kooperationsmodelle zum kommunalen Klimaschutz
- Veränderung von Einstellung und Strukturen als Erfolgsfaktor für den kommunalen Klimaschutz
- Hocheffizienz in kommunalen Nichtwohngebäuden
- Klimaanpassung
- Energieautarkie von Kommunen
- Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
- Elektromobilität
Der Kongress am 30. Oktober 2012 (Historische Stadthalle, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal) richtet sich vor allem an kommunale Vertreter, die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen
Susanne Hans, EnergieAgentur.NRW, Tel. 0202 / 245 52 37, mailto:Hans@energieagentur.nrw.de
oder
Christian Dahm, Tel. 0202 / 245 52 43, mailto:Dahm@energieagentur.nrw.de .
Anmeldung im Internet: http://www.energieagentur.nrw.de
EnergieAgentur.NRW online:
http://www.energieagentur.nrw.de/newsletter
http://www.twitter.com/eanrw
http://www.youtube.com/EnergieAgenturNRW

Dr. Joachim Frielingsdorf | EnergieAgentur.NRW
Weitere Informationen:
http://www.energieagentur.nrw.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics